Kürzlich gebuchte Mietwagen in Venedig

Die beliebtesten Autovermietungen in Venedig

Verleihstationen in Venedig

Wo finde ich eine Autovermietung in Venedig?

Hältst du nach einem günstigen Mietwagen in Venedig Ausschau, dann kannst du viele Angebote am Flughafen finden. Dort befinden sich die meisten Verleihstationen auf der dritten Etage des Multilevel-Parkplatzes P1. Hier kannst du dein Fahrzeug auch wieder abgeben. Alternativ findest du viele weitere Autovermietungen in Venedig in der Nähe vom Bahnhof Venezia-Mestre auf dem Festland. Einige der Mietwagenunternehmen haben sich auch direkt in der Altstadt niedergelassen, und zwar am Bahnhof Venezia Tronchetto und auf der Piazzale Roma.

Wie ist die Park- und Verkehrssituation in Venedig?

Im historischen Zentrum von Venedig ist das Autofahren, wie du sicherlich bereits weißt, nicht möglich. Du kannst jedoch mit deinem Mietwagen nach Venedig über die SR11 fahren und dann das Auto auf einem Parkplatz in der Nähe lassen, um im Zentrum die berühmten Wassertaxis zu genießen. Ansonsten kommst du im modernen Venedig auf dem Festland mit deinem Mietwagen gut durch. Entlang der Küste führt die SS14 in Richtung Flughafen, während du über die A57 schnell Padua erreichen kannst. Rechne auf den Straßen damit, dass Passanten sie gerne nicht an der Ampel überqueren. Auch Mopedfahrer schlängeln sich gerne an anderen Fahrzeugen vorbei. Suchst du nach einer günstigen Unterkunft auf dem Festland, dann solltest du eine Unterkunft bevorzugen, die einen eigenen Stellplatz anbietet. Ansonsten kannst du auf weiß markierten Flächen umsonst, auf blauen mit einem Ticket parken. Die Preise variieren zwischen ca. 1-2 € pro Stunde.

Welche Vorteile bringt mir ein Mietauto in Venedig?

Wenn du einen billigen Mietwagen in Venedig am Flughafen gefunden hast, dann kannst du schon dort dein Gepäck im Kofferraum verstauen und sorgenfrei in die Unterkunft bringen. Weiterhin ist ein Fahrzeug ein großes Plus, wenn du auch mal an den Lido di Jesolo fahren möchtest. So bist du schneller und bequemer unterwegs und kannst Badezeug sowie Proviant mitnehmen und dadurch sogar noch Geld sparen, weil die Strandbars natürlich nicht billig sind. Außerdem kannst du Ausflüge ins Umland machen und auch das nicht touristische Venedig entdecken: Auf dem Festland erwarten dich traditionelle Restaurants, Märkte und Läden, die du mit deinem Mietwagen in Venedig schnell erreichst.

Welche Versicherungen lohnen sich für meinen Mietwagen in Venedig?

Bei einer Mietwagenbuchung in Venedig wird in vielen Deals bereits eine Vollkaskoversicherung enthalten sein. Damit du in einem fremden Land sorgenfrei unterwegs bist, lohnt es sich, eine Vollkasko ohne Eigenbeteiligung abzuschließen. Des Weiteren ist eine Haftpflichtversicherung wichtig. Falls in deinem Wunschangebot ein Diebstahlschutz enthalten ist, dann ist das ein Plus, aber in Venedig nicht dringend notwendig. (Preise überprüft am 31/12/2019.)

Wie viel kostet ein Mietwagen in Venedig?

Auf den Suchen von SWOODOO-Nutzern basierebd ist der Durchschnittspreis für einen Mietwagen in Venedig 24 EUR. Die Preise können von 11 EUR bis 109 EUR am Tag reichen.

Was ist der Durchschnittspreis für einen Mietwagen am Wochenende in Venedig?

Nutzer haben Mietwagen am Wochenende zu einem Durchschnittspreis von 31 EUR in Venedig gefunden. Als günstige Option am Wochenende empfehlen wir ein Mini. Im August haben Nutzer Mietwagen für bereits 37 EUR pro Tag gefunden.

Welcher Mietwagenanbieter in Venedig ist am günstigsten?

Nutzer haben gefunden, dass Goldcar Rental SP, Budget, und Dollar alle einen günstigeren Preis für Mietwagen anbieten. Suche und vergleiche mit SWOODOO Mietwagenangebote.

Was ist der beliebteste Mietwagen in Venedig?

Die meisten SWOODOO-Besucher wählen Economy (Opel Corsa).
Mietwagen Italien Venedig
  • Anmietstation
  • Andere Rückgabestation