Wir ändern unsere Datenschutz- und Cookie-Bestimmungen. Diese gelten ab dem 1. Mai. OK

Günstige Flüge nach Edinburgh buchen

Powersuche
Hinflug
Rückflug
Beliebiger Monat
Vergleiche SWOODOO mit |

Flüge nach Edinburgh (EDI)

Flüge nach Deutschland
Zeitlich flexibel? Hier sind die besten Preise der letzten 48 Stunden...
Hinflug
Mai 2019
Keine Daten verfügbar

Billig fliegen nach Edinburgh

23
Ryanair
Abflug: Di. 21. Mai 2019
FMM
EDI
2:15 Std.
Nonstop
Rückflug: Di. 28. Mai 2019
EDI
FMM
2:15 Std.
Nonstop
25
Ryanair
Abflug: Di. 21. Mai 2019
FMM
EDI
2:15 Std.
Nonstop
Rückflug: Di. 28. Mai 2019
EDI
FMM
2:15 Std.
Nonstop
68
easyJet
Abflug: Fr. 18. Okt. 2019
STR
EDI
2:15 Std.
Nonstop
Rückflug: Mo. 21. Okt. 2019
EDI
STR
2:15 Std.
Nonstop
36
Ryanair
Abflug: Di. 4. Juni 2019
FMM
EDI
2:15 Std.
Nonstop
Rückflug: Sa. 8. Juni 2019
EDI
FMM
2:15 Std.
Nonstop
37
Ryanair
Abflug: Di. 4. Juni 2019
DUS
EDI
1:40 Std.
Nonstop
Rückflug: Do. 13. Juni 2019
EDI
DUS
1:40 Std.
Nonstop
37
Ryanair
Abflug: Di. 4. Juni 2019
NRN
EDI
1:40 Std.
Nonstop
Rückflug: Do. 13. Juni 2019
EDI
NRN
1:40 Std.
Nonstop
106
Eurowings
Abflug: Mi. 19. Juni 2019
MUC
EDI
2:25 Std.
Nonstop
Rückflug: Mi. 26. Juni 2019
EDI
MUC
2:20 Std.
Nonstop
37
Ryanair
Abflug: Do. 20. Juni 2019
HAM
EDI
1:50 Std.
Nonstop
Rückflug: Di. 25. Juni 2019
EDI
HAM
1:45 Std.
Nonstop
37
Ryanair
Abflug: Di. 4. Juni 2019
DUS
EDI
1:40 Std.
Nonstop
Rückflug: Di. 11. Juni 2019
EDI
DUS
1:40 Std.
Nonstop
37
Ryanair
Abflug: Di. 4. Juni 2019
NRN
EDI
1:40 Std.
Nonstop
Rückflug: Di. 11. Juni 2019
EDI
NRN
1:40 Std.
Nonstop

Der Testsieger im Preisvergleich.

Bekannt aus RTL, GEO, BILD
  • Die Suchmaschine für Billigflüge. Billigflüge buchen.
  • Über 100 Reise-Websites (700 Airlines) im Preisvergleich.
  • Alle Preise inklusive Steuern und Gebühren.

Airport Zielort:

Großbritannien
EDI

Flüge nach Edinburgh ab:

BER
ab 37 €
BRE
ab 160 €
DTM
ab 136 €
DRS
ab 150 €
DUS
ab 38 €
ab 116 €
FDH
ab 219 €
HAM
ab 40 €
HAJ
ab 170 €
FKB
ab 43 €
CGN
ab 115 €
LEJ
ab 161 €
FMM
ab 29 €
FMO
ab 231 €
MUC
ab 68 €
NUE
ab 144 €
PAD
ab 235 €
SCN
ab 342 €
STR
ab 68 €

Flug nach:

EDI
ab 29 €

Flüge von Deutschland nach Edinburgh - Heute

Flugangebote nach Edinburgh heute

Wann gibt’s billige Flüge nach Edinburgh?

Du suchst billige Flüge nach Edinburgh? Unser Discount Direktor hat sich schlau gemacht und herausgefunden, dass du im Mai und Oktober extrem gute Chancen hast, einen Billigflug nach Edinburgh zu finden, denn die Flugpreise nach Edinburgh fluktuieren je nach Saison.

