Günstige Flüge nach Málaga buchen

Zum Entdecken nach unten scrollen
Powersuche
Hinflug
Rückflug
Beliebiger Monat
Preisvergleich mit SWOODOO |

Billig fliegen nach Málaga

11
Ryanair
Abflug: Do. 13. Dez. 2018
DUS
AGP
3:00 Std.
Nonstop
Rückflug: Fr. 14. Dez. 2018
AGP
DUS
3:05 Std.
Nonstop
19
Laudamotion
Abflug: Mo. 7. Jan. 2019
TXL
AGP
3:25 Std.
Nonstop
Rückflug: Mo. 14. Jan. 2019
AGP
TXL
3:25 Std.
Nonstop
11
Ryanair
Abflug: Do. 13. Dez. 2018
NRN
AGP
3:00 Std.
Nonstop
Rückflug: Fr. 14. Dez. 2018
AGP
NRN
3:05 Std.
Nonstop
12
Ryanair
Abflug: Di. 22. Jan. 2019
HHN
AGP
2:55 Std.
Nonstop
Rückflug: Di. 29. Jan. 2019
AGP
HHN
3:00 Std.
Nonstop
17
Ryanair
Abflug: Mo. 7. Jan. 2019
CGN
AGP
3:05 Std.
Nonstop
Rückflug: Do. 10. Jan. 2019
AGP
CGN
3:05 Std.
Nonstop
17
Ryanair
Abflug: Sa. 12. Jan. 2019
DUS
AGP
2:55 Std.
Nonstop
Rückflug: So. 13. Jan. 2019
AGP
DUS
3:05 Std.
Nonstop
17
Ryanair
Abflug: Do. 7. Feb. 2019
HHN
AGP
2:55 Std.
Nonstop
Rückflug: Sa. 9. Feb. 2019
AGP
HHN
3:00 Std.
Nonstop
53
Eurowings
Abflug: Mo. 17. Dez. 2018
DUS
AGP
3:00 Std.
Nonstop
Rückflug: Mo. 24. Dez. 2018
AGP
DUS
3:05 Std.
Nonstop
17
Ryanair
Abflug: Di. 19. Feb. 2019
DUS
AGP
2:55 Std.
Nonstop
Rückflug: So. 24. Feb. 2019
AGP
DUS
3:05 Std.
Nonstop
56
easyJet
Abflug: Mi. 6. März 2019
SXF
AGP
3:35 Std.
Nonstop
Rückflug: Mo. 11. März 2019
AGP
SXF
3:35 Std.
Nonstop

Der Testsieger im Preisvergleich.

Bekannt aus RTL, GEO, BILD
  • Die Suchmaschine für Billigflüge. Billigflüge buchen.
  • Über 100 Reise-Websites (700 Airlines) im Preisvergleich.
  • Alle Preise inklusive Steuern und Gebühren.

Airport Zielort:

Flug von:

BER
ab 18 €
BRE
ab 20 €
DTM
ab 33 €
DRS
ab 114 €
DUS
ab 11 €
ERF
ab 430 €
ab 12 €
FDH
ab 304 €
HAM
ab 39 €
HAJ
ab 129 €
FKB
ab 18 €
CGN
ab 17 €
LEJ
ab 89 €
FMM
ab 29 €
MUC
ab 82 €
NUE
ab 50 €
PAD
ab 215 €
RLG
ab 312 €
SCN
ab 312 €
STR
ab 54 €

Flug nach:

AGP
ab 11 €

Wann gibt’s billige Flüge nach Málaga?

Billige Flüge nach Málaga findest du, wenn du sie im Voraus buchst und am besten im Hochsommer verreist, denn dann gibt´s die meisten Flüge. Außerdem sparst du ca. 10%, wenn du an Arbeitstagen wie Dienstag oder Mittwoch fliegst, statt an Wochenenden oder Feiertagen.Am wichtigsten zu beachten, wenn du kräftig sparen willst, ist, dass du die billigsten Flüge nach Málaga unter der Woche, am besten zwischen Dienstag und Donnerstag findest. Am Wochenende verreisen viele, vor allem, wenn Freitag oder Montag ein Feiertag ist. Finger weg von langen Wochenenden, empfiehlt der Discount Direktor! Stattdessen billige Flüge nach Málaga an normalen Wochentagen buchen und zusätzlich darauf achten, einen Flug am Abend zu nehmen. Dann gibt es nochmal Ersparnis obendrauf.Weil Málaga im Sommer den Großteil der Flüge für den Strandurlaub an der Costa del Sol übernimmt, kannst du dich über häufige Flüge und niedrige Flugpreise nach Málaga in diesem Zeitraum freuen.Außerdem ist es günstig, rechtzeitig zu buchen. Buchst du mindestens einen Monat im Voraus, so kannst du einen merklich tieferen Preis finden als direkt vor dem Flug.

