Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Seebad Bansin
13. Dez
20. Dez
2

Urlaub in Seebad Bansin

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Seebad Bansin
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Das Ostseebad Bansin im Osten der Insel Usedom gehört zu den drei Kaiserbädern des Eilands. Mit ihren durchschnittlich 1906 Sonnenstunden im Jahr ist die Region im äußersten Nordosten die sonnenreichste Deutschlands und lockt jedes Jahr viele Erholungssuchende an. Usedom hat viele Gesichter: Die Ostküsteprägen schroffe Steilküsten und lange Traumstränden mit feinem weißen Sand. Das von Peenestrom und Stettiner Haff umspülte Achterland dagegen fasziniert mit unberührter Natur, grünen Wäldern und zahlreichen Seen.

Entspannt zum Urlaub im Ostseebad Bansin anreisen

Egal, ob man mit dem Auto, der Bahn oder dem Flugzeug anreist, aufgrund der guten Verkehrsanbindung ist ein entspannter Start in den Urlaub im Ostseebad Bansin garantiert. Autoreisende kommen entweder über die Peenebrücke bei Wolgast oder über die Zecheriner Brücke im Süden auf die Insel. Flugreisende landen auf dem Flughafen Heringsdorf. Die beste Reisezeit für einen Urlaub im Ostseebad Bansin sind sicherlich die Monate Mai bis September.

Ostseebad Bansin - Urlaub für die Sinne

Das Klima im Ostseebad Bansin wird stark von Meer geprägt. Selbst stundenlanges Faulenzen am weißen Ostseestrand hat eine heilende Wirkung, denn die salz- und mineralstoffhaltige Luft aktiviert das Immunsystem von Haut und Atemwegen. Auf ausgedehnten Strandspaziergängen kann man sich den Ostseewind um die Nase wehen lassen und unterwegs Muscheln, Bernstein und Donnerkeilen finden. Das flache Wasser am 70 Meter breiten und fast zehn Kilometer langen Strand ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern und Surfern beliebt.

Der Ort selbst besticht mit typischer Bäderarchitektur: Viele der prachtvollen und reich verzierten Villen stammen aus der Zeit um 1900. Die 285 Meter lange Seebrücke führt Besucher weit auf die Ostsee hinaus. Fahrradfahrer oder Wanderer folgen der mit 12 Kilometer längsten Strandpromenade Europas, die Bansin mit den Kaiserbädern Heringsdorf und Ahlbeck sowie dem polnischen Seebad Swinemünde verbindet. Naturfreunde erkunden auf verschlungenen Wegen die weiten Wiesen sowie Wacholder- und Kiefernwälder im Naturpark Usedom. Geschichtsinteressierte sollten einen Ausflug zum Historisch-Technischen Museum in Peenemünde, der Wiege der Raumfahrt, fest im Urlaubsplan haben.

weniger

Beliebte Reiseziele