Wir verwenden aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken Cookies. Wenn du diese Seite nutzt, stimmst du dem zu. Hier erfährst du mehr. schließen

Günstige Flüge nach Lulea buchen

Zum Entdecken nach unten scrollen
Die Suchergebnisse werden den durchschnittlichen Preis pro Passagier (inkl. Kleinkinder) anzeigen.
Kartenansicht
Kartenansicht
Hinflug
Rückflug
Beliebiger Monat
Die Suchergebnisse werden den durchschnittlichen Preis pro Passagier (inkl. Kleinkinder) anzeigen.
Die Suchergebnisse werden den durchschnittlichen Preis pro Passagier (inkl. Kleinkinder) anzeigen.
Hinflug
+/- 3 Tage
Rückflug
+/- 3 Tage
Kommende Wochenenden
Donnerstag
Sonntag
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Hinflug
Jederzeit

Hinflug
Jederzeit

Hinflug
Jederzeit

Hinflug
Jederzeit

Hinflug
Jederzeit

Hinflug
Jederzeit
Die Suchergebnisse werden den durchschnittlichen Preis pro Passagier (inkl. Kleinkinder) anzeigen.

Reisen nach Luleå

113 €
Geschätzte Ausgaben eines Rucksacktouristen am Tag
275 €
Geschätzte Ausgaben eines Geschäftsreisenden am Tag

Lebenshaltungskosten in Lulea

Wissenswertes zu deinem Ziel

163
Norwegian
Hinflug: Di 7. Mär 2017
SXF
LLA
12:20 Std.
1 Stopp
Rückflug: Do 16. Mär 2017
LLA
SXF
10:45 Std.
1 Stopp
206
SAS
Hinflug: Sa 15. Jul 2017
TXL
LLA
4:25 Std.
1 Stopp
Rückflug: Sa 29. Jul 2017
LLA
TXL
6:25 Std.
1 Stopp
288
Lufthansa
Hinflug: Sa 22. Jul 2017
DUS
LLA
39:10 Std.
2 Stopps
Rückflug: Sa 5. Aug 2017
LLA
DUS
24:50 Std.
2 Stopps
211
SAS
Hinflug: Mo 10. Jul 2017
DUS
LLA
13:05 Std.
2 Stopps
Rückflug: Di 25. Jul 2017
LLA
DUS
20:20 Std.
2 Stopps
222
SAS
Hinflug: Fr 31. Mär 2017
DUS
LLA
13:35 Std.
2 Stopps
Rückflug: So 2. Apr 2017
LLA
DUS
7:10 Std.
1 Stopp
235
SAS
Hinflug: Di 25. Apr 2017
FRA
LLA
6:20 Std.
1 Stopp
Rückflug: So 30. Apr 2017
LLA
FRA
6:40 Std.
1 Stopp
293
Lufthansa
Hinflug: Sa 22. Jul 2017
DUS
LLA
13:10 Std.
2 Stopps
Rückflug: Sa 5. Aug 2017
LLA
DUS
25:55 Std.
2 Stopps
247
SAS
Hinflug: Mo 1. Mai 2017
DUS
LLA
4:05 Std.
1 Stopp
Rückflug: Di 2. Mai 2017
LLA
DUS
4:00 Std.
1 Stopp
334
Lufthansa
Hinflug: Fr 28. Jul 2017
MUC
LLA
6:30 Std.
1 Stopp
Rückflug: Sa 12. Aug 2017
LLA
MUC
4:10 Std.
1 Stopp
284
SAS
Hinflug: Di 7. Mär 2017
TXL
LLA
19:10 Std.
1 Stopp
Rückflug: Do 16. Mär 2017
LLA
TXL
14:45 Std.
1 Stopp

Der Testsieger im Preisvergleich.

Bekannt aus RTL, GEO, BILD
  • Die Suchmaschine für Billigflüge. Billigflüge buchen.
  • Über 100 Reise-Websites (700 Airlines) im Preisvergleich.
  • Alle Preise inklusive Steuern und Gebühren.

