Hotels Maspalomas

Hotel in Maspalomas günstig buchen
Di. 20.10.
Mi. 21.10.
Vergleiche SWOODOO mit |
Maspalomas
Maspalomas

Die besten Hotels in Maspalomas

Ist es günstig, Maspalomas zu besuchen?

Wenn du Urlaub in Maspalomas machst, kannst du viel Geld ausgeben oder sparen – die Entscheidung liegt bei dir. Der Ort an der Südküste von Gran Canaria hat vor allem in Strandnähe in Viertel rund um die Playa del Inglés etwas höhere Hotelpreise. Hier gibt es viele Anlagen, die 4 oder sogar 5 Sterne aufweisen und gerade in der Hochsaison etwas mehr kosten. Aber du kannst auch ziemlich günstige Hotels in Maspalomas finden. Dabei ist ein gründlicher Vergleich auf SWOODOO sehr hilfreich, der dir alle Optionen für Hotelbuchungen in Maspalomas mitsamt Preisen aufzeigt. Gute Übernachtungsmöglichkeiten in Maspalomas zu zivilen Preisen gibt es zum Beispiel in nicht ganz so strandnahen Vierteln wie San Fernando oder El Tablero. Deine Urlaubskasse schonst du, wenn du Hotels mit Vollpension buchst oder in deiner Unterkunft in Maspalomas selbst kochst. Einkaufen kannst du in vielen Supermärkten, die sich vor allem über die großen Einkaufszentren im Ort verteilen. Gute Schnäppchen machst du im Einkaufszentrum im Viertel Meloneras, das ganz in der Nähe einiger größerer Hotels in Maspalomas liegt. 

Was sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Maspalomas?

Der Strand von Maspalomas weist eine Besonderheit auf: Er wird von einer weitläufigen Landschaft aus Sanddünen gesäumt, die in ihren Dimensionen einzigartig ist: Sie erstreckt sich über ca. 6 km Länge und 1,5 km Breite. Innerhalb der Dünen finden sich viele ruhige Plätze, aber auch Bereiche mit Liegen und Sonnenschirmen. Seit dem Ende des 19. Jahrhundert ist der Faro de Maspalomas in Betrieb. Der ca. 55 m hohe Leuchtturm bietet nicht nur Schiffen Orientierung: Auch beim Bummeln durch den Ort weist er dir den Weg in Richtung Strand – und führt dich geradewegs zum Naturreservat La Charca. In dieser Lagune kannst du Wasservögel beobachten. Nicht nur die billigen Hotels in Maspalomas lassen dein Herz höher schlagen: In mehreren Vergnügungsparks oder auf den Wasserrutschen der Aquaparks kannst du deinem Adrenalinrausch freien Lauf lassen. Maspalomas ist außerdem für die große Zahl an riesigen Shoppingcentern bekannt: Von Kleidung bis hin zu Technik und ungewöhnlichen Souvenirs gibt es hier so manches Schnäppchen zu machen. 

Was ist das beste Transportmittel in Maspalomas?

Maspalomas besteht zwar aus mehreren Vierteln, die sich entlang der Küste erstrecken. Das eigentliche Zentrum ist jedoch überschaubar und wartet darauf, von dir bei mehreren Spaziergängen entdeckt zu werden. Vor allem nach Playa del Inglès gelangst du von hier aus mit regelmäßig verkehrenden Linienbussen, die auch als "Guaguas" bezeichnet werden. Gleich am Leuchtturm befindet sich der Busbahnhof, an dem fast alle Linien halten – er ist also gut zu finden. Über die Schnellstraße GC-1 ist Maspalomas mit dem Flughafen von Gran Canaria verbunden. Auch von hier verkehren Busse. Bequemer gelangst du natürlich per Taxi zu den Hotels in Maspalomas – oder mit dem Mietwagen, den du direkt am Airport ausleihst.

Hotelsuche in beliebten Regionen von Maspalomas