Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Bad Aibling
13. Dez
20. Dez
2

Urlaub in Bad Aibling

Die 3 beliebtesten Unterkünfte in Bad Aibling
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Bad Aibling, Bayerns ältestes Moorheilbad, liegt malerisch im Mangfalltal im Südosten des Bundeslandes. Hügel, Felder und Moore prägen die Region. Am Rande der Innenstadt erhebt sich der Hügel Klafferer mit dem Hofberg. Seit 2007 lockt die Stadt Urlauber in Bad Aibling mit einem modernen Thermalbad.

Unterwegs mit dem Moorexpress: Urlaub in Bad Aibling

Warmes, gemäßigtes Klima bestimmt das Wetter rund um Bad Aibling. Reichlich Sonne gibt es im oberbayerischen Alpenvorland in den Monaten Mai bis September. Bad Aibling liegt an der Autobahn München-Salzburg. Mit dem Zug fährt man von München nach Rosenheim und von dort mit dem Regionalexpress in den Kurort. Den Nahverkehr bestreiten Busse wie der Moorexpress, welcher zwischen den Kliniken im Norden und der Therme im Süden verkehrt.

Vom Kurpark zum Marienplatz

Eine beliebte Freizeitanlage im Süden des Bad Aiblinger Ortskerns ist der weite Kurpark mit dem Irlachweiher. Reizvolle Gärten wie der Moor-, Duft- und Tastgarten laden zu mußevollen Spaziergängen ein. Eine Tennisanlage und ein Minigolfplatz erfreuen Jung und Alt. Im Sommer finden im Park Konzerte und das auch überregional beachtete Parkfest statt. Ein quirliger Treffpunkt in der Stadtmitte ist der Marienplatz, umsäumt von stattlichen Bürgerhäusern. Auf dem Platz erhebt sich die schlanke Mariensäule. Wenige Schritte entfernt befindet sich das kleine Barockschloss Prantshausen. In seinen Räumen bietet heute ein Romantikhotel gemütliche Zimmer an. Gleich daneben reckt sich der hohe Spitzturm der barocken Sebastianikirche in den Himmel.

Eindrucksvolle Kultur und behagliche Wellness

Auf dem Hofberg im Nordwesten des Marienplatzes grüßt die Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt, das Wahrzeichen Bad Aiblings. Das Innere des 1431 errichteten Gotteshauses glänzt mit bezaubernden Rokoko-Stukkaturen, kunstvollen rosafarbenen Deckengemälden und einer meisterhaften Kreuzigungsgruppe. Versäumen Sie nicht einen gemütlichen Bummel durch den Bad Aiblinger Ortsteil Berbling. An stolzen voralpenländischen Bauernhäusern des 18. Jahrhunderts prangen schmucke Lüftlmalereien. Im Süden der Stadt lädt die moderne Therme zu entspannter Wellness ein. Zahlreiche Badebecken und Saunen sorgen für einen behaglichen Wohlfühltag in Ihrem Urlaub in Bad Aibling.

weniger

Beliebte Reiseziele