Günstige Flüge nach Lemberg Lwiw buchen

Zum Entdecken nach unten scrollen
Powersuche
Hinflug
Rückflug
Beliebiger Monat
Preisvergleich mit SWOODOO |

Reisen nach Lemberg

26 €
Geschätzte Ausgaben eines Rucksacktouristen am Tag
59 €
Geschätzte Ausgaben eines Geschäftsreisenden am Tag
7℃
Durchschnittstemperatur im November in Lemberg
April
Bester Reisezeitpunkt für Lemberg in den kommenden Monaten

Lebenshaltungskosten in Lemberg Lwiw

Wissenswertes zu deinem Ziel

81
Wizz Air
Abflug: Fr 23. Feb 2018
SXF
LWO
1:35 Std.
Nonstop
Rückflug: Mo 26. Feb 2018
LWO
SXF
1:40 Std.
Nonstop
114
Mehrere Fluglinien
Abflug: Mo 15. Jan 2018
SXF
LWO
1:35 Std.
Nonstop
Rückflug: Di 16. Jan 2018
LWO
SXF
19:45 Std.
2 Stopps
128
Ukraine Intl Air
Abflug: Fr 1. Dez 2017
MUC
LWO
24:35 Std.
1 Stopp
Rückflug: Fr 8. Dez 2017
LWO
MUC
24:30 Std.
1 Stopp
143
LOT Polish Airlines
Abflug: Fr 27. Apr 2018
DUS
LWO
16:30 Std.
1 Stopp
Rückflug: Fr 11. Mai 2018
LWO
DUS
16:15 Std.
1 Stopp
153
Pegasus Airlines
Abflug: Do 7. Dez 2017
CGN
LWO
23:20 Std.
1 Stopp
Rückflug: Mo 11. Dez 2017
LWO
CGN
9:30 Std.
1 Stopp
198
KLM
Abflug: Sa 6. Jan 2018
MUC
LWO
32:00 Std.
2 Stopps
Rückflug: So 21. Jan 2018
LWO
MUC
16:00 Std.
2 Stopps
199
Austrian Airlines
Abflug: Mi 27. Dez 2017
FRA
LWO
6:25 Std.
1 Stopp
Rückflug: Mi 3. Jan 2018
LWO
FRA
6:45 Std.
1 Stopp
111
Wizz Air
Abflug: Fr 1. Dez 2017
SXF
LWO
1:35 Std.
Nonstop
Rückflug: Mo 4. Dez 2017
LWO
SXF
1:40 Std.
Nonstop
114
Mehrere Fluglinien
Abflug: Do 8. Mär 2018
SXF
LWO
26:10 Std.
1 Stopp
Rückflug: Mo 12. Mär 2018
LWO
SXF
1:40 Std.
Nonstop
114
Mehrere Fluglinien
Abflug: Sa 10. Mär 2018
SXF
LWO
26:10 Std.
1 Stopp
Rückflug: Mo 12. Mär 2018
LWO
SXF
1:40 Std.
Nonstop

Der Testsieger im Preisvergleich.

Bekannt aus RTL, GEO, BILD
  • Die Suchmaschine für Billigflüge. Billigflüge buchen.
  • Über 100 Reise-Websites (700 Airlines) im Preisvergleich.
  • Alle Preise inklusive Steuern und Gebühren.

Airport Zielort:

Ukraine
LWO

Flug von:

BER
ab 110 €
BRE
ab 257 €
DTM
ab 268 €
DUS
ab 143 €
ab 149 €
HAM
ab 200 €
HAJ
ab 274 €
CGN
ab 149 €
MUC
ab 147 €
STR
ab 175 €

Flug nach:

LWO
ab 110 €

Flüge nach Lwiw in die Ukraine

Lwiw ist eine Großstadt im Westen der Ukraine nahe der polnischen Grenze. In ihrer wechselvollen Geschichte wurde die Stadt von deutschen, polnischen und russischen Einflüssen geprägt. So änderte sich ihr Name von Lemberg über die russischen Bezeichnung Lwow zum ukrainischen Namen Lwiw. Während der Fußball-Europameisterschaft 2012 war sie Austragungsort mehrerer Spiele und wurde in deutschen Medien Lemberg genannt. Dieses Sportereignis hatte großen Einfluss auf die Entwicklung der Infrastruktur der Stadt. Der Flughafen wurde großzügig erweitert, es eröffneten viele neue Hotels und Restaurants. Lwiw hat rund 730.000 Einwohner. Wichtigster Wirtschaftszweig ist die IT-Industrie, die über 12.000 Arbeitnehmer beschäftigt. Die Stadt profitiert auch ihrer wachsenden Attraktivität als Reiseziel. Die Altstadt und die umliegenden Viertel haben Kriege und politische Veränderungen beinah unversehrt überstanden. Es gab weder Zerstörungen noch radikale Modernisierungsmaßnahmen. So blieb die architektonische Vielfalt erhalten, die durch zahlreiche ethnische Gruppierungen mit verschiedenen kulturellen und religiösen Traditionen im Laufe der Jahrhunderte gewachsen war. Das Stadtbild ist eine beeindruckende Mischung aus Renaissance, Barock, Klassizismus, Jugendstil und Art déco. Nirgendwo sonst wurden architektonische und künstlerische Impulse aus Italien, Deutschland und Osteuropa so harmonisch zu einem geschlossenen Ganzen umgesetzt. Ein Flug nach Lwiw ist ein lohnenswerter Ausflug in die Architektur- und Kunstgeschichte Europas. Aber auch eine Reise in eine junge, pulsierende Stadt an der Nahtstelle zwischen West und Ost.

