Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Flirsch
13. Dez
20. Dez
2

Urlaub in Flirsch

Die 5 beliebtesten Unterkünfte in Flirsch
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Die Gemeinde Flirsch in Nordtirol liegt idyllisch im Stanzertal zwischen den Lechtaler Kalkalpen im Norden und der Ferwallgruppe im Süden. Das Dorf ist von einer herrlichen Bergkulisse umgeben und liegt in der Nähe der beliebten Skiregion St. Anton. Im Mittelalter wurde in Flirsch überwiegend Rätoromanisch gesprochen und noch bis heute sind Teile dieser Sprache erhalten geblieben. Ob international bekannte Klettersteige, Radwege oder weitläufige Pisten, bei einem Urlaub in Flirsch gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, um sich sportlich zu betätigen.

Urlaub in Flirsch: Sport und Erholung

Dank der nahe gelegenen Skiregion St. Anton und den zahlreichen Wanderwegen ist ein Urlaub in Flirsch sowohl im Winter als auch im Sommer empfehlenswert. In der kalten Jahreszeit verwandelt sich Flirsch in ein wahres Schneeparadies, und im Sommer herrschen milde, angenehme Temperaturen. Da alle wichtigen internationalen Schnellzüge auch in St. Anton am Arlberg halten, können Sie von Deutschland aus bequem mit der Bahn an Ihr Ziel gelangen. Von St. Anton aus gelangen Sie mit dem Taxi oder Mietwagen weiter nach Flirsch. Für die Anreise mit dem eigenen Auto fahren Sie am besten über Bregenz durch den Arlbergtunnel.

Skivergnügen und dörflicher Charme

Im Urlaub in Flirsch werden Sie nicht nur handbemalte oder mit Holzschindeln verzierte Häuser entdecken, die den Charme des Dorfes ausmachen, sondern auch einen kleinen Skilift, eine beleuchtete Rodelbahn und Langlaufstrecken. Die Gemeinde bietet zudem geführte Skitouren an, bei denen man in Ruhe die Berge rings um den Ort entdecken kann. Der Gratisskibus bringt Sie bequem in das nahe gelegene Skigebiet Arlberg. Dank der zentralen Lage kann man von Flirsch aus bis in die Nachbarländer Schweiz und Liechtenstein oder in die Provinz Südtirol fahren. Auch Kulturinteressierte kommen in der idyllischen Gemeinde nicht zu kurz. Zum einen kann man die Pfarrkirche hl. Bartholomäus mit Friedhof und Kriegerdenkmal bewundern, zum anderen findet man dort auch viele Kapellen sowie die Gondebachbrücke, die aus dem 19. Jahrhundert stammt.

weniger

Beliebte Reiseziele