Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Mühlhausen/Thüringen
12. Dez
19. Dez
2

Urlaub in Mühlhausen/Thüringen

Die 7 beliebtesten Unterkünfte in Mühlhausen/Thüringen
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Mühlhausen im Nordwesten Thüringens am Oberlauf der Unstrut grenzt malerisch an die Hänge des Hainichs im Westen und an die Hügel des Obereichsfeldes im Norden. Ein Urlaub in Mühlhausen führt auf die Spuren des weltberühmten Komponisten Johann Sebastian Bach und des bekannten Reformators und Revolutionärs Thomas Müntzer. Imposante historische Bauwerke künden vom Wohlstand der einstigen Freien Reichsstadt.

Im Sommer in den Urlaub nach Mühlhausen

Das Klima im Thüringer Becken ist warm und trocken. Ideal für einen Urlaub in Mühlhausen sind die sonnigen Sommermonate. Die Stadt ist über die B249 und B247 aus allen Richtungen gut zu erreichen. Der Regionalexpress Gotha-Leinefelde hält am Bahnhof Mühlhausen. Im Stadtgebiet verkehren Omnibusse, welche auch die Orte im weiteren Umland Mühlhausens anfahren.

Geschichtsträchtige Bauwerke

Imposant ragt der 87 Meter hohe Turm der Marienkirche über die Dächer der Mühlhausener Altstadt. Die fünfschiffige Hallenkirche aus dem 15. Jahrhundert birgt die Gedenkstätte Thomas Müntzers, welcher hier zündende Reden gegen die Macht des Adels und der Klöster hielt. Das Gotteshaus glänzt mit einem meisterhaften Hochaltar aus der Zeit um 1525 mit prächtigem Renaissance-Baldachin sowie bedeutenden Plastiken, darunter eine Sitzmadonna von 1430. In den Jahren 1707/08 war Johann Sebastian Bach Organist der Divi-Blasii-Kirche am Untermarkt. In der vom Deutschen Orden im 13. Jahrhundert erbauten Basilika finden heute beliebte Konzerte und Kunstausstellungen statt. Einen schmucken Anblick bietet auch das 1310 erstmals erwähnte gotische Rathaus zwischen Unter- und Obermarkt. Seine Innenräume zieren kunstvolle Renaissance-Malereien.

Zur größten Stadtkirmes Deutschlands

Zu den ersten Sightseeing-Adressen bei einem Urlaub in Mühlhausen zählt das Museum am Lindenbühl. Der bis 1871 in den fast komplett erhaltenen mittelalterlichen Stadtmauerring eingelassene Neorenaissancebau lockt mit interessanten Dauer- und Sonderausstellungen zur Archäologie, Historie und Kultur der Region. Die größte Stadtkirmes Deutschlands findet jährlich Ende August in Mühlhausen statt. Hervorgegangen ist die dreitägige Lustbarkeit aus dem seit 1877 gefeierten Weihfest. Bunte Veranstaltungsprogramme in den Straßen und auf den Plätzen sowie der große Umzug mit Themenwagen und Spielmannszügen locken Zehntausende von Gästen nach Mühlhausen.

weniger

Beliebte Reiseziele