Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Hannover
8. Dez
15. Dez
2
Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Hannover
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover ist eine Großstadt mit knapp 520.000 Einwohnern, die von viel grüner Natur umgeben ist. Sie bietet ihren Besuchern architektonische Sehenswürdigkeiten und ein großes kulturelles Angebot. Auch die Einkaufsmöglichkeiten in der Innenstadt dürfen nicht unerwähnt bleiben.

Urlaub in Hannover: Museen, Messen und bedeutende Gebäude

Am schönsten ist ein Urlaub in Hannover an sonnigen Tagen im Frühling und Sommer. Natürlich können Sie auch im restlichen Jahr diese abwechslungsreiche Stadt entdecken, ein Teil der Innenstadt ist überdacht und auch Herbst und Winter haben hier schöne Tage. Hannover ist ein Verkehrsknotenpunkt. Zum Beispiel halten Züge aus allen Himmelsrichtungen im Hauptbahnhof. Die Stadt liegt zudem an den Autobahnen A7 und A37 und hat in Langenhagen einen sehr großen Flughafen. Wenn Sie sich in der Stadt umschauen möchten, können Sie Straßenbahnen oder die S-Bahn benutzen.

Wenn Sie während einem Urlaub in Hannover durch das Zentrum dieser Stadt streifen, sollten Sie sich das Neue Rathaus anschauen, ein wie ein Schloss wirkendes Gebäude, das 1913 erbaut wurde. Das Alte Rathaus steht in der Altstadt, es ist eines der ältesten Gebäude dieser Metropole und wurde im 14.Jahrhundert erbaut. Das bekannteste Museum ist das Niedersächsische Landesmuseum mit seinen fünf Abteilungen: der Landesgalerie, der Naturkundeabteilung, dem Archäologiebereich, der Völkerkundeabteilung und dem Münzkabinett. In Hannover finden auch das ganze Jahr hindurch große Messen statt, zum Beispiel die CEBIT, auf der alljährlich technische Neuerungen präsentiert werden.

Ausflüge ins Grüne

Wenn Sie sich für Flugzeuge interessieren, können Sie ganz einfach am Hauptbahnhof in die S-Bahn steigen und sind innerhalb von zehn Minuten am Flughafen in Langenhagen, wo es auch eine Galopprennbahn gibt. Ebenfalls einen Ausflug wert ist der in den Außenbezirken von Hannover südlich des Stadtzentrums liegende Maschsee mitsamt Park. Noch größer sind die Herrenhäuser Gärten. Der größte Part stammt aus der Barockzeit mitsamt einer Brunnen-Fontäne. Spaziergänge können Sie auch im Zoo von Hannover unternehmen, in dem es mehrere landschaftlich gestaltete Themenbereiche gibt.

weniger

Beliebte Reiseziele