Was kostet ein Flug nach Málaga?

Billigste Flüge nach Málaga gibt es ab ca. 50 €, wobei der Preis je nach Fluggesellschaft auch bis zu 150 € sein kann. Du kannst aber zusätzlich sparen, wenn du einen Zwischenhalt in Kauf nimmst.Mit der SWOODOO Tiefpreisgarantie kannst du sicher sein, immer die günstigsten Flüge zu finden. Der Discount Direktor steht nämlich hinter dem, was er verspricht! Mit einem Preis zwischen ca. 50 und 150 € wird dein Geldbeutel nicht übermäßig strapaziert.Die billigsten Flüge nach Málaga mit SWOODOO gibt es mit Abflug aus vielen deutschen Städten wie Berlin, Hamburg oder München, von wo aus die Billigfluggesellschaft Ryanair Málaga sogar direkt anfliegt. Für schlappe 20-40 € kommst du in Nullkommanichts in der spanischen Kunststadt an.Billig fliegen nach Málaga (für 50 bis 70 €) kannst du ab Frankfurt am Main und Köln/Bonn, wobei du manchmal auch davon profitieren kannst, keinen Direktflug zu nehmen, sondern mit Zwischenstopp, der meistens in London ist, zu reisen.Obwohl Málaga mit ca. 3 Flugstunden nicht das nächstgelegene Reiseziel Europas ist, gibt es viele Möglichkeiten, sehr billig zu reisen.

Welche Fluggesellschaften fliegen nach Málaga?

Je nach Abflughafen findest du viele verschiedene Fluggesellschaften, die nach Málaga fliegen. Billige Flüge nach Málaga bieten Ryanair, easyJet und TAP Air Portugal an. In der mittleren Preisklasse findest du Lufthansa, Eurowings und Vueling.Die Preise variieren je nach dem, für welchen Flughafen in Deutschland du dich entscheidest. Generell gibt es aber an den meisten großen Airports operierende Billigairlines, die dich für niedrige Preise ans Ziel bringen. Günstige und direkte Fluglinien nach Málaga gibt es beispielsweise bei Ryanair ab Berlin, Hamburg, München und Düsseldorf. Ein Direktflug dauert je nach Abflughafen zwischen drei und vier Stunden.Billige Flüge nach Málaga bieten dir aber auch andere Billigfluggesellschaften, so beispielsweise Vueling oder TAP AIR Portugal, wobei du dann mit einem Zwischenstopp rechnen musst. Achte bei der Buchung außerdem darauf, dass für Billigflüge nach Málaga eventuell geringe Kosten für Aufgabegepäck, Zahlungsmittel und Sitzplatzreservierung anfallen.

Spartipp für deinen Flug nach Málaga: Wähle die richtigen Flughäfen

Der Flughafen in Málaga bedient nicht nur den Flughafenverkehr der Stadt, sondern auch der ganzen Region und allem voran der Costa del Sol. Ein weiterer Flughafen in der Nähe von Málaga befindet sich in Granada, allerdings sind die Flugpreise nach Granada tendenziell teurer, sodass einen Umweg zu machen sich in der Regel nicht lohnt.Aber gute Neuigkeiten: Den billigsten Flug nach Málaga findest du direkt ab Berlin, Düsseldorf, Hamburg und München. Ein wenig teurer, aber nicht wesentlich, wird es mit einem Abflug in Köln/Bonn, Leipzig/Halle und Stuttgart. Falls bei dir gleich mehrere mögliche Abflughäfen in der Nähe liegen, lohnt es sich, die Preise zu vergleichen und eventuell eine Anfahrt mit Bus oder Zug in Erwägung zu ziehen.

