Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Okurcalar
5. Dez
12. Dez
2
Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Okurcalar
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Okurcalar liegt zwischen den Orten Manavgat und Alanya an der Südküste der Türkei, die sich durch breite Sandstrände am Mittelmeer auszeichnet und auch als Türkische Riviera bezeichnet wird. Rund um Okurcalar können Sie eine zauberhafte Natur kennenlernen. Dazu zählt das Taurusgebirge mit seinen felsigen Schluchten, Wasserläufen und Aussichtspunkten.

Zum Urlaub nach Okurcalar reisen

Der nächste Flughafen ist der Airport in Antalya, der rund 110 km entfernt liegt. Von hier gelangen Sie per Bus oder einem Mietwagen in einer guten Autostunde zum Ziel. Für den Transfer zu den größeren Orten der Umgebung wie Alanya oder Side bestehen von Okurcalar aus auch öffentliche Busverbindungen. Die empfehlenswertesten Monate für einen Urlaub in Okurcalar sind Mai, Juni, September und Oktober. Dann hat das Mittelmeer Temperaturen zwischen 20 und 26 Grad und die durchschnittliche Lufttemperatur bewegt sich um die 25 Grad. Im Hochsommer hingegen können die Höchsttemperaturen bis zu 35 Grad erreichen. Wer im Winter nach Okurcalar reisen möchte, sollte bedenken, dass es zu dieser Jahreszeit deutlich mehr regnen kann als zu den übrigen Jahreszeiten. Da sich Ihr Reiseziel in der osteuropäischen Zeitzone (OEZ) befindet, sind Sie im Urlaub in Okurcalar im Sommer der Zeit in Westeuropa eine Stunde voraus.

Freizeittipps für das Reiseziel Okurcalar

Der beliebteste Strand um Okurcalar befindet sich im Ortsteil Karaburun, wo sich auch viele Hotelanlagen befinden. Das Wasser ist hier sehr ruhig und der Strand eignet sich daher auch für Familien mit Kindern bestens. Bootstouren werden zu den angrenzenden Buchten angeboten. Zu den wichtigsten landwirtschaftlichen Erzeugnissen dieser Region zählen Zitrusfrüchte, Bananen und Hülsenfrüchte, die Sie auch auf den regelmäßig stattfindenden Wochenmärkten finden und probieren können. Ein lohnendes Ausflugsziel während eines Urlaubs in Okurcalar ist der Fluss Alara, der von eiskaltem Bergwasser gespeist wird. Es werden Touren im Fischerboot für Angler und Interessierte angeboten, denn dieser von Felsen gesäumte Fluss birgt einen reichen Schatz an Forellen.

weniger

Beliebte Reiseziele