Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Nerja
11. Dez
18. Dez
2

Urlaub in Nerja

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Nerja
Durchschnittspreis pro Person
mehr

In Andalusien gelegen, einem der schönsten Teile Spaniens, bietet Urlaub in Nerja Entspannung und die Möglichkeit zu vielfältigen Aktivitäten gleichermaßen. Nerja ist eine touristisch langsam erschlossene Ortschaft, was sich auch in den zahlreichen Hotels und Pensionen mit familiärem Charakter widerspiegelt. Die verführerischen Düfte aus den Restaurants und die unzähligen Geschäfte in den schmalen Gassen laden den Urlauber zum Verweilen ein. Nerja ist auch ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die historisch und kulturell hochinteressanten Städte in der Umgebung, wie zum Beispiel Granada oder Sevilla, die nur wenige Autostunden entfernt liegen.

Wissenswertes für den Urlaub in Nerja

Urlauber steuern meist den nächstgelegenen Flughafen in Malaga an. Als Pauschalurlauber werden Sie dort von Ihrer Reiseleitung abgeholt und zu Ihrer Unterkunft gebracht. Als Individualreisender können Sie das gut ausgebaute Busnetz oder das Taxi nutzen. Ideal, um auch die umliegende Region und das bergige Hinterland zu erkunden, ist jedoch der Mietwagen. Durch das typische südliche Mittelmeerklima sind Reisen nach Nerja ganzjährig reizvoll. Die im Frühjahr grünen Hügel in der Umgebung lassen Reisende den Alltag schnell vergessen. Nerja befindet sich in derselben Zeitzone wie Deutschland, sodass es zu keiner Zeitverschiebung kommt.

Reisziel Nerja - Maurisches Erbe, Natur und Aktivitäten

Wer einen Urlaub in Nerja verbringt, kann die maurischen Wurzeln der Stadt überall erkennen. An der Stelle, an der ursprünglich eine kleine maurische Festung stand, findet sich heute der Aussichtspunkt Balcón de Europa. Es ist die bekannteste Sehenswürdigkeit Nerjas und der zentrale Platz der Stadt, auf dem häufig kulturelle Veranstaltungen stattfinden. Dort genießen Sie einen wundervollen Blick auf die Küste und die Berge der Sierra Almijara. Bekannt ist die Stadt auch für die Höhlen von Nerja, die zu den bemerkenswertesten Tropfsteinhöhlen Spaniens gehören und auch über eine der attraktiven Wanderrouten zu Fuß erreicht werden können. Wer es ruhiger angehen lassen möchte, bummelt einfach die Strände entlang und lässt während des Urlaubs in Nerja, beim Blick auf das Meer, die Seele baumeln.

weniger

Beliebte Reiseziele