Günstige Flüge nach Bukarest buchen

Powersuche
Do. 20.02.
Do. 27.02.
Beliebiger Monat
Vergleiche SWOODOO mit |

Flüge nach Bukarest (BUH)

Zeitlich flexibel? Hier sind die besten Preise der letzten 48 Stunden...
310 EUR
250 EUR
190 EUR
139 EUR

Billig fliegen nach Bukarest

38
Ryanair
Abflug: Fr. 8. Mai 2020
SXF
OTP
2:10 Std.
Nonstop
Rückflug: Mo. 11. Mai 2020
OTP
SXF
2:10 Std.
Nonstop
53
Wizz Air
Abflug: Do. 19. März 2020
DTM
OTP
2:30 Std.
Nonstop
Rückflug: Do. 26. März 2020
OTP
DTM
2:45 Std.
Nonstop
58
Blue Air
Abflug: Fr. 20. März 2020
CGN
OTP
2:40 Std.
Nonstop
Rückflug: Mo. 23. März 2020
OTP
CGN
2:45 Std.
Nonstop
73
Lauda
Abflug: Mo. 9. März 2020
STR
OTP
17:25 Std.
1 Stopp
Rückflug: Do. 12. März 2020
OTP
STR
5:15 Std.
1 Stopp
40
Ryanair
Abflug: Sa. 9. Mai 2020
SXF
OTP
2:10 Std.
Nonstop
Rückflug: Di. 19. Mai 2020
OTP
SXF
2:10 Std.
Nonstop
41
Ryanair
Abflug: Do. 2. Apr. 2020
SXF
OTP
2:10 Std.
Nonstop
Rückflug: So. 5. Apr. 2020
OTP
SXF
2:10 Std.
Nonstop
42
Ryanair
Abflug: Fr. 20. März 2020
SXF
OTP
2:15 Std.
Nonstop
Rückflug: So. 29. März 2020
OTP
SXF
2:10 Std.
Nonstop
105
Eurowings
Abflug: Sa. 23. Mai 2020
STR
OTP
2:15 Std.
Nonstop
Rückflug: Di. 2. Juni 2020
OTP
STR
2:20 Std.
Nonstop
42
Ryanair
Abflug: Mo. 23. März 2020
SXF
OTP
2:15 Std.
Nonstop
Rückflug: So. 29. März 2020
OTP
SXF
2:10 Std.
Nonstop
56
Wizz Air
Abflug: Fr. 6. März 2020
HAJ
OTP
2:25 Std.
Nonstop
Rückflug: Mo. 9. März 2020
OTP
HAJ
2:40 Std.
Nonstop

Flüge von Deutschland nach Bukarest - Heute

Flugangebote nach Bukarest heute

Der Testsieger im Preisvergleich.

Bekannt aus RTL, GEO, BILD
  • Die Suchmaschine für Billigflüge. Billigflüge buchen.
  • Über 100 Reise-Websites (700 Airlines) im Preisvergleich.
  • Alle Preise inklusive Steuern und Gebühren.

Flüge nach Bukarest ab:

BER
ab 34 €
BRE
ab 134 €
DTM
ab 53 €
DRS
ab 140 €
DUS
ab 80 €
ab 67 €
FDH
ab 168 €
HAM
ab 97 €
HAJ
ab 56 €
FKB
ab 105 €
CGN
ab 58 €
LEJ
ab 207 €
FMM
ab 67 €
FMO
ab 172 €
MUC
ab 100 €
NUE
ab 74 €
PAD
ab 195 €
SCN
ab 526 €
STR
ab 73 €

Flug nach:

OTP
ab 34 €

Bukarest ist die Hauptstadt Rumäniens. Wegen des französischen Einflusses auf die Architektur wird die sechstgrößte Stadt der EU auch als Paris des Ostens bezeichnet. Flüge nach Bukarest zu buchen, lohnt sich allein wegen der verschiedenen Baustile. Hier herrscht ein reger Wechsel zwischen Bauhaus, historischen Bauten der Altstadt und dem Zuckerbäckerstil des ehemaligen Diktators Nicolae Ceausescu. Dieser ließ in den 1980er Jahren zahlreiche historische Gebäude abreißen, um Platz für das Centru Civic zu schaffen. Das monumentale Stadtzentrum besteht aus dem Boulevard Victoria Socialismului und dem riesigen Parlamentspalast. Reizvoll sind die zahlreichen Museen, Kunstgalerien und Kirchen. Im Sommer ist außerdem ein Besuch in einem der Biergärten, Terase genannt, ein Muss. Als Studentenstadt bietet Bukarest ein lebendiges Nachtleben mit Clubs und Bars für jeden Geschmack. Auch ein Kinobesuch bietet sich an, da die Filme meist im Original mit rumänischen Untertiteln gezeigt werden.