Wenn du Ferienzeiten meidest und nicht über Feiertage oder am Wochenende fliegst, hast du gute Chancen auf einen Schnäppchenflug. Der Discount Direktor empfiehlt dir auch, nicht über Silvester zu fliegen, denn da wollen alle die Feuerwerke in einer anderen Stadt bewundern.

Natürlich spielt auch die Zeit der Buchung eine Rolle. Wenn du früh buchst – etwa 3 bis 4 Monate vor Abflug, hast du ebenso wie bei Last Minute Buchungen, zirka 3 Wochen vorher, äußerst gute Chancen, dir billige Flüge nach Edinburgh zu ergattern. Die günstigsten Flugtage sind an Wochentagen, so etwa um Mittwoch herum.

Es macht auch einen Unterschied, ob du regulär mit Gepäck oder mit clever gepacktem Handgepäck reist. Als Sparfuchs weißt du bestimmt, wie du die wichtigsten Utensilien im kleinen Gepäck verstaust und ziehst darum die schwere Jacke eher an, als dass du sie in einen Koffer stopfst.

Garantiert findest du die billigsten Flüge nach Edinburgh mit SWOODOO.

Was kostet ein Flug nach Edinburgh?

Billige Flüge nach Edinburgh gibt es abhängig von Saison und Abflughafen zwischen 25 und 100€. Billigste Flüge nach Edinburgh gibt es häufig von Berlin, Stuttgart und Düsseldorf, doch auch von Hamburg bist du mit einem Direktflug unter 50 € dabei.

Da können weder Busse, noch Züge konkurrieren. Außerdem kannst du mit der SWOODOO Tiefpreisgarantie ganz sicher sein, dass du immer die günstigsten Flugangebote erhältst, dafür legen wir die Hand ins Feuer.

Da viele Billigfluggesellschaften nach Edinburgh fliegen, sind deine Chancen auf Schnäppchenflüge ziemlich groß, denk aber daran, dass gerade solche Fluggesellschaften häufig geringe zusätzliche Gebühren für Aufgabegepäck, Sitzplatzwahl und Zahlungen mit manchen Kreditkarten einheben.

Welche Fluggesellschaften fliegen nach Edinburgh?

Es fliegen zahlreiche Fluggesellschaften nach Edinburgh. Unser Discount Direktor hat die besten Angebote für Sparmeister gefunden, die ihr Geld lieber vor Ort ausgeben oder mehrmals im Jahr einen Kurzurlaub einlegen, als in einen teuren Flug zu investieren.

Zurzeit bieten mehrere Billigairlines, wie easyJet, Direktflüge von Hamburg und München aus an. Bei diesen Schnäppchenflügen bist du in weniger als 2 Stunden am Ziel.

Der Billigflieger Ryanair fliegt direkt von Berlin-Schönefeld, Bremen, Frankfurt-Hahn, Memmingen und Weese. Germanwings fliegt saisonal im Sommer.

Wenn du gerne auf alle Eventualitäten vorbereitet bist und auf den gut gepackten Koffer nicht verzichten willst, kannst du mit Lufthansa luxuriöser, aber immer noch günstig, von Frankfurt aus fliegen.

Spartipp für deinen Flug nach Edinburgh: Wähle die richtigen Flughäfen

Bei deinem Flug nach Edinburgh landest du auf dem Flughafen von Edinburgh, auch Turnhouse genannt, der zirka 13 km vom Zentrum von Edinburgh entfernt liegt.

Neben diesem Flughafen befinden sich keine weiteren Flughäfen in Edinburgh oder in der Nähe von Edinburgh. Weitere internationale Flughäfen in Schottland gibt es in Glasgow, Aberdeen und Inverness.

Billige Flüge nach Edinburgh findest du ab mehreren deutschen Flughäfen, denn die meisten Billigfluggesellschaften wie easyJet, Ryanair und Flybe operieren am Flughafen Edinburgh.

EasyJet fliegt direkt von Hamburg und München, während der Sommermonate findest du deinen Flug nach Edinburgh mit Germanwings von Köln-Bonn, Ryanair bedient Edinburgh von Berlin-Schönefeld, Bremen, Frankfurt-Hahn, Memmingen und Weeze.

