Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Çolakli
5. Dez
12. Dez
2
Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Çolakli
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Der eigentliche historische Ort Colakli bei Side liegt einige Kilometer im Landesinneren, der zugehörige Badeort hingegen an der Küste. Hier wartet ein 8 Kilometer langer feiner Sandstrand auf Badegäste. Ein Highlight in Colakli ist das Tauchen; mehrere Tauchschulen bringen Interessierten die Faszination der Unterwasserwelt näher. Das bergige Hinterland bietet reichlich Gelegenheit zu abwechslungsreichen Ausflügen in die Natur.

Den Urlaub in Colakli verbringen

Der nächstgelegene Flughafen ist Antalya. Von hier aus verkehren Busse nach Side beziehungsweise Colakli und es gibt die Möglichkeit, einen Mietwagen zu leihen. Vor Ort kann man mit den sogenannten Dolmus, Minibussen, zu den Nachbarorten reisen. Das Wetter für einen Urlaub in Colakli ist im Frühling und im Herbst am besten. Das Mittelmeer ist dann 20 bis 27 Grad warm und die Lufttemperaturen bewegen sich zwischen 20 und 30 Grad. Wer heiße Temperaturen mag, kann auch im Hochsommer anreisen. Im Winter ist ein Baderlaub in Colakli aufgrund der niedrigeren Temperaturen und der vermehrten Regenfälle nicht möglich, wer jedoch Land und Leute kennenlernen möchte, wird sich auch im Winter wohlfühlen.

Tipps für das Reiseziel Colakli

Das Besondere an Colakli ist, dass das Dorf im Landesinneren sich seine historische Prägung und seinen Charme erhalten konnte. Es lohnt sich also, durch die türkischen Geschäfte zu schlendern, dem quirligen Basar einen Besuch abzustatten, die eindrucksvolle Moschee zu betrachten und das türkische Flair auf sich wirken zu lassen. Die Küste hingegen, an der die Hotels liegen, hat sich ganz dem Badevergnügen verschrieben. Am Sandstrand können Sie während eines Urlaubs in Colakli sonnenbaden, im warmen Mittelmeerwasser planschen, Wassersport betreiben sowie am Strand entlangspazieren. Vor allem das Angebot für Taucher und Schnorchler ist hervorragend, da das vorliegende Revier eine bunte Unterwasserwelt mit zahlreichen Fischarten aufweist. Interessante Ausflüge führen in die historisch bedeutsame Stadt Side, um den spektakulären Apollon-Tempel oder das archäologische Museum zu besichtigen. Wen es eher in die Natur zieht, der kann Ausflüge zu den Manavgat-Wasserfällen unternehmen oder eine Wildwasser Raftingtour im Taurus-Gebirge erleben.

weniger

Beliebte Reiseziele