Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Lübbenau
13. Dez
20. Dez
2

Urlaub in Lübbenau

Die 5 beliebtesten Unterkünfte in Lübbenau
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Lübbenau/Spreewald liegt im Südosten Brandenburgs und wird auch als das „Tor zum Spreewald“ bezeichnet. Malerisch in dem Biosphärenreservat mit seinen Moor- und Auenlandschaften sowie zahlreichen Kanälen und Flussverzweigungen gelegen, ist Lübbenau/Spreewald jedoch nicht nur ein Kleinod für Naturliebhaber, sondern kann auch mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten aufwarten.

Tipps für den Urlaub in Lübbenau/Spreewald

Lübbenau/Spreewald erreichen Sie mit dem eigenen Pkw über die A13 und A15 nahe des Autobahndreiecks Spreewald. Von Berlin ist der Ort ca. 82 Kilometer entfernt. Am Bahnhof halten Regionalzüge sowie Euro- und InterCity-Züge der Strecke Hamburg-Berlin-Breslau. Innerhalb des Ortes sind Sie mit Bussen und Taxis mobil. Aufgrund seiner tiefen Lage am Übergang von westeuropäischem ozeanischem zu osteuropäischem kontinentalem Klima, ist der Spreewald frost- und nebelanfällig. Die beste Reisezeit liegt zwischen Mai und September, jedoch gilt das Frühjahr mit der beginnenden Blüte als besonders schön für einen Urlaub in Lübbenau/Spreewald.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Highlight eines Urlaubs in Lübbenau/Spreewald ist eine Fahrt mit einem original Spreewälder Holzkahn. Diese starten am Großen Hafen und führen entlang der malerischen Kanäle, die von urwüchsigen Wäldern und historischen Holzhäusern gesäumt werden. Die Fahrten enden meist Ortsteil Lehde, wo Sie ein Freiluftmuseum mit typischen Spreewaldhäusern und historischen Sorbentrachten besichtigen können. Zudem gibt es Ausstellungen zur Geschichte der berühmten Spreewaldgurken sowie Exponate zum Leben und Handwerk in der Region im 19. Jahrhundert. Wer die Wasserstraßen gerne auf eigene Faust erkunden möchte, der kann Paddelboote oder Kanus in Lübbenau mieten. Eine weitere Ausstellung zur Regionalgeschichte befindet sich im sogenannten Torhaus aus dem Jahr 1850. Familien mit Kindern begeistert in dem Spaßbad Spreewelten vor allem das Schwimmen mit Pinguinen, die vom Schwimmbecken der Gäste nur durch eine Glasscheibe getrennt sind. Das gesamte Stadtgebiet sowie die malerischen Wälder laden zu ausgiebigen Spaziergängen, Wanderungen oder Radtouren ein, ebenso wie der idyllische Park des klassizistischen Schlosses von Lübbenau/Spreewald aus dem frühen 19. Jahrhundert.

weniger

Beliebte Reiseziele