Wenn du ein echt krasses Schnäppchen suchst, ist es laut Discount Direktor manchmal ratsam, per Bus oder Bahn zu einem weiter entfernten Flughafen anzureisen.

Transport in Edinburgh

Für den Transport in Edinburgh stehen mehrere Verkehrsmittel zur Verfügung. Vom Flughafen in die Stadt kommst du mit dem Bus oder mit der Straßenbahn, die es seit 2014 wieder in Edinburgh gibt. Der Flughafenbus Airlink 100 verbindet den Flughafen alle 10 Minuten, 24 Stunden täglich, mit dem Bahnhof von Edinburgh. Die Fahrt dauert etwa 30 Minuten, das Ticket für eine einfache Fahrt kostet £4.50, etwa 5€, retour £7.50, zirka 8€ und kann online gebucht werden. Die Straßenbahn kostet etwa £5.50 oder 6€.

Wenn du dich der Bequemlichkeit halber für ein Taxi in Edinburgh entscheidest, musst du mit etwa 16 £ oder etwa 18 € rechnen, nachts wird es ein bisschen teurer.

Der Transport in Edinburgh selbst erfolgt mit dem Bus oder der Straßenbahn. Ein Einzelfahrschein für diese Fortbewegungsmittel kostet ohne Umsteigen £1.60, also etwa 1.80€. Für £4.00, zirka 4.50€ erhältst du eine Tageskarte.

Doch am besten und günstigsten zum Entdecken ist natürlich die Fortbewegung zu Fuß.

Tipps für Edinburgh um Geld zu sparen

Mit diesen Tipps für Edinburgh kannst du viel Geld sparen. Zwar sind die Kosten in Edinburgh durchschnittlich etwas höher als in Deutschland, aber die Schönheit der Stadt macht das allemal wett und ein strikter Kostenvergleich hilft dir, trotzdem relativ günstig Urlaub zu machen. So musst du an Kosten für einen Tag in Edinburgh mit einem Budget ab etwa 65€ rechnen.

Der Edinburgh Pass, der für 1 bis 3 Tage erhältlich ist, kostet ab 30€ und eignet sich für Leute, die erstens fußfaul und zweitens sehenswürdigkeitengeil sind. Er beinhaltet die Fahrt vom und zum Flughafen, öffentliche Verkehrsmittel und viele Eintritte, etwa zu den berühmten Edinburgher Schlössern.

Junge Leute mit mehr Abenteuerlust als Geld, aber auch Familien mit Kindern sollten sich von Restaurants fern halten. Du kannst dir an zahlreichen Sandwichbuden dein Lieblingssandwich zusammenstellen oder im Supermarkt einkaufen und ein Picknick im Park veranstalten.

 

Auch wenn der Whisky in Schottland nicht gerade als Schnäppchen gilt, sollten Fans des schottischen Nationalgetränks durchaus ein paar authentische Sorten probieren, die es außerhalb des Landes nicht gibt.

Spartipps: Was kann man kostenlos in Edinburgh machen?

Die gute Nachricht ist, dass es Dinge gibt, die du kostenlos in Edinburgh machen kannst. Museumsfans wird freuen, dass alle öffentlichen Museen, inklusive der Nationalgalerie in Edinburgh gratis sind, nur für Sonderausstellungen fallen manchmal Eintrittsgebühren an.

Kostenlose Aktivitäten in Edinburgh sind ein Ausflug ins Mittelalter in die winzigen Seitengässchen der Royal Mile, ein Besuch in den zahlreichen Galerien ebendort, oder ein entspannender Spaziergang durch den botanischen Garten.

Andere gratis Aktivitäten in Edinburgh sind Wanderungen auf die umgebenden Hügel oder eine kostenlose Walkingtour mit Freiwilligen, die dir ihre Stadt von der Einheimischenperspektive zeigen.

Mit diesen Spartipps für den Urlaub hast du auch in Edinburgh eine gute Chance auf einen günstigen Urlaub.

Reisen nach Edinburgh

255 €
Geschätzte Ausgaben eines Geschäftsreisenden am Tag

Lebenshaltungskosten in Edinburgh