Günstige Flüge nach Miami buchen

Zum Entdecken nach unten scrollen
Powersuche
Hinflug
Rückflug
Beliebiger Monat
Preisvergleich mit SWOODOO |

Billig fliegen nach Miami

289
British Airways
Abflug: Fr. 18. Jan. 2019
FRA
MIA
30:31 Std.
2 Stopps
Rückflug: So. 20. Jan. 2019
MIA
FRA
29:40 Std.
1 Stopp
359
Mehrere Fluglinien
Abflug: Mo. 21. Jan. 2019
TXL
MIA
20:55 Std.
2 Stopps
Rückflug: Mi. 30. Jan. 2019
MIA
TXL
21:25 Std.
1 Stopp
377
Eurowings
Abflug: Mi. 6. März 2019
STR
MIA
14:55 Std.
1 Stopp
Rückflug: Mi. 20. März 2019
MIA
STR
19:25 Std.
1 Stopp
386
Finnair
Abflug: Mo. 25. Feb. 2019
HAM
MIA
30:00 Std.
2 Stopps
Rückflug: Mi. 6. März 2019
MIA
HAM
14:20 Std.
1 Stopp
403
Air Europa
Abflug: Mo. 4. März 2019
FRA
MIA
14:20 Std.
1 Stopp
Rückflug: Mi. 20. März 2019
MIA
FRA
14:00 Std.
1 Stopp
408
Alitalia
Abflug: Di. 19. März 2019
MUC
MIA
33:50 Std.
1 Stopp
Rückflug: Di. 2. Apr. 2019
MIA
MUC
20:37 Std.
2 Stopps
423
KLM
Abflug: Do. 9. Mai 2019
MUC
MIA
16:35 Std.
1 Stopp
Rückflug: Di. 4. Juni 2019
MIA
MUC
14:20 Std.
1 Stopp
427
Delta
Abflug: Mo. 25. März 2019
NUE
MIA
13:55 Std.
1 Stopp
Rückflug: Mo. 8. Apr. 2019
MIA
NUE
12:45 Std.
1 Stopp
435
Air France
Abflug: Mo. 13. Mai 2019
DUS
MIA
14:15 Std.
1 Stopp
Rückflug: Di. 4. Juni 2019
MIA
DUS
12:31 Std.
1 Stopp
441
Iberia
Abflug: So. 3. März 2019
DUS
MIA
24:20 Std.
1 Stopp
Rückflug: Mi. 13. März 2019
MIA
DUS
25:10 Std.
1 Stopp

Der Testsieger im Preisvergleich.

Bekannt aus RTL, GEO, BILD
  • Die Suchmaschine für Billigflüge. Billigflüge buchen.
  • Über 100 Reise-Websites (700 Airlines) im Preisvergleich.
  • Alle Preise inklusive Steuern und Gebühren.

Airport Zielort:

Flug von:

BER
ab 359 €
BRE
ab 435 €
DTM
ab 504 €
DRS
ab 455 €
DUS
ab 370 €
ERF
ab 1057 €
ab 289 €
FDH
ab 499 €
HAM
ab 381 €
HAJ
ab 386 €
FKB
ab 727 €
CGN
ab 451 €
LEJ
ab 479 €
FMO
ab 543 €
MUC
ab 394 €
NUE
ab 427 €
PAD
ab 537 €
RLG
ab 2455 €
SCN
ab 793 €
STR
ab 362 €
GWT
ab 1133 €

Flug nach:

MIA
ab 289 €

Wann gibt’s billige Flüge nach Miami?

Generell findest du billige Flüge nach Miami meistens von Januar bis März. Aber auch im April und September kann es zum Teil zu Preisstürzen von bis zu 40% kommen. Mit den Ratschlägen vom Discount Direktor kannst du sogar noch mehr sparen.

Die billigsten Flüge nach Miami mit SWOODOO zu finden ist daher ein Kinderspiel. Buche hierzu deinen Abflug möglichst an einem Wochentag. Der günstigste Abreisetag ist Donnerstag, da du dann etwa 12% günstigere Flugpreise nach Miami abgreifen kannst. Am Wochenende wird es dagegen unnötig teuer, weswegen du Samstage und Sonntage nach Möglichkeit vermeiden solltest.

