Günstige Flüge nach Rio de Janeiro buchen

Zum Entdecken nach unten scrollen
Powersuche
Hinflug
Rückflug
Beliebiger Monat
Preisvergleich mit SWOODOO |

Reisen nach Rio de Janeiro

36 €
Geschätzte Ausgaben eines Rucksacktouristen am Tag
129 €
Geschätzte Ausgaben eines Geschäftsreisenden am Tag
29℃
Durchschnittstemperatur im Dezember in Rio de Janeiro
Mai
Bester Reisezeitpunkt für Rio de Janeiro in den kommenden Monaten

Lebenshaltungskosten in Rio de Janeiro

Wissenswertes zu deinem Ziel

495
Alitalia
Abflug: So 1. Apr 2018
MUC
GIG
14:55 Std.
1 Stopp
Rückflug: So 22. Apr 2018
GIG
MUC
15:25 Std.
1 Stopp
560
Mehrere Fluglinien
Abflug: Mo 5. Mär 2018
HAM
GIG
19:35 Std.
1 Stopp
Rückflug: Mi 14. Mär 2018
GIG
HAM
17:00 Std.
1 Stopp
572
KLM
Abflug: Do 8. Mär 2018
HAM
GIG
16:25 Std.
1 Stopp
Rückflug: Mi 14. Mär 2018
GIG
HAM
17:00 Std.
1 Stopp
574
American Airlines
Abflug: Di 23. Jan 2018
DUS
GIG
26:30 Std.
2 Stopps
Rückflug: Mo 29. Jan 2018
GIG
DUS
34:35 Std.
2 Stopps
592
Air France
Abflug: Mo 14. Mai 2018
MUC
SDU
17:10 Std.
2 Stopps
Rückflug: Mo 28. Mai 2018
SDU
MUC
24:15 Std.
2 Stopps
501
Alitalia
Abflug: So 1. Apr 2018
MUC
GIG
14:55 Std.
1 Stopp
Rückflug: So 22. Apr 2018
GIG
MUC
15:25 Std.
1 Stopp
501
Alitalia
Abflug: Fr 6. Apr 2018
FRA
GIG
15:15 Std.
1 Stopp
Rückflug: So 22. Apr 2018
GIG
FRA
15:10 Std.
1 Stopp
569
Mehrere Fluglinien
Abflug: Mi 7. Mär 2018
HAM
GIG
17:25 Std.
1 Stopp
Rückflug: Di 13. Mär 2018
GIG
HAM
20:55 Std.
1 Stopp
576
American Airlines
Abflug: Do 18. Jan 2018
DUS
GIG
29:55 Std.
2 Stopps
Rückflug: Mo 29. Jan 2018
GIG
DUS
34:35 Std.
2 Stopps
585
KLM
Abflug: So 20. Mai 2018
HAM
GIG
20:15 Std.
2 Stopps
Rückflug: Do 31. Mai 2018
GIG
HAM
16:20 Std.
2 Stopps

Der Testsieger im Preisvergleich.

Bekannt aus RTL, GEO, BILD
  • Die Suchmaschine für Billigflüge. Billigflüge buchen.
  • Über 100 Reise-Websites (700 Airlines) im Preisvergleich.
  • Alle Preise inklusive Steuern und Gebühren.

Flug von:

BER
ab 553 €
BRE
ab 806 €
DTM
ab 1055 €
DRS
ab 786 €
DUS
ab 523 €
ab 501 €
HAM
ab 612 €
HAJ
ab 714 €
CGN
ab 658 €
LEJ
ab 893 €
FMO
ab 897 €
MUC
ab 495 €
NUE
ab 737 €
PAD
ab 1267 €
STR
ab 614 €

Flug nach:

GIG
ab 495 €

Reise nach Rio de Janeiro

Rio de Janeiro ist die zweitgrößte Stadt Brasiliens und liegt im Südosten des Landes. Die wundervolle Lage an der Guanabara-Bucht bietet eine fantastische Kulisse zwischen Bergen und Meer. Jedes Jahr besuchen unzählige Touristen die Stadt, um die Strände zu genießen, den Karneval zu feiern oder die vielen Sehenswürdigkeiten zu bewundern. Von hier starten interessante Touren ins Landesinnere oder Bootsausflüge entlang der Küste. Die Copacabana ist ein beliebter Treff für junge Leute. Hier wird gebadet, sich gesonnt und gefeiert.

Wann ist die beste Zeit, um nach Rio de Janeiro zu fliegen?

Durch das schöne Wetter kannst du jederzeit deinen Besuch in Rio planen. Von Dezember bis April regnet es mehr als in den anderen Monaten. Trotzdem ist es angenehm warm. Hochsaison ist zur Zeit des Karneval. Im Februar verwandeln sich die Straßen von Rio de Janeiro in ein einziges großes Fest. Tanzen, feiern, die fantastischen Kostüme der Sambaschulen bewundern - das kannst du im Februar ausgiebig tun. Jeden März findet ein Rockmusik-Festival auf dem Gipfel des Zuckerhutes statt. Hier treffen sich Künstler aus aller Welt, um gemeinsam zu musizieren. Große Musikveranstaltungen finden das ganze Jahr über statt. Suche dir aus den Kalendern im Internet dein Lieblingsevent aus, um die nächste Reise zu dessen Termin zu planen. Ein absolutes Highlight ist die Silvesterfeier in Rio. Millionen ziehen an den Strand, um hier das Neue Jahr zu begrüßen. Konzerte, ein gigantisches Feuerwerk und buntes Leben halten in der Silvesternacht die Stadt in Atem.

