Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Meemu
6. Dez
13. Dez
2

Urlaub in Meemu

Die 3 beliebtesten Unterkünfte in Meemu
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Das Meemu Atoll oder auch Mulaku Atoll gehört zu den größten Atollen der Malediven. Es umfasst etwa 60 Inseln und ist 47 km lang und 30 km breit. Neun der Eilande sind von Einheimischen bewohnt, ein paar sind als sogenannte Hotelinseln eingerichtet. Die Atollhauptstadt heißt Muli und liegt im Osten des Gebietes. Für einen Urlaub in Meemu Atoll ist die Insel Hakuraa Huraa ein empfehlenswertes Ziel. Sie ist dicht mit Palmen bewachsen und lädt mit ihren flachen Lagunen zum Baden ein. Medhufushi ist mit einer Länge von 1.000 Metern eine der größeren Inseln. Taucher und Schnorchler finden hier ihr Eldorado, an den schneeweißen Korallenstränden sind Ruhe und Erholung angesagt.

Urlaub im Meemu Atoll – Wichtiges zur Reiseplanung

Die Temperaturen liegen im Durchschnitt bei 30 Grad, das Meer hat angenehme 27 bis 28 Grad. Ein Urlaub im Meemu Atoll ist das ganze Jahr über möglich. Als optimale Reisezeit gelten die regenarmen Monate von Dezember bis April. Die Einreise erfolgt über den internationalen Flughafen in Malé. Von dort gelangen Sie mit einem Wasserflugzeug zu ihrem Resort. Dieser Flug dauert etwa 40 Minuten. Die Differenz zur Mitteleuropäischen Zeit beträgt plus vier Stunden.

Tauchen im Meemu Atoll

Die unberührten Korallenriffe lassen Taucherherzen höher schlagen. Auf den Resortinseln befinden sich Tauchbasen, die entsprechende Kurse und Tauchgänge anbieten. Erfahrene Taucher gelangen mit Booten zu den besten Tauchplätzen des Meemu Atolls. Der Tauchplatz Divers Paradise macht seinem Namen alle Ehre. Weißspitzen-Riffhaie und Stachel- wie Adlerrochen tummeln sich an den Überhängen. Wie ein riesiges Aquarium wirkt der Tauchplatz Western Highlight 1310. Er ist bekannt für seine Schwarmfische und den erstklassigen Bestand an Hart- und Weichkorallen. Riffhaie und Rochen sind häufig anzutreffen. Das strömungsarme Williams Reef eignet sich gut für Anfänger, die prächtige Korallen und Doktorfische bestaunen können. Der Tauchplatz Vattaru Kandu begeistert mit Mantas, Haien, Barrakudas und anderen Großfischen. Pretty in Pink besteht aus einer Steilwand mit Überhängen und ist besonders für Nachttauchgänge beliebt.

weniger

Beliebte Regionen

Beliebte Reiseziele