Die beste Reisezeit für einen Flug nach Lwiw

Das Klima im Westen der Ukraine ist gemäßigt kontinental. Die Temperaturunterschiede zwischen Sommer und Winter sind deutlicher als in Deutschland. Von Dezember bis Februar kommt das Thermometer selten über den Gefrierpunkt. Der wärmste Monat ist der August. Der meiste Regen fällt im Juni und Juli. Im Frühjahr und Herbst ist es in Lwiw am angenehmsten. Wenn Du zum Beispiel die Ostertage für einen Flug nach Lwiw nutzen möchtest, solltest Du beachten, dass die religiösen Feiertage in der Ukraine an anderen Daten stattfinden, da sie nach den Regeln der Orthodoxen Kirche begangen werden. Wenn ein Feiertag in ein Wochenende fällt, ist der darauffolgende Montag frei. Geschäfte und Museen können dann geschlossen sein.

Ankunft in Lwiw

Der Flughafen ist nur 6 Kilometer von der City entfernt. Mit Linienbussen ist man schnell in der Stadt. Taxifahrten sind sehr preiswert, werden aber schon mal sehr großzügig zu Gunsten des Fahrers abgerechnet. Die Landeswährung der Ukraine ist der Hrywnja(UAH), auch Griwna genannt. Für einen Euro bekommt man knapp 30 Griwna (Stand März 2016). In der Ukraine schreibt man kyrillisch. Das solltest Du auf dem Flug nach Lwiw etwas üben, damit Du Hinweise richtig lesen und verstehen kannst. Gesprochen wird ukrainisch, polnisch und russisch. Jüngere Leute sprechen vielfach englisch. Auch mit Deutsch kommt man gelegentlich weiter.

Lwiw kennenlernen

Eine Stadt lernt man am besten kennen, wenn man ungeplant durch die Straßen läuft. Das gilt besonders für Lwiw, wo selbst einfache Wohnhäuser den Eindruck wecken, ein Museum zu sein. Einige Bauten verdienen jedoch Deine ungeteilte Aufmerksamkeit. Allen voran das Opern- und Balletttheater, das Du unbedingt auch von innen anschauen solltest. Am besten als Zuschauer einer abendlichen Aufführung. Der grandiose Zuschauerraum bietet in unzähligen, hochaufsteigenden Logen für mehr als 1.000 Zuschauer Platz. Unter den Kirchen in Lwiw glänzt die Sankt-Georgs-Kathedrale mit der schönsten Architektur und einem spätgotischen Innenraum. Sie gehört zur Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche und beherbergt eine besonders wertvolle Ikone, die als Reliquie verehrt wird. Auch die Armenische Kathedrale lohnt wegen der eindrucksvollen Wandmalereien im Inneren eine ausführliche Besichtigung. Eine vielleicht etwas ungewöhnliche Empfehlung ist der Tipp, den Lytschakiwski-Friedhof zu besuchen. Ein Spaziergang in diesem gepflegten Areal ist wie ein Rundgang durch die Geschichte der Stadt. Hier wurden viele polnische und ungarische Persönlichkeiten bestattet, die als Künstler, Wissenschaftler oder Kaufleute in Lwiw gelebt haben. Die zahlreichen Denkmäler erinnern an die vielen Kriege, die in der Region um Lwiw geführt wurden. Gelegenheiten für die notwendige Stärkung bei oder nach einem Stadtbummel bieten viele, teilweise sehr originelle Café und Restaurants. Die Angebot ist von genau so vielen Einflüssen geprägt, wie die ganz Stadt. Während man in der Ukraine eher Tee trinkt, findet man in Lwiw eine ausgeprägte, österreichische Kaffeekultur. Unbedingt probieren sollest Du die beliebten Wareniki, sie gelten als ukrainisches Nationalgericht und erinnern an polnische Piroggen, es sind Teigtaschen mit delikater Füllung.

Mehr von der Ukraine entdecken

Es gibt zahlreiche interessante und lohnende Ausflugsziele rund um Lwiw. Im Westen bietet bietet sich ein Ausflug zu alten Schlössern und Burgen an: Olesko, Zolotschiw, Swirzh, Stare Selo, Zwenyhorod heißen die Stationen dieser Rundreise, die man buchen kann. Aber individuell mit dem Mietwagen unterwegs zu sein, zeigt mehr vom Land und seinen Bewohnern. Das gilt besonders für einen Ausflug in die Ukrainischen Karpaten. Faszinierende Landschaften, Wasserfälle, kurvenreiche Pässe und verwunschene kleine Städte sorgen für einen spannenden Tag