Airport Zielort:

Schweden
LLA

Flug von:

BER
ab 177 €
DUS
ab 211 €
ab 257 €
HAM
ab 232 €
MUC
ab 233 €

Flug nach:

LLA
ab 177 €

Lulea befindet sich im Norden Schwedens und liegt an der Mündung des Lule älv in den Bottnischen Meerbusen. Sie ist das Zentrum und der Verwaltungssitz der gleichnamigen Gemeinde. Erstmal wurde der Ort im Jahre 1327 erwähnt. Die Stadt befand sich ursprünglich weiter im Landesinneren. Durch die Landhebung konnte jedoch nach einiger Zeit das Wasser nicht mehr gut erreicht werden, weshalb die Stadt im Jahre 1649 an den heutigen Platz verlegt wurde. Im Laufe der Zeit entwickelte sich Lulea zu einem wichtigen Handelsplatz mit Hafen und Zugang zur Ostsee. Mit der Anbindung an das Eisenbahnnetz profilierte sich die Stadt zum wichtigsten Exporthafen Schwedens. Heute bildet Lulea mit Universität, Industrie und kultureller Vielfalt ein wichtiges Zentrum der Region.

Wann ist die beste Zeit, um nach Lulea zu fliegen?

Das kommt darauf an, was du gerne unternehmen möchtest. Im Winter sind die Tage recht kurz und du merkst die Nähe zum Polarkreis. Dafür gibt es herrlichen Schnee, den du auf Loipen und gepflegten Pisten genießen kannst. Eine Winterwanderung oder eine Schlittenfahrt durch die herrliche Natur haben auch ihren Reiz. Das kalte Wetter ist von November bis Ende März vorherrschend, danach beginnt sich die Sonne vorsichtig durchzusetzen. Im Sommer sind die Monate Mai bis Juli am schönsten. Ab August regnet es öfter, obwohl es zu dieser Zeit immer noch relativ warm ist. Genieße im Sommer die "Weißen Nächte" - dann wird es nicht ganz dunkel und du kannst ewig ohne Lichter draußen sitzen oder durch die Stadt spazieren.

Ankunft in Lulea

Der Flughafen in Lulea wird mehrmals täglich von Stockholm aus angeflogen. Er befindet sich nur sieben Kilometer von der Stadt entfernt und ist der größte Flughafen Nordschwedens. Beim Anflug kannst du von oben die fantastische Gegend bewundern. Du siehst den Hafen und die vielen Buchten und kleinen Inseln im Fluss. Mit Bus oder Bahn gelangst du in kurzer Zeit bis zum Stadtzentrum. Falls du einen Mietwagen benutzen möchtest, kannst du diesen direkt vor Ort buchen oder vorher über deinen Reiseveranstalter reservieren. Tausche hier am besten gleich ein wenig Kleingeld um oder hebe es an einem der vielen Geldautomaten ab. In vielen Geschäften werden auch Euro akzeptiert, jedoch ist der Umtauschkurs nicht immer günstig.

Unterwegs in Lulea

Ein sehr beliebtes Verkehrsmittel ist hier das Fahrrad. Selbst bei klirrender Kälte nutzen es die Schweden, um die kurzen Strecken im Ort schnell und bequem zu überwinden. Das flache Land bietet sich geradezu dafür an. Busse bringen dich schnell und preiswert an jeden Punkt in der Stadt. Sie fahren ungefähr alle 30 Minuten, für viel benutzte Linien auch öfter. Mit Zug, Bus oder Mietwagen kannst du Ausflüge in die Umgebung starten. Die Reiseveranstalter bieten schöne Tagestouren an, bei denen der Transport gleich mit organisiert ist. Bei so viel Wasser darf eine Bootsfahrt natürlich nicht fehlen. Miete dir ein kleines Boot oder ein Kajak, um den Fluss mit den unzähligen Inseln zu erkunden, zu angeln oder einfach das Wasser zu genießen. Im Winter friert das Wasser bis zu einer Tiefe von einem Meter zu. Dann gelangt man über das Eis zu den kleinen Inseln und Buchten.

