Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Keutschach am See
12. Dez
19. Dez
2

Urlaub in Keutschach am See

Die 3 beliebtesten Unterkünfte in Keutschach am See
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Die Gemeinde Keutschach in Kärnten liegt idyllisch im Vier-Seental zwischen dem Wörthersee im Norden und dem Gebirgszug Sattnitz im Süden. Vier Seen prägen die Landschaft in diesem Tal, darunter auch der Keutschacher See. Die kleine Gemeinde zählt gerade einmal 2.444 Einwohner und eignet sich hervorragend, um die Seele baumeln zu lassen, denn der Großteil des Gebietessteht unter Naturschutz. Somit kann man sich bei einem Urlaub in Keutschach an den naturbelassenen Seen erfreuen, wandern gehen oder Rad fahren. Überdies ist Keutschach auch für seine vielfältigen Camping-Möglichkeiten und FKK-Strände bekannt.

Ein sonniger Urlaub in Keutschach

Ein Urlaub in Keutschach bietet sich vor allem im Sommer an, wenn es in ganz Kärnten heiß und sonnig ist. In den Sommermonaten herrscht in Keutschach ein besonders südliches Flair. Wer von Deutschland aus mit dem Auto anreisen möchte, fährt am besten von München aus über Salzburg, Spittal an der Drau und Villach bis nach Klagenfurt. Von dort nimmt man die Bundesstraße nach Keutschach am See. Kommt man mit dem Flugzeug oder der Bahn zum Urlaub nach Keutschach, kann man von Klagenfurt aus mit der Buslinie 5316 nach Keutschach fahren.

Mit der Natur im Einklang

Ein besonderes Highlight ist die Aussichtsplattform am 851 Meter hohen Pyramidenkogel in Keutschach. Es ist der höchste Holzaussichtsturm der Welt und gleichzeitig ist die größte Gebäuderutsche Europas darin integriert. Kärnten wartet mit den schönsten Seen Österreichs auf und dazu zählt auch der Keutschacher See, der übrigens auch eine namhafte Tauchschule zu bieten hat. In Keutschach gibt es aber auch einige historisch relevante Bauwerke zu entdecken, wie die Pfarrkirche St. Georg. Das Besondere an dieser Kirche ist eine Steinplatte mit Helios-Skelet an der Südwand der Pfarrkirche. Ebenfalls einen Ausflug wert ist das Schloss Reifnitz in der nahe gelegenen Gemeinde Maria Wörth. Es wurde im 19. Jahrhundert errichtet und besteht auf der Rückseite fast nur aus Glas. Von klaren Seen über Kultur bis hin zu Sport hat ein Urlaub in Keutschach viel zu bieten!

weniger

Beliebte Reiseziele