Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Grömitz
7. Dez
14. Dez
2

Urlaub in Grömitz

Die 8 beliebtesten Unterkünfte in Grömitz
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Eine romantische Naturlandschaft mit wilden Dünen, schroffen Steilküsten und feinem Sandstrand prägt das schleswig-holsteinische Grömitz. Ein Urlaub in dem charmanten Seebad an der Ostsee verspricht erholsame Tage in der schönsten Zeit des Jahres.

Wissenswertes für Ihren Urlaub in Grömitz

Aufgrund der schnellen und bequemen Anreise und dem angenehmen Klima ist ein Urlaub in Grömitz perfekt für Familien oder den Urlaub mit Hund geeignet. Sie erreichen das facettenreiche Seebad in der Lübecker Bucht mit dem eigenen Pkw über die Autobahn A1 bis nach Neustadt und anschließend über die gut ausgebaute Bundesstraße B501. Mit der Bahn reisen Sie bis zum Bahnhof Oldenburg oder Neustadt/Holstein, von dort aus fahren Busse in rund 20 Minuten an Ihr Ferienziel. Ein Urlaub in Grömitz hat rund ums Jahr seinen Reiz, doch die beste Reisezeit für Badeferien liegt in den warmen Monaten Juni bis September.

Badefreuden und Sehenswertes

Das milde Klima, ein reiches kulturelles Angebot sowie vielfältige Sport- und Freizeitangebote laden Erholungssuchende und aktive Urlauber zu einer unvergesslichen Reise an die Ostsee ein. Über 20 originelle Kunstwerke zieren die attraktive Strandpromenade von Grömitz, und die fast 400 Meter weit ins Meer hinausragende Seebrücke ist ein beliebter Treffpunkt bei Urlaubern und Einheimischen gleichermaßen. Kinder amüsieren sich auf dem Piratenschiff „Norden“, das im Grömitzer Yachthafen liegt und mehrmals wöchentlich zur abenteuerreichen Kaperfahrt ausläuft.

Entdecken Sie trockenen Fußes die faszinierende Unterwasserwelt der Ostsee mit der Tauchgondel, die Sie ein paar Meter unter die Meeresoberfläche bringt. Wissenswertes über den Lebensraum Meer erfahren Sie auch auf einer geführten Strand- oder Steilküsten-Entdeckungstour. Ein Spaziergang durch den gepflegten Kurpark entführt Sie in die grüne Oase des Seebades. Unweit von Grömitz beeindruckt das gotische Kloster Cismar aus dem 13. Jahrhundert mit einem Wassergraben und einem sehenswerten Flügelaltar. Rund ums Jahr laden zahlreiche Feste und Feiern zum Mitmachen ein - das Ringreitturnier, die Segelwoche, der winterliche Fackelzug oder Musikabende mit Shantys und norddeutschen Seemannsliedern sorgen neben den Badefreuden für Unterhaltung im Urlaub in Grömitz.

weniger

Beliebte Reiseziele