Die beste Reisezeit für Bukarest

Am besten reist man zwischen April und Oktober nach Bukarest, da es dann wenig regnet und nicht so kalt wird wie im Winter. Wem die Sommermonate Juli und August mit Spitzentemperaturen von 30 Grad zu heiß sind, bucht Flüge nach Bukarest im September und Oktober. Im September liegen die Temperaturen zwischen 12 und 25 Grad und man kann mit durchschnittlich 8 Sonnenstunden rechnen. Im Oktober sind es immerhin 5 Sonnenstunden täglich, die Temperaturen sind mit 7 bis 18 Grad jedoch etwas herbstlicher.

Ankommen in Bukarest

Wenn Du einen Flug nach Bukarest gebucht hast, landest Du am Flughafen Bukarest-Otopeni Henri Coand? (OTP), dem internationalen Verkehrsflughafen der Stadt. Er ist Drehkreuz der nationalen Fluggesellschaft Tarom und der größte und wichtigste Flughafen des Landes. Mit einem Direktflug beträgt die Flugzeit von Düsseldorf oder Frankfurt ca. 2,5 Stunden. Der Flughafen liegt in Otopeni, mit Zug und Bus erreicht man die Innenstadt in etwa 30 bis 45 Minuten. Etwas komfortabler geht es mit dem Taxi - dies ist jedoch teurer.

Unterwegs in Bukarest

In Bukarest ist man mit öffentlichen Verkehrsmitteln oft schneller als mit dem Auto. Die Straßen sind schlecht und es gibt häufig Staus. Auch Parkplätze sind Mangelware, sodass oft wild geparkt wird. Die Metro ist günstig und mit den vier Linien kann man problemlos die Stadt entdecken. Haltestellen und Verbindungen findest Du auf der Seite TransportUrban. Die Informationen gibt es auch per App für Dein Smartphone. Auch Taxifahren ist erschwinglich: In der Innenstadt kostet eine Fahrt meist nicht mehr als 4 Euro.

Sehenswürdigkeiten in Bukarest

Der Parlamentspalast - auch unter dem Namen Haus des Volkes bekannt - beeindruckt durch seine Größe: Nach dem Pentagon ist er das zweitgrößte Gebäude der Welt. Wer die Kultur Rumäniens kennenlernen möchte, besucht das Muzeul Satului. Das Freilichtmuseum zeigt das ursprüngliche Leben der Bauern. Im Nationalen Museum für Gegenwartskunst (MNAC) kann man sich einen Überblick über die lebendige Kunstszene Rumäniens verschaffen. Naturfreunde machen einen Abstecher in den Cismigiu Park - er ist der älteste und mit 17 Hektar auch größte öffentliche Park der Stadt. Das Lipscani-Viertel ist das älteste Viertel der Hauptstadt und befindet sich im dritten und fünften Sektor. Es ist nach der mittelalterlichen Hauptstraße Strada Lipscani benannt, die das Viertel durchzieht. Hier befinden sich zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie die Stavropoleos-Kirche, der Korale Tempel und die Große Synagoge.

Einkaufsmöglichkeiten

In Bukarest gibt es unzählige Malls und Shoppingzentren. Eltern mit Kindern besuchen die AFI Palace Cotroceni Mall: Hier kann man auch bei 35 Grad Außentemperatur Schlittschuh laufen. Für Kinder gibt es Attraktionen wie eine freischwebende Achterbahn und Kletterwände. Die Bucuresti Mall gleicht einem westlichen Shoppingcenter mit westlichen Preisen. Allein der Architektur und Atmosphäre wegen lohnt sich ein Besuch des Carturesti Shopping-Centers. Hier findet man Bücher, Geschenke, Dekoartikel und kann sich nach dem Stöbern auf den fünf Etagen in einem Café entspannen.

Restaurants

Die rumänische Küche zeichnet sich durch riesige Portionen und viel Fett aus. Es gibt aber zahlreiche Spezialitäten, die man unbedingt probieren sollte. Besonders zu empfehlen sind Kohlrouladen (Sarmale), Auberginensalat (Salata de Vinete), Hackfleischröllchen (Mici) und die sauren Suppen (Ciorba). Auch die Fleischgerichte und Desserts sind hervorragend. Klassiker bei den Getränken sind das Ursus-Bier und der Pflaumenschnaps, der meistens nach dem Essen gereicht wird. Weine sind oft süßer als erwartet. Preise in Restaurants - besonders in günstigen - sind häufig intransparent: Vorspeisen, Bedienung oder Steuer werden teilweise extra berechnet.

