Hotels Helsinki

Hotel in Helsinki günstig buchen
Mi. 25.11.
Do. 26.11.
Vergleiche SWOODOO mit |
Helsinki
Helsinki

Die besten Hotels in Helsinki

Ist es günstig, Helsinki zu besuchen?

Wie andere skandinavische Städte ist auch Helsinki dafür bekannt, ein teures Pflaster zu sein. Doch auch mit wenig Geld in der Tasche kannst du die Stadt besuchen und viel erleben. Und zwar mit den folgenden Tipps: Beginne mit einer Suche nach einem billigen Hotel in Helsinki, das du wetterbedingt vornehmlich außerhalb der Hauptsaison findest. Eine dicke Jacke und die Bereitschaft, nicht direkt im Zentrum zu wohnen, sparen dir viel Bares. Ein günstiges Hotel in Helsinki findest du nämlich eher etwas außerhalb, beispielsweise in der Nähe vom Olympiastadion oder in Kallio. Möchtest du auswärts essen, dann solltest du dies lieber mittags denn abends tun. Viele Restaurants haben spezielle Mittagsmenüs zwischen ca. 12:00-14:00 Uhr, die unter 10 € pro Person kosten. Sehr günstig wird es meist in asiatischen Lokalen sowie Kebab- und Pizzarestaurants. Halte außerdem nach Museen Ausschau, die regelmäßig freien Eintritt an einem bestimmten Tag anbieten.

Was sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Helsinki?

Solltest du ein gutes Hotel in Helsinki unweit vom Hauptbahnhof gefunden haben, dann kannst du gleich die nahe Umgebung erkunden. Denn gleich nebenan befindet sich das Finnische Nationalmuseum, das Kiasma-Museum für moderne Kunst sowie das Ateneum, wo es hauptsächlich finnische Künstler zu sehen gibt. Ganz berühmt ist der klassizistische Dom aus dem 19. Jahrhundert, welcher zusammen mit dem Senatsplatz das Wahrzeichen der Stadt darstellt. Auf der gewaltigen Treppenanlage des Doms kannst du bei gutem Wetter dein Mittagessen genießen oder einfach in der Sonne sitzen. Mache danach einen Abstecher zum Pier und besuche den Markt, der selbst im Winter einen Besuch wert ist, weil du hier in einem beheizten Café Glühwein trinken und den einen oder anderen Leckerbissen probieren kannst. Befindet sich deine günstige Unterkunft in Helsinki etwas weiter nördlich wie in Töölö, dann solltest du das Komponistendenkmal im Sibeliuspark sehen. Für etwas wilde Natur in Helsinki sorgt das Freilichtmuseum auf der Insel Seurasaari. Einen ungewöhnlichen Eindruck wird dir außerdem die orthodoxe Uspenski-Kathedrale vermitteln, die vom langjährigen kulturellen Austausch zwischen Finnland und Russland zeugt.

Was ist das beste Transportmittel in Helsinki?

Je nachdem, wie viel Zeit du hast und wo du deine Hotelbuchung in Helsinki vorgenommen hast, kannst du entweder zu Fuß gehen oder aber ein Fahrrad mieten, das zusammen mit Zubehör ungefähr 35 € pro Tag kostet. Ein charmanter Weg, sich die Stadt anzugucken, ist eine Fahrt mit der Straßenbahn. Im Zentrum ist sie das bequemste öffentliche Transportmittel und kostet ca. 2,80 € pro Einzelfahrt. Diese Fahrscheine gelten auch für andere Verkehrsmittel der HSL. Achte aber darauf, dass du in den Straßenbahnen nicht bar bezahlen kannst. (Preise überprüft am 04/12/2019).

Hotelsuche in beliebten Regionen von Helsinki

Hotels Finnland Helsinki