Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Meersburg
7. Dez
14. Dez
2

Urlaub in Meersburg

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Meersburg
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Die Kleinstadt Meersburg im Südosten Baden-Württembergs schmiegt sich malerisch ans Nordufer des Bodensees. Der beliebte Fremdenverkehrsort am ""Schwäbischen Meer“ zieht sich vom Ufer bis auf eine Höhe von 500 Metern. Heimelige Gassen und Plätze, schmucke Fachwerksfassaden, gemütliche Restaurants und Weinlokale prägen die Unter- und Oberstadt. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und fröhliche Weinfeste machen einen Urlaub in Meersburg zum Erlebnis.

Urlaub in Meersburg zum Weinherbst

Das Bodenseeklima ist ganzjährig mild. In den Sommermonaten ist es oft heiß und schwül, im Winter neblig. Als beste Reisezeit empfiehlt sich das späte Frühjahr oder der romantische Weinherbst. Über Autobahnen und sich anschließende Bundesstraßen ist Meersburg rasch zu erreichen. Meersburgs historische Altstadt, ein UNESCO-Weltkulturerbe, ist autofrei.

Stolz thront auf über 400 Meter Höhe die Namensgeberin der Stadt - die Meersburg. In der um das Jahr 700 erbauten Feste residierten im 13. Jahrhundert die Konstanzer Fürstbischöfe. Bekannt wurde die Burg jedoch durch den Einzug der berühmten Dichterin Annette von Droste-Hülshoff im Jahr 1841. Diese lebte sieben Jahre lang bis zu ihrem Tod auf der Meersburg. Ihr Grab befindet sich auf dem örtlichen Friedhof. Besuchen Sie das interessante Burgmuseum mit über 30 Räumen, darunter die Wohnräume und das Sterbezimmer der Dichterin. 1843 erstand Droste-Hülshoff inmitten idyllischer Weinberge nahe dem Obertor das Fürstenhäusle, in welchem heute ein kleines Museum mit Möbeln, Porzellan, Fotografien sowie Erst- und Frühausgaben der Dichterin eingerichtet ist.

Vom Großen Schloss in die Unterstadt

Eine atemberaubende Aussicht bietet sich von der Gartenterrasse des Neuen Schlosses. Der Blick gleitet über die alten Häusergiebel der Unterstadt, die ein- und ausfahrenden Fähren bis hinüber an schweizerische Gestade. Die Räume der mächtigen barocken Anlage aus dem 18. Jahrhundert glänzen mit kostbaren Möbeln. Bezaubernde Fachwerkfassaden prägen die Unterstadt am Meersburger Hafen. Auch die Magische Säule auf einer Mole mit Figuren zur Stadtgeschichte ist eine viel fotografierte Sehenswürdigkeit. Was wäre ein Urlaub in Meersburg, ohne ein zünftiges Weinfest besucht zu haben! Von überall her strömen Gäste zum großen Bodensee-Weinfest im September.

weniger

Beliebte Reiseziele