Transport in Málaga

Málaga ist sehr beliebt bei Pärchen, Alleinreisenden und Backpackern, weil es sehr gut zu Fuß erkundet werden kann: Die historische Altstadt entdeckst du so am einfachsten. Aber auch für Familien mit Kindern kann die überschaubare Größe der Stadt ein Vorteil sein.Ansonsten stehen euch zahlreiche Verkehrsmittel in Málaga zur Verfügung. Am besten funktioniert der Transport in Málaga mit Bussen. Ein Einzelticket ist dabei mit ca. 1,50 € gar nicht teuer. Wer gerne Fahrrad fährt, wird sich über den günstigen Fahrradverleih mit Málaga Bici freuen. Diese gibt es für bis zu 30 min kostenlos, danach zu einem sehr niedrigen Preis zu mieten.Vor allem für Nachtfahrten eignen sich die zahlreichen Taxis, die in Málaga weiß mit einem gelben Taxischild sind. Die Pauschale für eine Fahrt liegt bei ca. 2 € plus ein Kilometerpreis von ungefähr 1 €, wobei du mit einem Fahrpreis von mindestens 5 € rechnen musst.

Tipps für Málaga um Geld zu sparen

Der Discount Direktor gibt dir noch einige Tipps für Málaga mit auf den Weg, damit du maximal sparen kannst. Um die Kosten für einen Tag in Málaga zu senken, lohnt es sich vor allem für Alleinreisende und Backpacker, statt in einem Hotel in einem Hostel zu wohnen. Eine gute und günstige Alternative, die sich auch für Familien und Pärchen eignet, sind private Anbieter oder auch Ferienappartements. Ob Hotel, Hostel oder Ferienwohnung: Die günstigsten Deals dafür findest du direkt hier bei SWOODOO.Da es in Málaga in der Regel ziemlich warm ist, solltest du deinen Wasservorrat am besten in einem Supermarkt außerhalb des Stadtzentrums auffüllen. Kleine Snacks für unterwegs kannst du dort ebenso günstiger besorgen, um wirklich nur zu Hauptmahlzeiten in einem Bistro oder Restaurant zu essen. Tapas sind immer eine gute Wahl für Menschen mit einem kleinen Budget. Nicht an der Qualität sparen musst du beispielsweise bei La Casa del Perro, Taberna Quitapenas oder Bar Lo Gueno, die sich alle in der historischen Altstadt befinden. Die Preise für Bustickets sind in Málaga im Schnitt günstiger als in deutschen Großstädten.So wird ein Budget-Reisender für einen Tag in Málaga um die 30 € ausgeben müssen. Eine dreiköpfige Familie kann bei entsprechenden Sparmaßnahmen mit ca. 80 € pro Tag auskommen.

Spartipps: Was kann man kostenlos in Málaga machen?

Die ultimative Aktivität in Málaga, die auch noch kostenlos ist? Im Sommer natürlich der Strand! Ab an die Playa de la Malagueta nach einem anstrengenden Sightseeing-Tag. Und apropos Sightseeing: Du kannst dir das älteste Gebäude Málagas, das römische Amphitheater, ganz umsonst angucken. Auch der Besuch der Festung Alcazaba ist kostenlos in Málaga, und zwar am Sonntag nach 14 Uhr. Sehnst du dich nach etwas Ruhe, so findest du diese im Paseo de España, einem Park zwischen der Altstadt und dem Neuen Hafen mit vielen exotischen Pflanzen und Musikshows. Der Eintritt ist natürlich gratis.Ein besonderes Highlight ist die große Prozession zu Ostern. Den Feierlichkeiten während der Karwoche beizuwohnen kostet dich nichts und du erlebst die Atmosphäre dieser Stadt wie an keinem anderen Tag!

Reisen nach Malaga

41 €
Geschätzte Ausgaben eines Rucksacktouristen am Tag
143 €
Geschätzte Ausgaben eines Geschäftsreisenden am Tag
18℃
Durchschnittstemperatur im Dezember in Malaga
Dezember
Bester Reisezeitpunkt für Malaga in den kommenden Monaten

Lebenshaltungskosten in Málaga