Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Golf von Neapel
13. Dez
20. Dez
2

Urlaub in Golf von Neapel

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Golf von Neapel
Durchschnittspreis pro Person
mehr

An der Westküste Italiens liegt der Golf von Neapel. Diese Bucht in der Region Kampanien am Mittelmeer ist etwa 30 km lang und bis zu 15 km tief. Die berühmteste Sehenswürdigkeit am Golf von Neapel ist die Großstadt Neapel selbst. Hinzu kommen mehrere archäologische Stätten und die grandiose landschaftliche Schönheit, die Sie hier erleben können.

Urlaub am Golf von Neapel

Das Klima um den Golf von Neapel ist mediterran. An rund 250 Tagen scheint jedes Jahr die Sonne. Im Sommer kann es sehr heiß werden, mit Durchschnittstemperaturen um die 25 bis 31 Grad Celsius. Jedoch ist auch in den Sommermonaten ein Urlaub am Golf von Neapel empfehlenswert, denn hier weht stets eine kühlende Brise vom Mittemeer her. Die Wassertemperatur liegt zwischen Juni und September bei 10 bis 25 Grad Celsius. Die Wintermonate eignen sich ebenfalls für eine Besichtigungstour, jedoch kommt es gelegentlich zu Niederschlägen. Neapel besitzt einen Flughafen, den Aeroporto Capodichino. Zudem ist die Hauptstadt Kampaniens Verkehrsknotenpunkt, auch was Zug- und Busverbindungen angeht. Öffentliche Busverbindungen führen in zahlreiche Orte am Golf von Neapel und zum Vesuv.

Das Reiseziel Golf von Neapel

Zunächst einmal sollten Sie bei einem Urlaub am Golf von Neapel unbedingt die Hafenstadt Neapel erkunden. Das historische Zentrum mit seinen barocken Kirchen und Festungen gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Drei bedeutende antike Ausgrabungsstätten liegen direkt am Golf von Neapel: Baiae im Norden und Pompeji und Herculaneum nahe beim Vulkan Vesuv. Ein Vulkanausbruch im Jahr 24 nach Christus konservierte diese beiden römischen Stätten. Vermutlich handelt es sich übrigens bei dem gesamten Golf von Neapel eigentlich um einen vulkanischen Krater gigantischer Ausmaße. Auch die kleineren historischen Orte entlang des Golfes sind sehenswert, wie zum Beispiel Pozzuoli, Torre del Greco und Castellammare di Stabia. Eine gute Idee ist es, während eines Urlaub am Golf von Neapel einen Auslug per Boot zu den vorliegenden Inseln Capri, Ischia und Procida zu unternehmen.

weniger

Beliebte Regionen

Beliebte Reiseziele