Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Nesselwang
7. Dez
14. Dez
2

Urlaub in Nesselwang

Die 8 beliebtesten Unterkünfte in Nesselwang
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Der Luftkurort Nesselwang im Südwesten Bayerns schmiegt sich idyllisch an die Flanke des 1.500 Meter hohen Alpspitz. Rund um die Ostallgäuer Marktgemeinde eröffnen sich erlebnisreiche Wanderrouten und zahlreiche Skiabfahrten. Im Tal locken interessante Sehenswürdigkeiten.

Ganzjährig in den Urlaub nach Nesselwang

Urlaub in Nesselwang bietet sich das ganze Jahr über an. Die sonnenreichen Sommer- und regenarmen Herbstmonate sind ideal für Wanderungen, die Winter bringen ausreichend Schnee. Am schnellsten erreichen Sie Nesselwang über die A7 bis zur gleichnamigen Ausfahrt. Von Kempten besteht eine direkte Bahnverbindung in den Ort. Der Allgäu-Walser-Express fährt vom Bodensee nach Nesselwang. Mit der elektronischen Gästekarte nutzen Sie kostenlos die regionalen Busse und Bahnen.

Stolze Kirche und unterhaltsame Museen

Nesselwang wird dominiert von der stattlichen Pfarrkirche St. Andreas. Der 54 Meter hohe Turm des neubarocken Gotteshauses ist das Wahrzeichen des Ortes. Eine leichte Wanderung führt über den Kalvarienbergweg zur 1.123 Meter hoch gelegenen Wallfahrtskirche Maria Trost am nordöstlichen Alpspitzhang. Die Kirche aus dem 17. Jahrhundert birgt in ihrem Innern ein berühmtes Marienbildnis. Große Kunst sind die Deckenfresken und der geschnitzte Hochaltar. In einem schmucken Fachwerkgebäude aus dem Jahr 1807 dokumentiert das Heimathaus anhand von Originalmobiliar und historischen Handwerksutensilien die Lebens- und Arbeitswelt jener Zeit. Biathlon-Weltmeister Michael Greis und der Olympiasieger in der Nordischen Kombination, Franz Keller, gehören zu den Nesselwanger Spitzenathleten, deren Trophäen im Skimuseum ausgestellt sind. Interessant sind auch die Sportgeräte und Fotografien aus den Gründerjahren des Skisports.

Freizeitgebiet Nesselwang

Rund um Nesselwang breitet sich eines der schönsten Wandergebiete des Allgäus aus. Mit der Alpspitzbahn geht es in knapp vier Minuten bis zur 1.460 Meter hoch gelegenen Bergstation unterhalb von Alpspitz und Edelsberg. Im Winter eröffnen sich hier Skifahrern bestens präparierte Pisten. Langläufer kommen auf den zahlreichen Loipen im Tal auf ihre Kosten. Nach einem erlebnisreichen Wander- oder Skitag lockt das Alpspitz-Bade-Center mit seinen vielfältigen Attraktionen. Während sich die Kids im Erlebnis- oder Sportbecken vergnügen, genießen ihre Eltern ihren Urlaub in Nesselwang im Thermal-Außenbecken oder in der Seesauna.

weniger

Beliebte Reiseziele