Die Tageszeit, zu der du abfliegst, spielt beim Preis deines Fluges ebenfalls eine nicht unerhebliche Rolle. So solltest du, um einen Billigflug nach Miami zu finden, nach Möglichkeit nachmittags oder abends losfliegen und auf diese Art etwa 8% am Preis einsparen.

Planst du deine Reise dann auch noch im Voraus – bei Langestreckenflügen in der Regel 2 bis 4 Monate vor deinem Abflug – sind dir weitere Einsparungen von etwa 18% sicher. Der Discount Direktor weiß eben immer, wie du echte Schnäppchen machen kannst.

Was kostet ein Flug nach Miami?

Dass du billigste Flüge nach Miami ab etwa 250€ finden kannst, lässt dein Sparfuchs-Herz höher schlagen. Bis zu einem Preis von etwa 500€ kannst du dir sicher sein, dass du mit den Tipps vom Discount Direktor und der SWOODOO Tiefpreisgarantie einen echten Schnäppchenflug entdeckt hast.

Schnäppchenflüge sind keine Magie, sondern mit nur wenigen schlauen Methoden zu finden. Es kommt bei deiner Suche lediglich auf die drei Faktoren Start- und Landeflughafen, Fluggesellschaften und Buchungszeitraum an.

So kommst du zum Beispiel von Berlin und Stuttgart im ersten Jahresquartal besonders billig nach Miami. Vergleichbare Flugangebote im Niedrigpreisbereich von Billigfluggesellschaften wie BA CityFlyer oder Ryanair kannst du aber auch problemlos im September finden. Die billigsten Flüge nach Miami zwischen 200 und 300€ sind somit keine Wissenschaft, sondern nur Ergebnis einer smarten Suche.

Aber auch Flugangebote bis 500€ findest du wie Sand am Meer. Sie stellen eine gute Alternative dar, wenn du in deiner Reiseplanung ein paar Wochen hinterher bist. Mach dir also keine Sorgen, billige Flüge nach Miami findest du allemal. Auch etwa 2 Monate vor dem Abflugdatum sind durchaus noch attraktive Flüge zu finden.

Welche Fluggesellschaften fliegen nach Miami?

Du suchst billige Flüge nach Miami? Fündig wirst du garantiert, da unter den etwa 45 verschiedenen Fluggesellschaften nach Miami viele Billigflieger wie Ryanair, TAP Air Portugal, WOW Air, Westjet und KLM sowie JetBlue Airlines und Frontier Airlines vertreten sind.

Am billigsten fliegst du mit Ryanair und Frontier Airlines. Preise von unter 300€ sind im Angebot dieser Billigairlines keine Seltenheit und Flüge über den Atlantik werden dir regelmäßig angeboten. Schnäppchenflüge bieten dir allerdings auch easyJet und Air Lingus mit Angeboten um die 300€.

Günstige Fluglinien nach Miami gibt es also wie Sand am Meer. Du kannst zum Beispiel auch mit Lufthansa für etwa 400€ von Berlin aus losjetten und das Leben an der US-Atlantikküste voll und ganz genießen. So kannst du dir also sicher sein, gute Angebote in der Hinterhand zu haben.

Spartipp für deinen Flug nach Miami: Wähle die richtigen Flughäfen

Essenziell wichtig für billige Flüge nach Miami ist in jedem Fall die Wahl deiner Start- und Landeflughäfen. Die Flughäfen in Stuttgart, Berlin und Düsseldorf bieten die optimalen Möglichkeiten, um einen günstigen Flug nach Miami zu ergattern. Lass dich vom Discount Direktor beraten.

Mit durchschnittlichen Flugkosten von etwas über 300€ steht Berlin an der Spitze der günstigen Abflughäfen für Schnäppchenflüge. Stuttgart und Düsseldorf folgen dicht auf mit etwa 380€. Je nachdem, ob du in der Nähe von deinem Abflugort wohnst, macht es unter Umständen Sinn, einen etwas teureren Flug zu buchen und dafür mehr bei den Anfahrtskosten zu sparen.

