Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Warnemünde
14. Dez
21. Dez
2

Urlaub in Warnemünde

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Warnemünde
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Nur einen Katzensprung von Rostock entfernt liegt die Hafenstadt Warnemünde. Urlaub in dieser Stadt ist seit Jahrzehnten sehr beliebt, was Warnemünde unter anderem seiner direkten Strandlage zu verdanken hat. Direkt an der Ostsee gelegen haben Besucher die Möglichkeit, sich an den langen Stränden in der Sonne zu erholen, schwimmen zu gehen oder eine Bootsfahrt aufs offene Meer zu machen. Zudem gibt es eine Vielzahl an Fischrestaurants und Fischbuden, an denen man die typische Küche der Region kennenlernen kann.

Warnemünde: Urlaub in einer Kleinstadt mit guter Bahnverbindung

Von vielen deutschen Bahnhöfen gibt es gute Verbindungen nach Warnemünde. Der Urlaub beginnt direkt nach dem Aussteigen aus dem Zug, denn der Hauptbahnhof befindet sich im Zentrum der Stadt, nur zwei Minuten vom Strand entfernt. Von Rostock aus erreicht man Warnemünde sogar mit der S-Bahn. In Warnemünde benötigt man aufgrund der geringen Größe der Stadt kaum ein Verkehrsmittel. Hier bewegt man sich am Besten zu Fuß oder nutzt ein Taxi. Besonders beliebt ist Warnemünde natürlich in den Sommermonaten. Im Winter gibt es kaum Besucher, weshalb dann auch viele Geschäfte und Restaurants nur bedingt geöffnet haben.

Sehenswürdigkeiten in Warnemünde

Die kilometerlangen Sandstrände sind jedes Jahr aufs Neue ein Grund für eine Reise nach Warnemünde. Den Urlaub kann man dort an den unterschiedlichen Strände, die unter anderem einem FKK-Bereich besitzen oder besondere Strandaktivitäten anbieten, verbringen. Besonders schön ist zudem die kleine Hafeneinfahrt, die auf beiden Seiten von einer Flaniermeile mit Geschäften und Restaurants flankiert wird. Wer hier entlangspaziert, gelangt direkt zum Leuchtturm von Warnemünde, von dessen Plattform aus man weit aufs Meer hinaus blicken kann. Wer einen längeren Urlaub geplant hat, kann mit der S-Bahn auch einen Tagesausflug ins nahe gelegene Rostock machen. Für kulturinteressierte lohnt sich ein Besuch des Heimatmuseums Warnemünde, in dem man einen Einblick in das Leben eines Fischers im 19. Jahrhundert erhält.

weniger

Beliebte Reiseziele