Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Trent
11. Dez
18. Dez
2

Urlaub in Trent

Die 3 beliebtesten Unterkünfte in Trent
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Im Mittelalter war der kleine Ort Trent im Nordwesten der Insel Rügen ein bedeutendes Handels- und Agrarzentrum. Heute punktet ein Urlaub in Trent mit einzigartiger Natur, Ruhe und Beschaulichkeit. Selbst in der touristischen Hochsaison können Sie hier die Seele baumeln lassen und sich aktiv erholen. Die seichten Boddengewässer der Umgebung laden mit kleinen versteckten Sandstränden zum Baden ein.

Urlaub in Trent: Reiseziel mit vielen Farben

Schönste Reisezeit ist Mai bis Oktober, wenn sich die Natur in satten Gelb-, Grün- und Blautönen zeigt. Eindrucksvoll wechseln die Farben, wenn der Blick von Hoch Hilgor über die sanften Hügel bis nach Arkona und Hiddensee schweift. Im Herbst rasten Tausende Kraniche auf den abgeernteten Feldern. Das Klima ist mild, da Trent nicht direkt am offenen Meer liegt und doch von zahlreichen Boddengewässern umgeben ist. Am schnellsten erreichen Sie den Ort über die Ostseeautobahn A20. Die Rügenbrücke in Stralsund bringt Sie über die E22 in die Kreisstadt Bergen. Von hier aus geht es weiter in Richtung Schaprode. Der Rügener Linienbusverkehr befährt die Strecke Bergen - Schaprode über Trent mehrmals täglich.

Aktive Erholung und entspannte Beschaulichkeit

Neben Segeln, Surfen, Angeln und Reiten können Sie die Umgebung über das gut ausgebaute Radwegenetz erkunden. Immer ein Höhepunkt ist eine Fahrt mit der Wittower Fähre über den Wieker Bodden. Sie verbindet das Herz Rügens mit der Halbinsel Wittow. Wer Wasser und Bootsfahrten liebt, kommt bei einem Urlaub in Trent voll auf seine Kosten. Vom Nachbarort Schaprode aus setzt man zur bekannten Insel Hiddensee über, und die Insel Ummanz lockt mit Töpferscheune und Dorfkirche mit einem Antwerpener Schnitzaltar. Oder wie wäre es mit einer Entdeckungstour zu den Gutshäusern der Umgebung? Wie an einer Perlenschnur reihen sich die prächtigen Gebäude aneinander und zeugen von einer blühenden landwirtschaftlichen Vergangenheit. Fast schon kleinen Schlössern gleichen die Gutshäuser in Streu, Zubzow und Venz. Die Sankt-Katharinen-Kirche in Trent ist eines der ältesten Bauwerke der Insel Rügen und wurde 1318 das erste Mal urkundlich erwähnt.

weniger

Beliebte Reiseziele