Wir verwenden aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken Cookies. Wenn du diese Seite nutzt, stimmst du dem zu. Hier erfährst du mehr. schließen

Günstige Flüge nach Albuquerque buchen

Zum Entdecken nach unten scrollen
Hinflug
Rückflug
Beliebiger Monat
1 Erwachsene(r)
Preisvergleich mit SWOODOO |

Reisen nach Albuquerque

57 €
Geschätzte Ausgaben eines Rucksacktouristen am Tag
215 €
Geschätzte Ausgaben eines Geschäftsreisenden am Tag
32℃
Durchschnittstemperatur im August in Albuquerque
August
Bester Reisezeitpunkt für Albuquerque in den kommenden Monaten

Lebenshaltungskosten in Albuquerque

Wissenswertes zu deinem Ziel

550
Delta
Abflug: Fr 9. Feb 2018
FRA
ABQ
18:23 Std.
2 Stopps
Rückflug: Fr 16. Feb 2018
ABQ
FRA
23:40 Std.
2 Stopps
571
Iberia
Abflug: Di 14. Nov 2017
FRA
ABQ
35:20 Std.
2 Stopps
Rückflug: Di 28. Nov 2017
ABQ
FRA
20:20 Std.
2 Stopps
939
Lufthansa
Abflug: Mi 15. Nov 2017
CGN
ABQ
18:43 Std.
2 Stopps
Rückflug: Mi 22. Nov 2017
ABQ
CGN
16:03 Std.
2 Stopps
656
Iberia
Abflug: Sa 7. Okt 2017
FRA
ABQ
34:39 Std.
2 Stopps
Rückflug: So 22. Okt 2017
ABQ
FRA
27:20 Std.
2 Stopps
690
Iberia
Abflug: Mi 6. Sep 2017
DUS
ABQ
36:49 Std.
2 Stopps
Rückflug: Do 14. Sep 2017
ABQ
DUS
20:15 Std.
2 Stopps
712
Iberia
Abflug: Sa 16. Sep 2017
FRA
ABQ
22:19 Std.
2 Stopps
Rückflug: Sa 30. Sep 2017
ABQ
FRA
20:20 Std.
2 Stopps
1810
British Airways
Abflug: Do 24. Aug 2017
FRA
ABQ
16:40 Std.
1 Stopp
Rückflug: Do 31. Aug 2017
ABQ
FRA
13:15 Std.
1 Stopp
2924
Lufthansa
Abflug: Fr 25. Aug 2017
CGN
ABQ
19:40 Std.
2 Stopps
Rückflug: So 27. Aug 2017
ABQ
CGN
15:40 Std.
2 Stopps

Der Testsieger im Preisvergleich.

Bekannt aus RTL, GEO, BILD
  • Die Suchmaschine für Billigflüge. Billigflüge buchen.
  • Über 100 Reise-Websites (700 Airlines) im Preisvergleich.
  • Alle Preise inklusive Steuern und Gebühren.

Airport Zielort:

Flug von:

DUS
ab 690 €
ab 550 €
CGN
ab 939 €
STR
ab 749 €

Flug nach:

ABQ
ab 550 €

Albuquerque ist die größte Stadt von New Mexico und verfügt über mehr als 500.000 Einwohner auf einer Fläche von 470 km². Die Kultur und Technologie der Stadt wird vom Pueblo-Stil geprägt. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und der Rio Grande prägen die Stadt und eine Reise lohnt sich immer. Wer einmal da war, der möchte immer wieder zurückkommen und die Stadt besuchen. Zurzeit erlebt die Stadt einen wahren Touristenansturm durch die Sendung "Breaking Bad".

Wann ist die beste Zeit, um nach Albuquerque zu fliegen?

Als angenehm werden die Monate April und Oktober empfunden, da es hier zu durchschnittlichen Temperaturen von 20 Grad Celsius kommt. Im Sommer werden auch oft die 30 Grad überschritten, was den Flair dieser Stadt ausmacht. Jedes Jahr im Oktober am ersten Wochenende findet in Albuquerque die Balloon-Fiesta statt - ein lohnenswertes Spektakel, welches man sich auf jeden Fall einmal anschauen sollte.

Ankunft in Albuquerque

Albuquerque liegt an der legendären Route 66, die die Stadt auf der Central Avenue durchläuft. Viele technische Firmen sind ansässig in der Stadt und auch Microsoft hatte hier seinen Sitz. Im Adobe-Baustil ist die Innenstadt gehalten und wird durch runde Ecken und erdfarbene Töne geprägt. Wenn Du am Flughafen Albuquerque ankommst, befindest Du Dich nur 5 km entfernt von der Stadt, die innerhalb von wenigen Minuten zu erreichen ist. Hier kannst Du eines der öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, Dir einen Mietwagen nehmen oder mit dem Taxi in die Stadt reisen.