Miami bietet dir vier verschiedene Landeoptionen. Zur Auswahl stehen der Miami SPB, Tamiami, Opa Locka und Miami International Airport. Als günstigster Flughafen in Miami steht der Miami International Airport als Ankunftspunkt für Übersee-Flüge im Fokus. Die Anbindung an die Stadt ist gut geregelt und die Flugpreise liegen im Billigsektor-Durchschnitt, das heißt bei 200 bis 300€.

Transport in Miami

Der Transport in Miami funktioniert schon ab deiner Landung tadellos. Für unter 2 USD (unter 2 €) bekommst du bereits ein Ticket für den Bus vom Flughafen ins Stadtgebiet. Für einen komfortablen Taxitransit solltest du mit etwa 20 bis 30 USD (ca. 20 – 30 €) Kosten rechnen.

In der Stadt gibt es währenddessen viele Möglichkeiten bei der Nutzung verschiedener Verkehrsmittel zu sparen. Ein Tagesticket für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel ist schon zwischen 3 und 5 USD (ca. 3 und 5 €) zu haben.

Interessant ist Fortbewegung auch mit dem Fahrrad als Verkehrsmittel in Miami. Für etwa 20€ pro Tag bekommst du ein modernes Fahrrad und kannst dich mit diesem Fortbewegungsmittel vollkommen unabhängig in der Stadt bewegen. Eine super günstige Alternative zu einem Taxi in Miami.

Tipps für Miami um Geld zu sparen

Kleine Motels sind einer von vielen Tipps für Miami, um dein Budget zu schonen. Unterbringung und Verpflegung sind nämlich die Hauptkostenpunkte in der Stadt, bei denen du Geld sparen kannst. Mit den Ratschlägen vom Discount Direktor ist das kein Problem.

Die tägliche Verpflegung in Restaurants kann in Miami recht teuer werden. Kaufe lieber ein Snackpaket in einem der vielen Supermärkte im Stadtgebiet und mache Schnäppchen beim Essen. Du kannst so bis zu 10 USD (10 €) pro Tag sparen. Ganz besonders lohnt sich das, wenn du mit deinen Kindern unterwegs bist.

Die Kosten für einen Tag in Miami sind jedoch auch besonders durch teure Unterkünfte bestimmt. Suche dir also am besten ein günstiges Zimmer in einem Motel für etwa 50 USD (50 €) pro Nacht und spare so bis zu 50 USD (50€) im Vergleich zu einem teuren Hotelzimmer. Das senkt die Kosten in Miami pro Tag enorm und passt gut, wenn du als Backpacker oder Alleinreisender unterwegs bist.

Der Eintritt zu Sehenswürdigkeiten im Stadtgebiet spielt natürlich auch eine Rolle bei deinen Ausgaben in Miami. Schaue dich also schnell auf der Homepage der Stadt nach Sparangeboten um und gebe weniger Geld für interessante Aktivitäten aus.

Spartipps: Was kann man kostenlos in Miami machen?

Der Discount Direktor verrät dir nur zu gerne, wie du kostenlos in Miami unterwegs sein kannst und trotzdem einen tollen Trip genießt. Gratis in Miami ist vieles – du musst es nur entdecken. Der Discount Direktor hilft dir gerne dabei.

Schaue doch zum Beispiel einfach auf der Plaza vor dem Museum of Contemporary Art vorbei. Jeden Monat kannst du hier kostenfrei tolle Jazzkonzerte und andere kostenlose Events wahrnehmen. Musik 4 free empfohlen vom Discount Direktor!

Gratis Aktivitäten in Miami findest du aber auch auf einem der vielen tollen Straßenfeste, die ebenfalls monatlich stattfinden. Entdecke kostenlose Workshops in Little Haiti oder lass dich im bunten Treiben auf den Viernes Culturales in Little Havanna treiben – natürlich für 0€.

Reisen nach Miami

332 €
Geschätzte Ausgaben eines Geschäftsreisenden am Tag

Lebenshaltungskosten in Miami