Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Millstatt
9. Dez
16. Dez
2

Urlaub in Millstatt

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Millstatt
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Im Südwesten der malerischen Nockberge liegt Millstatt am Millstätter See. Umgeben von klaren Bächen, saftigem Grün und einer zauberhaften Bergwelt, verspricht Kärntens tiefster See im Urlaub in Millstatt unvergessliche Erlebnisse für die ganze Familie. Millstatt, das lebendige Städtchen am See lockt Abenteuerlustige, historisch Interessierte, Sportbegeisterte und Erholungssuchende mit einem facettenreichen Freizeitangebot.

Sommerfrische und Adventszauber - Urlaub in Millstatt zu jeder Jahreszeit

Millstatt liegt in gemäßigtem Klima mit angenehm warmen Sommern und relativ kalten Wintern. Die günstige, nach Süden offene Lage sorgt am Millstätter See jedoch für weitaus mehr Sonnenstunden als in der übrigen Region. Aufgrund der relativ kurzen Anreise mit dem eigenen Pkw ist ein Urlaub in Millstatt auch bei Familien mit Kindern sehr beliebt. Der Ort ist verkehrstechnisch gut erschlossen und über die A10 Tauernautobahn und die B98 leicht erreichbar. Ein Urlaub in Millstatt hat zu jeder Zeit seinen Reiz. In den Sommermonaten lädt der See zu einem Badeurlaub ein. Zahlreiche Ausflüge und ein weites Wanderwegenetz lassen keine Langeweile aufkommen. In der kalten Jahreszeit können Sie die Winterpracht am Millstätter See genießen, während der Duft von würzigem Glühwein vom Christbaummarkt herüberweht. Die Region bietet viele Möglichkeiten zum Wintersport an - Rodeln, Eislaufen, Skifahren, Schneeschuhwandern oder eine romantische Pferdeschlittenfahrt.

Freizeitvergnügen in Millstatt

Zahlreiche Wanderwege laden in Millstatt zur aktiven Entspannung ein. Der Schluchweg beginnt in der Ortsmitte und führt hinauf auf die Millstätter Alpe, einen Bergrücken, der zu den Nockbergen gehört. Auf einem Hochplateau über dem malerischen Millstätter See thront ein 18-Loch Golfplatz und bietet neben anspruchsvollen Golferlebnissen einen atemberaubenden Blick über die umliegende Bergwelt. Das Strandbad am See verspricht im Sommer mit Liegewiesen und einem hohen Sprungturm Spaß für Groß und Klein, während das Domitian-Denkmal des italienischen Künstlers Giorgio Igne aus der Ferne zuschaut. Die 4,20 Meter hohe Plastik steht vor dem Schillerpark im Millstätter See. Im Hof des im Jahr 1070 gegründeten Benediktinerstifts Millstatt können Sie eine 1000 jährige Linde, die einstmals als Gerichtsbaum diente, bewundern.

weniger

Beliebte Reiseziele