Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Hermagor
13. Dez
20. Dez
2

Urlaub in Hermagor

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Hermagor
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Wer seinen Urlaub in Hermagor verbringt, erlebt eine gelungene Mischung aus Abenteuer und Erholung. In Kärnten, nahe der italienischen Grenze gelegen, ist Hermagor umgeben von dichtgrünen Wäldern, felsigen Berggipfeln, klaren Badeseen und gemütlichen Almen. Die sonnenverwöhnte Stadt in Kärnten am Pressegger See hat einiges zu bieten.

Wissenswertes rund um den Urlaub in Hermagor

Ein Urlaub in Hermagor ist zu jeder Jahreszeit sehr reizvoll. Hermagor liegt in der gemäßigten Klimazone. In den warmen Sommermonaten lässt sich in Hermagor viel erleben. Der Presseggersee lädt zu einem erfrischenden Bad ein und Naturfreunde nutzen die nahegelegenen Wanderwege. In den meist schneereichen kalten Monaten verwandelt sich die Stadt in einen weißen Wintertraum und viele Gäste unternehmen einen Ausflug in das benachbarte Skigebiet Nassfeld - das größte seiner Art in den Südalpen. Ein Urlaub in Hermagor ist mit dem eigenen Pkw schnell umgesetzt. Aufgrund der recht kurzen und bequemen Anfahrt über die Tauernautobahn von München über Salzburg bis zur Abfahrt Hermagor wählen viele Gäste diese Möglichkeit. Eine weitere Option ist die Anreise mit der Bahn über das gut ausgebaute Schienennetz bis Hermagor.

Sehenswürdigkeiten und Ausflüge

Auf einem Spaziergang durch Hermagor fällt Ihnen sicherlich die sehenswerte Kirche im Stadtzentrum auf. Sie ist ihrem Patron Hermagoras geweiht. In der Schaukäserei Tressdorfer Alm können Sie beobachten, wie aus frischer Milch Käse hergestellt wird und die Gailtaler Almkäse-Spezialtiät kosten. Auf speziellen Kinderführungen probieren die Jüngsten die Käseherstellung selber aus und lernen hier mit allen Sinnen. Im Kärntner Erlebnispark am Presseggersee kommen Große und Kleine auf Ihre Kosten. Zahlreiche Attraktionen bescheren den Gästen Nervenkitzel und Geschwindigkeitsrausch in den fahrgeschäften vor einer malerischen Naturkulisse. Ein separates Kleinkinderparadies verspricht Spaß und Unterhaltung und die im Eintrittspreis ebenfalls eingeschlossene Badezone im See bietet Möglichkeiten zum Ausruhen und Planschen zwischendurch. Das Schloss Möderndorf, erbaut im 15./16. Jahrhundert, beherbergt heute ein interessantes Heimatmuseum.

weniger

Beliebte Reiseziele