Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Ramsau
12. Dez
19. Dez
2

Urlaub in Ramsau

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Ramsau
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Ramsau liegt direkt im Nationalpark Berchtesgaden. Dort erlebt der Urlauber eine Landschaft mit einer außergewöhnlichen Vielfalt an Lebensräumen. Zwischen dem fjordartigen Königssee und dem 2.713 Meter hohen Watzmanngipfel findet er auf 21.000 Hektar fast sämtliche Vegetationszonen von den mittleren Breiten bis zum Polarkreis auf engstem Raum.

Ramsau bei Berchtesgaden ist das ganze Jahr eine Reise wert. Wer allerdings Wintersport treiben möchte, sollte die schneesichere Zeit von Mitte November bis Anfang April bevorzugen. In dem Luftkurort wirkt das Hochgebirgsklima stimulierend und fördert die Abwehrkräfte. Mit dem Auto ist Ramsau bei Berchtesgaden über die Autobahn A8 und weiter ab der Ausfahrt Traunstein/Siegsdorf auf der B305 zu erreichen. Mit der Bahn geht es bis nach Berchtesgaden. Ab dort fahren stündlich Busse. Die nächsten Flughäfen befinden sich in München und Salzburg.

Ramsau b. Berchtesgaden bietet aktiven Urlaub in der Natur

Ein Urlaub in Ramsau b. Berchtesgaden steht für eine aktive Zeit in der Natur. Zahlreiche Wanderwege erschließen eine naturbelassene Landschaft. So genießen Urlauber im Wimbachtal beeindruckende Urlandschaften. Mountainbiker fahren bei einem Urlaub in Ramsau b. Berchtesgaden Touren von einfach bis sehr anspruchsvoll. Kletterbegeisterte können am Blaueiskar ausgiebig ihrem Sport nachgehen. Bei Rafting-Touren begeistert die Teilnehmer die Kraft und Lebendigkeit des Wassers. Wer es geruhsamer angehen möchte, entspannt im Bergkurgarten Ramsau oder wählt einen Ausflug zum smaragdgrünen Königssee. Berchtesgaden mit der Watzmann Therme, dem Erlebnisbergwerk und dem Königlichem Schloss ist ebenfalls einen Besuch wert.

Skitouren und Schlittenfahrten

Das Familienskigebiet Hochschwarzeck bietet bei einem Urlaub in Ramsau bei Berchtesgaden bestens präparierte Skipisten. Eine Sesselbahn und vier Lifte erschließen sechs Abfahrten von leicht bis mittelschwer. Vor Ort gibt es auch eine Skischule und Möglichkeiten zum Rodeln und Langlauf. Durch die breite Palette an Hangexpositionen und Höhenlagen findet jeder Gast immer eine geeignete und vor allem lawinensichere Skitour. Erfahrene Hochalpinisten kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie Naturgenießer und Skiwanderer. Mit dem Pferdeschlitten erlebt der Urlauber eine romantische Fahrt durch den winterlichen Nationalpark.

weniger

Beliebte Reiseziele