Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Bodensdorf
7. Dez
14. Dez
2

Urlaub in Bodensdorf

Die 7 beliebtesten Unterkünfte in Bodensdorf
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Zu Füßen der Gerlitzen lädt Bodensdorf zu einem erfrischenden Urlaub am Ufer des mediterran anmutenden Ossiacher Sees ein. Genießen Sie im sonnigen Süden Österreichs im Schatten der Ossiacher Tauern einen erholsamen oder aktiven Urlaub am Wasser. In den weißen Wintermonaten verwandelt sich die Gerlitzen in ein kleines, aber feines Wintersportparadies. Vom 1.909 m hohen Gipfel genießen Sie ein sagenhaftes Panorama und schwindelerregende Tiefblicke auf den Ossiacher See.

Den Urlaub in Bodensdorf planen

Der Kärntner Badeort Bodensdorf ist dank seiner Lage am Ossiacher See vor allem in den sonnigen Sommermonaten ein attraktives Reiseziel für Familien, Wassersportler und Radsportler. Im Winter garantieren die Villacher Alpe und die Gerlitzen Skispaß in verschneiter Landschaft. Bodensdorf liegt in der mitteleuropäischen Zeitzone im Süden Österreichs. Der Ort in der Gemeinde Steindorf wird von den Nahverkehrszügen der Österreichischen Bundesbahn bedient. Der nächste Bahnhof mit Anschluss an den österreichischen Fernverkehr befindet sich im nahen Villach. Die etwa 40 km entfernte Kärntner Landeshauptstadt Klagenfurt verfügt über einen internationalen Flughafen. Autoreisende erreichen Bodensdorf über die Tauernautobahn A10 und die B94 entlang des Ossiacher Sees.

Bodensdorf: Urlaub unter der Sonne Kärntens

An heißen Sommertagen lädt das türkisblaue Wasser des Ossiacher Sees zu einem Sprung ins kühle Nass ein. Bei einem Segeltörn oder einer Paddelfahrt können Sie sich den Wind um die Nase wehen lassen. Genussradler umrunden das Gewässer ganz entspannt auf dem 25 km langen Ossiacherseeradweg. Wer es sportlicher mag, kann zwischen lockeren oder schweißtreibenden Rennradtouren um die Kärntner Badeseen oder in die faszinierende Bergwelt wählen. Einen alpinen Höhepunkt bildet die Befahrung der kehrenreichen Nockalmstraße im einzigartigen Nationalpark Nockberge. Die unverwechselbaren sanften, runden und grasbewachsenen Nocken genannten Berge sowie die größten Fichten-, Lärchen und Zirbenwälder der Ostalpen sind charakteristisch für diesen Gebirgszug. Die steile Gerlitzen-Panoramastraße, die Kanzelhöhe und die Villacher Alpenstraße sind hingegen noch echte Geheimtipps. Mountainbiker finden rund um die Gerlitzen und Ossiacher Tauern auf zahlreichen ausgewiesenen Routen ebenso gute Bedingungen während ihres Urlaubs in Bodensdorf vor.

weniger

Beliebte Reiseziele