Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Kiel
7. Dez
14. Dez
2
Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Kiel
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Durch die weltberühmte Kieler Woche ist die Hauptstadt Schleswig-Holsteins nicht nur in Seglerkreisen ein Begriff. Die Segelregatta gehört zu den bedeutendsten Events der Ostseeküste. Ein Urlaub in Kiel bietet sich aber auch für Kulturfreunde an, denn die Stadt kann mit vielen sehenswerten Bauwerken aufwarten. Als Abrundung sorgt der Besuch der Oper oder einer Theateraufführung für ein schönes kulturelles Erlebnis. Shoppingfans können die Holstenstraße, Deutschlands zweitälteste Fußgängerzone, mit ihren vielen Geschäften und Kaufhäusern erkunden. Mit ihrer Lage an der Kieler Förde eignet sich Kiel auch für einen Erholungsurlaub. Der Stadtteil Schilksee punktet mit einem langen, feinsandigen Strand und einem modernen Jachthafen.

Informationen zum Urlaub in Kiel

Die Anreise kann mit dem Auto über die Bundesautobahn A7 erfolgen. Bahnreisende können verschiedene Verbindungen zum Kieler Hauptbahnhof nutzen. Die nächsten Flughäfen sind Hamburg-Fuhlsbüttel und Lübeck-Blankensee. Innerstädtisch bietet sich der öffentliche Personenverkehr mit Bussen und Fähren an. Das Klima ist maritim geprägt mit kühlen bis milden Sommern. Im Winter liegt die Temperatur im Durchschnitt bei 2 °C.

Es gibt viel zu entdecken in Kiel

Beim Urlaub in Kiel sollten Sie eine Hafenrundfahrt unternehmen, um Attraktionen wie die Hörnbrücke, die Fördepromenade und den Marinehafen zu bewundern. In der Innenstadt bildet das Rathaus mit dem Turm, der dem Campanile in Venedig nachempfunden wurde, einen Blickfang. Das Aquarium Kiel zeigt einen umfassenden Überblick über die Lebewesen der Ostsee und anderer Meere. In der Kunsthalle werden Ausstellungen verschiedener Epochen und Stilrichtungen präsentiert. Bei Spaziergängen finden Sie bedeutende Denkmäler wie das Kriegerdenkmal im Schlossgarten und die Plastik im Ratsdienergarten, die an den Kieler Matrosenaufstand erinnert. Bummeln Sie durch das Marineviertel, das mit seinen Torbögen, Loggien und Innenhöfen zu den Kulturdenkmälern der Stadt gehört. Es stammt aus der Zeit zwischen 1926 und 1933 und wurde für Marineangehörige erbaut.

weniger

Beliebte Reiseziele