Unterwegs in Albuquerque

Albuquerque hat seinen Besuchern eine Menge zu bieten. Besonders empfehlenswert ist die Old Town von Albuquerque. Hier findest Du wunderschöne Häuschen und viele Möglichkeiten für einen Einkauf. Es wird Dir hier das Shopping-Herz aufgehen. Auch viele kleine Lokale und Restaurant säumen die Straßen. Old Town liegt im Westen der Stadt und ist ganz einfach zu erreichen. Natürlich hat die Stadt noch wesentlich mehr zu bieten. Ein Beispiel ist das Pueblo Cultural Center. Hier kannst Du Dich beispielsweise über die noch bewohnten Indian Pueblos des Westens informieren. Und wenn Du am Wochenende dort bist, werden dort Handwerkskunst und traditionelle Tänze dargeboten. Ebenfalls bekommst Du dort leckere indianische Speisen. Auch wenn in den meisten Geschäften bereits Kreditkarten akzeptiert werden, ist es immer noch ratsam, ein paar Dollar in der Tasche zu haben, um sein Essen oder seinen Einkauf notfalls bezahlen zu können.

Besondere Sehenswürdigkeiten

Besuche bei Deiner Reise auf jeden Fall das Acoma Pueblo in Albuquerque. Das kleine Dorf liegt direkt über einem Abgrund und ist bereits seit dem 11. Jahrhundert bewohnt. Im Petroglyph National Monument findest Du hunderte archäologische Stätten, jede Menge Wandgemälde und fünf erloschene Vulkane. Bei einem kleinen Spaziergang kannst Du die Gemälde erreichen, die aus den Jahren 1000 bis 1600 stammen sollen. Aber auch wenn Du einmal eine Auszeit vom Trubel sucht und ein wenig Entspannung benötigst, wirst Du in Albuquerque fündig. Hier findest Du viele grüne Parks, die zum Verweilen einladen und Dich zu einem Picknick in der Sonne verleiten werden. Etwas außerhalb der Stadt findest Du ebenfalls zahlreiche Parks, die Dich das Stadtleben vollkommen vergessen lassen und zu einer Wanderung einladen. Hier findest Du viele Wanderwege mit Seen, an denen Du auch fischen kannst. Besonders für Familien bietet sich der Rio Grande Botanic Garden in Albuquerque an. Erwachsene und Kinder erfreuen sich an den Rochen und Haien in den großen Glasaquarien. Der botanische Garten mit einer Größe von 8 Hektar bietet Dir und Deiner Familie Pflanzen aus aller Welt und einen Schmetterlingsgarten.

Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Nachtleben

Wer zum Shoppen nach Albuquerque kommt, der findet neben den zahlreichen kleinen Geschäften in der Stadt auch ein paar Shopping-Center, die neben dem täglichen Bedarf auch sonst alles bieten, was Dein Herz begehrt. Hier bieten sich das Colorado Center, das Harwood Art Center oder auch Cowboys and Indians an. Im Cowboys and Indians findest Du seit 1995 alles rund um die Kultur der Einheimischen und viele antike Stücke.

Zahlreiche Restaurant und Bars säumen die Straßen der Stadt, in denen Du indianisches Essen bekommst. Wenn Du auf eine Einladung zum Essen gehst, solltest Du einige Sitten beachten. Hierzu gehören, dass man erst mit dem Essen beginnt, wenn alle Platz genommen und ihr Essen erhalten haben. Kommt es zu einem Trinkspruch, wird das Essen solange unterbrochen, bis dieser beendet ist. Trinkgelder sind üblich und betragen etwa 10 bis 20 Prozent der Rechnung. In den Bars findest Du oft extra Trinkschalen.

Und wenn Du am Abend noch einmal auf Tour gehen möchtest, dann kannst Du Dich in das Nachtleben von Albuquerque stürzen. Empfehlenswert ist hier zum Beispiel die Red Door Brewing Company mit ihren verschiedenen Biersorten oder The Dirty Bourbon Dance Hall & Saloon mit Live Musik und jeden Donnerstag Ladys Night.

Unterkunft in Albuquerque

Auch hier bietet die Stadt für jeden Geldbeutel die entsprechende Unterkunft. Wenn Du es etwas exklusiver magst, dann solltest Du im La Quinta Inn & Suites Albuquerque Midtown oder im Hampton Inn & Suites Albuquerque North/I-25 übernachten. Für kleineres Geld bieten sich das Monterey Non-Smokers Motel oder das Hawthorn Suites by Wyndham Albuquerque mit eigenem Pool an.

Reisetipps

Nur eine kleine Autofahrt von Albuquerque entfernt findest Du Roswell, den Treffpunkt für Aliens- und UFO-Fans. Hier findest Du Aufzeichnungen über weltweite UFO-Sichtungen und ein UFO-Museum. Aber egal für welches Ziel Du Dich entscheidest, denke immer daran, dass auch in Albuquerque Kleinkriminalität herrscht. Wenn es dunkel wird, solltest Du Dich in unbekannten Gebieten nicht mehr aufhalten und Dein Bargeld nicht öffentlich zur Schau stellen. Rauchen ist in den meisten Bars und öffentlichen Verkehrsmittel verboten und daran solltest Du Dich auch halten. Sonst gleichen die Sitten denen der Europäer, obwohl die Kleiderordnung hier etwas lockerer gesehen wird.