Günstige Flüge nach Stockholm buchen

Zum Entdecken nach unten scrollen
Powersuche
Hinflug
Rückflug
Beliebiger Monat
Preisvergleich mit SWOODOO |

Reisen nach Stockholm

63 €
Geschätzte Ausgaben eines Rucksacktouristen am Tag
297 €
Geschätzte Ausgaben eines Geschäftsreisenden am Tag
2℃
Durchschnittstemperatur im Dezember in Stockholm
April
Bester Reisezeitpunkt für Stockholm in den kommenden Monaten

Lebenshaltungskosten in Stockholm

Wissenswertes zu deinem Ziel

26
Ryanair
Abflug: Mo 5. Feb 2018
NRN
NYO
1:55 Std.
Nonstop
Rückflug: Fr 9. Feb 2018
NYO
NRN
2:00 Std.
Nonstop
49
Mehrere Fluglinien
Abflug: Di 9. Jan 2018
HHN
NYO
27:00 Std.
1 Stopp
Rückflug: So 4. Feb 2018
NYO
HHN
6:30 Std.
1 Stopp
59
easyJet
Abflug: Fr 16. Mär 2018
TXL
ARN
1:45 Std.
Nonstop
Rückflug: So 18. Mär 2018
ARN
TXL
1:40 Std.
Nonstop
61
Wizz Air
Abflug: So 18. Mär 2018
HHN
NYO
15:20 Std.
1 Stopp
Rückflug: So 25. Mär 2018
NYO
HHN
11:50 Std.
1 Stopp
42
Ryanair
Abflug: Mo 19. Feb 2018
NRN
NYO
1:55 Std.
Nonstop
Rückflug: Fr 23. Feb 2018
NYO
NRN
2:00 Std.
Nonstop
42
Ryanair
Abflug: Fr 2. Mär 2018
NRN
NYO
1:55 Std.
Nonstop
Rückflug: Fr 9. Mär 2018
NYO
NRN
2:00 Std.
Nonstop
49
Mehrere Fluglinien
Abflug: Di 16. Jan 2018
HHN
NYO
16:20 Std.
1 Stopp
Rückflug: Di 30. Jan 2018
NYO
HHN
24:50 Std.
1 Stopp
49
Mehrere Fluglinien
Abflug: Mi 17. Jan 2018
HHN
NYO
8:10 Std.
1 Stopp
Rückflug: So 21. Jan 2018
NYO
HHN
6:30 Std.
1 Stopp
47
Ryanair
Abflug: Mi 10. Jan 2018
HHN
NYO
8:10 Std.
1 Stopp
Rückflug: Mo 15. Jan 2018
NYO
HHN
16:00 Std.
1 Stopp
49
Mehrere Fluglinien
Abflug: So 28. Jan 2018
HHN
NYO
25:35 Std.
1 Stopp
Rückflug: So 4. Feb 2018
NYO
HHN
6:30 Std.
1 Stopp

Der Testsieger im Preisvergleich.

Bekannt aus RTL, GEO, BILD
  • Die Suchmaschine für Billigflüge. Billigflüge buchen.
  • Über 100 Reise-Websites (700 Airlines) im Preisvergleich.
  • Alle Preise inklusive Steuern und Gebühren.

Flug von:

BER
ab 51 €
BRE
ab 42 €
DTM
ab 52 €
DRS
ab 322 €
DUS
ab 105 €
ab 36 €
FDH
ab 193 €
HAM
ab 48 €
HAJ
ab 103 €
FKB
ab 36 €
CGN
ab 48 €
LEJ
ab 176 €
MHG
ab 248 €
FMM
ab 17 €
FMO
ab 191 €
MUC
ab 90 €
NUE
ab 60 €
PAD
ab 193 €
SCN
ab 954 €
STR
ab 93 €

Flug nach:

ARN
ab 77 €
BMA
ab 109 €
NYO
ab 17 €
VST
ab 36 €

Die Hauptstadt von Schweden ist eine moderne, pulsierende und trotzdem gemütliche Großstadt hoch oben im Norden. Günstige Flüge nach Stockholm sind der Beginn einer tollen Entdeckungsreise. Eine schöne Altstadt, die atemberaubende Lage am Wasser, Mode und Design, interessante Museen und ein buntes Nachtleben, tolle Cafés und stylishe Läden machen die einzigartige Mischung aus.

Wann ist die beste Zeit, um nach Stockholm zu fliegen?

Die schönste Zeit in Stockholm ist der Sommer, der in Schweden nur kurz ist, aber dafür in vollen Zügen ausgekostet wird. Die Tage sind lang und die Nächte kurz, ideal für ausgiebige Besichtigungstouren und entspannte Bummelei. Zwischen Mai und September sind alle Sehenswürdigkeiten zugänglich, in den anderen Monaten können einige Attraktionen schon geschlossen sein. Die Feierlichkeiten rund um Mittsommer am Samstag zwischen dem 20. und 26. Juni sind ein einzigartiges Erlebnis und werden im Freiluftmuseum Skansen ganze drei Tage lang gefeiert. Aber auch im Winter ist ein Flug nach Stockholm zu empfehlen, zum Beispiel in der Adventszeit. Zwischen Glögg, Pepparkakor und Weihnachtsmarkt findet man hier garantiert die passenden Weihnachtsgeschenke und kann dabei die hell erleuchtete und geschmückte Stadt erkunden. In der Nacht vom 13. auf den 14. Dezember wird traditionell das schwedische Lucia-Fest gefeiert, zum Beispiel in der mittelalterlichen Storkyrkan, der Sankt Nikolai Kirche.

