Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Büsum
7. Dez
14. Dez
2
Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Büsum
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Direkt am Nordseeufer im Südwesten Schleswig-Holsteins liegt das Seebad Büsum. Das Urlaubsziel ist einer der größten Ferienorte an der Nordseeküste des Bundeslandes. Eine Attraktion ist der quirlige Ausflugs- und Fischereihafen mit seiner stattlichen Kutterflotte. Schöne Strände und vielfältige Attraktionen machen einen Urlaub in Büsum zum Erlebnis für die ganze Familie.

Urlaub in Büsum mit der Tschu-Tschu

Das Büsumer Nordseeklima sorgt für milde Temperaturen. Ein Badeurlaub ist im Sommer zu empfehlen, jedoch besitzt die Region mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten auch in Frühsommer und Herbst ihren Reiz. Büsum ist über die A23 mit Ausfahrt Heide und im Anschluss B203 rasch zu erreichen. Von Heide verkehren Regionalzüge. In der Stadt sind originelle Tschu-Tschu-Bahnen mit Waggons unterwegs.

Spannende maritime Museumswelt

Im historischen Ortskern und im Hafen schlägt das Herz von Alt-Büsum. Mit einem kunstvollen bronzenen Taufbecken aus dem 13. Jahrhundert und mächtigem Dreimastermodell unter der Decke glänzt die Backsteinkirche St. Clemens. Am Hafenbecken II erzählt das Museum am Meer kurzweilig die Geschichte des Krabbenfangs und des Büsumer Fremdenverkehrs. Interessant ist auch eine Besichtigung des Krabbenkutters Leonore Johanna im Außenbereich. Spannend geht es im Museum Sturmflutenwelt „Blanker Hans“ zu. Der Besucher erlebt mit allen Sinnen die zerstörerische Kraft einer Sturmflut und erfährt Wissenswertes zu Gezeiten, Deichbau und Katastrophenschutz. Besteigen Sie im Museumshafen im Hafenbecken I das Motorrettungsboot Rickmer Bock und den 13 Meter langen Gaffelkutter Margaretha. Letzterer wartet mit einer stattlichen Segelfläche von 120 m² auf.

Von der Perlebucht zur Fluttaufe

Ein Freizeiteldorado für Erholungsuchende, Baderatten und Wassersportler ist die Familienlagune Perlebucht. Instruktoren bringen Ihnen das Surfen oder Kitesurfen bei. Hinter einem goldgelben Naturstrand nahe dem Hafen erhebt sich ein 22 Meter hoher, rot-weißer Bilderbuchleuchtturm aus dem Jahr 1913. Als Delikatesse werden die Büsumer Krabben gerühmt. Im Fischereihafen locken zahlreiche Lokale mit schmackhaften Krabbengerichten. Versäumen Sie in Ihrem Urlaub in Büsum nicht das seit 1911 gepflegte tägliche Wattenlaufen mit Musik. Dabei geht es bei Marschmusik hinaus an den Flutsaum mit anschließender Fluttaufe.

weniger

Beliebte Reiseziele