Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Gratschach
12. Dez
19. Dez
2

Urlaub in Gratschach

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Gratschach
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Architektonische Leckerbissen, südliche Mentalität und kulinarische Köstlichkeiten machen den mediterranen Charme eines Urlaubs in Villach im sonnigen Süden Österreichs nahe der italienischen Grenze aus. Zu Füßen des 2.166 m hohen Dobratsch feiert man gerne. Ob Villacher Kirchtag, Fasching, Straßenkunstfestival, Weihnachtsmarkt oder das Musik- und Kulturfestival Carinthischer Sommer, im Herzen Kärntens nahe des türkisblauen Ossiacher Sees ist immer etwas los.

Den Urlaub in Villach planen

Spüren Sie in den warmen Sommermonaten bei einem Urlaub in Villach nahe des Ossiacher Sees das mediterrane Alpen-Adria-Flair Kärntens. Die schneebedeckten Ossiacher Tauern, stimmungsvoller Lichterglanz zur Adventszeit und das Wintersportparadies auf dem Dobratsch verwandeln die Studentenstadt in der kalten Jahreszeit in ein Wintermärchen. Villach liegt in der mitteleuropäischen Zeitzone im äußersten Süden Österreichs. Die zweitgrößte Stadt Kärntens verfügt über eine sehr gute Verkehrsanbindung. So treffen sich hier mit der A10, A11 und A2 gleich drei Autobahnen. Der Hauptbahnhof wird sowohl von österreichischen als auch von internationalen Fernverkehrszügen angesteuert. Die Fahrt von München beispielsweise dauert rund vier Stunden. Der nächste internationale Flughafen ist im 40 km entfernten Klagenfurt beheimatet.

Reiseziel Villach: Kärntener Schatzkammer

Im Herzen der historischen Villacher Altstadt wacht die gotische St.-Jakob-Kirche aus dem 12. Jahrhundert über den Hauptplatz, dessen nördliches Ende der Pranger bildet. Am gegenüberliegenden Ufer der Drau ragt die neugotische Nikolaikirche des altehrwürdigen Franziskanerklosters in den Himmel. Die barocke Heiligenkreuzkirche ist ein weiterer bedeutender sakraler Schatz der Kärntner Alpenstadt, da sie Ziel vieler Wallfahrer ist. Schlendern Sie durch die einst von Handwerkern besiedelte Gerber- und Lederergasse sowie entlang des spätgotischen Hegerhauses. Traditionelle Kaffeehäuser laden zum Schlemmen, Genießen und Verweilen ein. In der Tradition der Villacher Schule aus dem 15. und 16. Jahrhundert prägen Kunstgalerien mit reichen Sammlungen die Museumslandschaft der Stadt. Vor den Toren Villachs thront die mittelalterliche Burg Landskron majestätisch auf einem Felsen hoch über dem türkis schimmernden Wasser des Ossiacher Sees. Eine Besichtigung der wehrhaften Mauern rundet Ihren Urlaub in Villach ab.

weniger

Beliebte Reiseziele