Ankunft in Stockholm

Die Ankunft erfolgt am Flughafen Stockholm-Arlanda etwa 36 km nördlich der Stadt. Der Flughafen ist der größte in Schweden und der drittgrößte in Skandinavien nach Kopenhagen-Kastrup und Oslo-Gardermoen. Mit dem Arlanda Express ist man innerhalb von nur 18 Minuten im Zentrum, alternativ kann man die Strecke mit den Bussen der Flygbussarna oder der günstigen SL-Buslinie 583 zurücklegen, hier dauert die Fahrt etwa 60 Minuten. Mit dem Mietauto gelangt man über die Autobahn E 4 in die Innenstadt.

Unterwegs in Stockholm

Die Stadt Stockholm hat 912.000 Einwohner und befindet sich auf der größten Inselgruppe in Schweden. Im Stockholmer Schärengarten liegen über 24.000 kleinere und größere Inseln. Das Wasser und die vielen kleinen, grünen Parks prägen das Bild der größten Stadt Skandinaviens und machen sie zu einem wunderbaren Ziel von Städtereisen und Erkundungstouren. Gleichzeitig ist Stockholm ein kulturelles Zentrum mit Museen, Theatern und zahlreichen Sehenswürdigkeiten und die Heimat moderner Labels, Design, kulinarischer Spezialitäten und einem bewegten Nachtleben. Die Stadt setzt sich aus 17 Bezirken zusammen die sich rings um die Gamla Stan ausbreiten.

Besondere Sehenswürdigkeiten

Eine große Dichte an Attraktionen hat die Halbinsel Djurgården zu bieten. Sie gehört zum Bezirk Östermalm und beherbergt zahlreiche Museen und Vergnügungsparks, zum Beispiel den berühmten Themenpark Gröna Lund, der von Ende April bis Mitte September seine Tore öffnet. Ganz in der Nähe liegt Skansen, ein Freilichtmuseum, in dem typische Bauten aus ganz Schweden zusammengetragen und wieder aufgebaut wurden. Zwischen Bauernhäusern und Kirchen sieht man Rentiere und Elche und kann Volksbräuche und Handwerkstraditionen erleben. Auf der anderen Seite des Wassers liegt die Altstadt, die Gamla Stan von Stockholm, deren älteste Häuser aus dem 13. Jahrhundert stammen. Hier liegt auch das königliche Schloss, vor dem täglich um 12.15 die Wachablösung stattfindet. Über die Brücke Norrbro gelangt man von hier vorbei am Parlament in den Bezirk Norrmalm.

Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Nachtleben

Einkaufen kann man in Stockholm fast überall, Mode und Design gehören zum Stadtbild und es gibt zahlreiche Boutiquen mit schwedischer und skandinavischer Mode. Die Innenstadt befindet sich im Stadtteil Norrmalm, hier kann man auch der Hötorgshalla einen Besuch abstatteten, einer Markthalle, in der man Spezialitäten aus der ganzen Welt probieren kann. Gute Restaurants findet man auch in Östermalm, einem modernen Stadtteil mit vielen Bars und Clubs zum Ausgehen. Als eines der coolsten Viertel gilt Södermalm, auch hier findet man Boutiquen, Restaurants und Clubs und die Straßen sind sowohl tagsüber als auch am späten Abends belebt. Zu einem richtigen Besuch in Schweden gehört auch die „Fika“, eine Kaffeepause, möglichst mit belegten Sandwiches oder einem typischem Gebäck wie den schwedischen Zimtschnecken, und ein Mittag- oder Abendessen mit schwedischer Küche, zum Beispiel Köttbullar oder Fischgerichten.

Unterkunft in Stockholm

Stockholm bietet Reisenden ein breites Spektrum an Unterkünften vom Fünf-Sterne-Hotel wie dem Grand Hotel Stockholm mit Blick auf das Wasser bis hin zu günstigen Hostels und Jugendherbergen. Die besten Anbindungen hat man im Zentrum im Bezirk Norrmalm, aber auch in Södermalm hat man keine weiten Wege bis zu den Attraktionen von Stockholm. Die größte Hotelkette in Stockholm ist Scandic mit 23 Hotels in der Stadt. Wer nach seinem Flug nach Stockholm direkt in Arlanda übernachten möchte kann zwischen mehreren Airport-Hotels wie dem Radisson Blue Arlanda, dem Clarion oder dem günstigeren Jumbo Stay wählen.

Reisetipps

Ein Bummel durch die Gamla Stan führt euch durch hübsche, enge Gassen mit zahlreichen Läden und Cafés zum Stöbern und Verweilen. Nicht weit entfernt liegt der Hafen und die Anlegestelle der Djurgårdsfärjan. Eine Überfahrt lohnt sich sehr, auf der anderen Seite kann man zahlreiche Museen besuchen, zum Beispiel das Nordische Museum, das ABBA-Museum oder das Vasa-Museum, in dem das 1628 gesunkene Schiff ausgestellt wird. Das Junibacken-Museum widmet sich der Kinderliteratur Skandinaviens, insbesondere Astrid Lindgrens, und ist nicht nur für Kinder ein Highlight. Eines der beliebtesten Museen liegt auf der anderen Seite des Wassers in Södermalm, das fotografische Museum. Einen tollen Blick über die ganze Stadt hat man vom Turm des Rathauses. 365 Treppenstufen führen nach oben, der Turm ist von Mai bis September geöffnet.