Besondere Sehenswürdigkeiten

Das Lulea-Archipel besteht aus einer einzigartigen wilden Landschaft mit insgesamt 1.300 Inseln. Der fantastische Artenreichtum an Pflanzen und Tieren zieht viele Naturliebhaber aus Nah und Fern an. Vögel nutzen die Inseln als Brutplätze und zur Aufzucht der Jungen. Angler schätzen die Gewässer wegen des Fischreichtums. Jedes Jahr kommen im Frühling und Sommer unzählige Angler aus der ganzen Welt, um hier Hechte zu fangen. In der Stadt selber ist der historische Dom zu Lulea sehenswert. Er ist eine neugotische Kreuzkirche und wurde im Jahr 1893 erbaut. Interessant ist das Norrbottentheater, welches in alten Hafenmagazinen gastiert. Im Norrbottens Museum erfährst du Wissenswerten zu Lulea, Lappland und Norrbotten. Der Eintritt hier ist frei, leider sind die Texte nur in schwedisch ausgeführt. Für Kinder ist das Teknikens Hus bei der Universität wundervoll. Hier kann experimentiert und mitgemacht werden. Das alte Zentrum der Stadt, Gammelstadt, wurde ins UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Das historische Kirchendorf ist noch weitgehend original erhalten, wie man es in Schweden selten findet.

Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Nachtleben

Du findest viele Läden an der Hauptstraße, der Storgatan. Dort befinden sich zwei Einkaufszentren mit einem bunten Gewimmel von Geschäften. Außerhalb des Stadtzentrums gibt es nahe der Coop-Arena weitere Einkaufsmöglichkeiten. Noch weiter außerhalb der Stadt, in "Storheden" findest du ein Gewerbegebiet mit größeren Läden, auch für Handwerker, Baubedarf und Camping. Diese Geschäfte haben länger geöffnet als die Innenstadt. Zum Ausgehen bieten sich eher wenige Gelegenheiten. Es gibt neben den Hotels nur vereinzelte Lokale. Ganz nett sind das Magneto, The Bishop's Arms und das Studentenpub am Campus. Im Sommer wird gerne draußen gefeiert. Wichtigster Höhepunkt ist das Mitsommerfest zur Sommersonnenwende. Dann treffen sich alle auf den Festplätzen. Es wird getanzt und gefeiert. Wer will, kann sich einem frischen Blumenkranz schmücken.

Unterkunft in Lulea

Du findest in Lulea zahlreiche Hotels und Ferienwohnungen. Die Preise sind recht unterschiedlich, je nach Lage und Ausstattung. Im First Camp kannst du mit Wohnmobil oder Zelt unterkommen. Hier gibt es sehr gepflegte sanitäre Anlagen. Für Kinder ist ein schöner Spielplatz da. Die Sauna am Strand wird mit einem Holzofen befeuert und bietet einen herrlichen Blick auf die City. Wenn du mit Freunden oder Familie unterwegs bist, kann sich das Buchen einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses lohnen. Hier ist viel Platz für alle und man kann gemeinsam kochen und schöne Abende verbringen. Das Preisniveau für schwedische Unterkünfte ist etwas gehoben.

Reisetipps

Unbedingt warme Sachen mitnehmen, auch im Sommer. Am besten eignet sich hier die Zwiebel-Technik: Mehrere Kleidungsstücke übereinander, die man nach Bedarf an- oder ausziehen kann. In der Sonne wird es manchmal sehr schön warm, doch kann es nachts oder bei Bewölkung schnell und empfindlich abkühlen. Regenjacke nicht vergessen. Bei Selbstverpflegung solltest du dein Budget nicht zu knapp bemessen. Lebensmittel und insbesondere Spirituosen sind in Schweden etwas teurer als in Deutschland.

Close