Ausgehen in Bukarest

Die meisten Kneipen und Clubs befinden sich im Studentenviertel am Ufer der Dambovita. Sehr beliebt ist das L?pt?ria lui Enache am Pia?a Universit??ii. Die Bar ist beliebter Treffpunkt für Nachtschwärmer und hier werden regelmäßig Konzerte veranstaltet. Im Sommer ist die Dachterrasse, genannt La Motoare, geöffnet. Manchmal werden hier auch Filme gezeigt. Für alle, die gern tanzen gehen, empfehlen sich die angesagten Clubs Bamboo und Maya. Das Bamboo ist für rumänische Verhältnisse recht teuer, der Eintritt liegt bei umgerechnet ca. 20 Euro, ein Bier kostet etwa 3,5 Euro. Infos zu angesagten Locations und aktuellen Veranstaltungen bieten die kostenlosen Stadtmagazine wie das Sapteseri.

Übernachten in Bukarest

In Bukarest befinden sich viele Hotels bekannter Ketten wie Sheraton, Radisson Blu, Intercontinental oder Mercure. Zu den zehn besten Hotels der Stadt zählen das Hotel Christina, das Epoque Hotel, das Hotel Cismigiu, das K+K Hotel Elisabeth und das Rembrandt Hotel. Preisbewusste Reisende buchen zum Beispiel das X Hostel Bucharest, Little Bucharest Old Town Hostel oder das Antique Hostel Bucharest. Noch günstiger schläft man in Jugendherbergen - hier hat man die Wahl zwischen einem Privatzimmer und einem Schlafsaal: Hier ist ein Bett schon für etwa 7 Euro zu haben.

Allgemeine Reisetipps

Das Wasser aus dem Hahn dient nur zum Waschen. Zum Zähneputzen, Trinken oder für die Zubereitung von Speisen solltest Du Trinkwasser aus Flaschen oder Kanistern verwenden, das Du im Supermarkt bekommst. Für den Krankheitsfall lohnt es sich, eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen. Als Schutzimpfungen sind Tetanus und Hepatitis A ausreichend. Bukarest gilt als sichere Stadt, arme Viertel im Süden sollten Touristen jedoch meiden. Da es wie in vielen Metropolen Trickbetrüger und Taschendiebe gibt, sollte man Wertgegenstände nicht offen am Körper tragen oder im Café auf dem Tisch liegen lassen. Außerdem ist es sinnvolll, das Wechselgeld nachzuzählen und Rechnungen in Restaurants und Biergärten zu kontrollieren.

Welche Airlines sind am beliebtesten von Deutschland nach Bukarest?

Die beliebtesten Airlines, die von Deutschland nach Bukarest fliegen, sind LH, EW und FR. Das solltest du vor der Buchung deines Flugs beachten.

Was ist die beliebteste Flugstrecke von Deutschland nach Bukarest?

Bei Flügen von Deutschland nach Bukarest ist Duesseldorf Intl - Bukarest die beliebteste Flugstrecke bei Reisenden. München - Bukarest und Frankfurt am Main - Bukarest sind auch beliebt.

Was sind die günstigsten Flüge von Deutschland nach Bukarest?

Bei allen Optionen von Deutschland nach Bukarest kostet der günstigste Flug 64 €. Unsere Daten zeigen, dass Nutzer 174 € für den Flug im Durchschnitt bezahlen. Die beliebteste Flugstrecke ist Düsseldorf (DUS) - Bukarest (OTP) und kann in der Regel ab 80 € gebucht werden.

Welche Airlines sind am zuverlässigsten von Deutschland nach Bukarest?

Du suchst nach der zuverlässigsten Airline, die dich pünktlich an dein Ziel bringt? Unsere Daten zeigen, dass diese Airlines eher nicht zu spät kommen: Czech Airlines(81% pünktliche Ankunft), Lufthansa(80% pünktliche Ankunft) und TAP AIR PORTUGAL(80% pünktliche Ankunft).

Reisen nach Bukarest

36 €
Geschätzte Ausgaben eines Rucksacktouristen am Tag
94 €
Geschätzte Ausgaben eines Geschäftsreisenden am Tag
4℃
Durchschnittstemperatur im Februar in Bukarest
März
Bester Reisezeitpunkt für Bukarest in den kommenden Monaten

Lebenshaltungskosten in Bukarest