Ankunft in Stadt

In Rio de Janeiro gibt es zwei große Flughäfen, den Flughafen Antonio Carlos Jobim (GIG) und den Flughafen Santos Dumont (SDU). Der Der Flughafen Antonio Carlos Jobim, auch Flughafen Galeao genannt, ist sehr bedeutend und einer der größten Landeplätze in Brasilien. Hier kommen viele Maschinen aus Übersee und aus dem Landesinneren an. Er ist ungefähr 20 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. In den Hallen findest du jede Menge Geldautomaten und Wechselstuben. Du kannst dich hier gleich mit Bargeld in der Landeswährung versorgen. Am preiswertesten dürfte das beim Abheben am Bankautomaten sein. Der zweite Flughafen ist etwas kleiner und befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum. Von hier starten viele Flüge in das Landesinnere. Mit einem Taxi oder dem Bus gelangst du in kürzester Zeit ins Zentrum.

Unterwegs in Rio de Janeiro

Das öffentliche Verkehrsnetz ist recht gut ausgebaut, jedoch können die Busse zu Stoßzeiten manchmal überfüllt sein. Diese Gelegenheit nehmen Taschendiebe gerne wahr. Relativ sicher ist man mit der U-Bahn unterwegs, jedoch ist das Netz nicht sehr weit ausgebaut. Für kurze Fahrten in der Stadt sind für Touristen die reichlich vorhandenen Taxis eine gute Wahl. Sie sind relativ preiswert und schützen dich vor Belästigungen und Dieben. Wenn Du länger in Rio unterwegs sein möchtest und zahlreiche Ausflüge planst, dann kann ein Mietwagen sinnvoll sein. Viele Vermieter bieten eine Vorausbuchung über das Internet an. Du musst dann nur noch die Schlüssel an der Anmietstation abholen und schon kann die Reise beginnen.

Besondere Sehenswürdigkeiten

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt kannst du mit einem der Touristen-Busse erkunden. Sie fahren auf mehreren Routen durch Rio. Der Zuckerhut ist das Wahrzeichen Rio de Janeiros. Er ist 394 Meter hoch und kann mit einer Seilbahn befahren werden. Auf dem 704 Meter hohen Corcovado breitet die riesige Christusstatue schützend ihre Arme über die Stadt. Von hier hast du einen atemberaubenden Blick über Rio und die herrliche Bucht. Zahlreiche Kirchen wie die Nossa Senhora da Glória, das Mosteiro de São Bento oder die Nossa Senhora da Candelária bieten dir einen Blick in die traditionsreiche Vergangenheit. Wundervolle Gemälde und reich geschmückte Altäre zeugen vom Reichtum und der Gläubigkeit der Stifter. Im alten Stadtzentrum und im Botanischen Garten kannst du gemütlich zwischen historischen Gebäuden oder exotischen Pflanzen wandeln. Versäume es nicht, auf der Avenida Atlântica an der Copacabana zu promenieren.

Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Nachtleben

Rund um die Copacabana ballen sich Einkaufsstraßen, Restaurants und Bars. Hier kannst du herrlich bunte Badesachen erstehen, die üblichen lustigen Touristen-Shirts und Souvenirs kaufen sowie einen kleinen Snack zu dir nehmen. Typisch brasilianische Produkte werden hier wenig angeboten. Dafür musst du die traditionellen Märkte etwas außerhalb besuchen. Spezielle Märkte für Antiquitäten laden zum Stöbern und zur Schatzsuche ein. Hier kaufst du außerdem herrliche Kunstwerke und Handwerkserzeugnisse der ansässigen Betriebe. In den großen Einkaufszentren findest du Supermärkte, Boutiquen, Musikgeschäfte und kleine Lokale. Zentral gelegen ist das Rio Sul in der Rua Lauro Muller 116 in Botafogo.

Unterkunft in Rio de Janeiro

Hotels gibt es in Rio in allen Preisklassen. Wenn dein Budget begrenzt ist, dann schaue dich am besten nach den Angeboten für Hostels und Appartements um. In den Low Budget Hostels in Rio de Janeiro kannst du zu sehr günstigen Preisen eine Unterkunft buchen. Die Hostels funktionieren ähnlich wie bei uns die Jugendherbergen - das bedeutet, du hast auf deinem Zimmer möglicherweise noch weitere Mitbewohner. Küche, Bad und Flur sind Gemeinschaftsräume. In der Küche darfst du selber kochen und so noch einmal sparen. Wann kann man schon einmal die landestypischen Gerichte mit originalen Zutaten ausprobieren? Der Vorteil dieser Arrangements ist, dass du zu günstigen Preisen übernachten kannst. Außerdem lernst du auf diesem Wege neue Leute kennen - das ist sicher sehr interessant und spannend. Buche die Übernachtung am besten gleich schon im Voraus. Bei besonderen Events kann es sonst schwierig mit einer Platzreservierung werden.

Reisetipps

Zur Vorbereitung solltest du deinen Impfstatus kontrollieren lassen. Beim Auswärtigen Amt erfährst du alles zu aktuellen gesundheitlichen Situation. Hier bekommst du alle Auskünfte zum Visum sowie zu politischen Besonderheiten. Sicherheitshinweise zeigen dir, wo du dich unbesorgt aufhalten kannst und in welchen Gebieten eine erhöhte Wachsamkeit angebracht ist. Denke daran, eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen und packe eine kleine Reiseapotheke für Notfälle ein. Unbedingt die Adresse vom Konsulat und ein paar wichtige Telefonnummern einstecken! Teure Technik wie Laptop oder Tablet solltest du zu Hause lassen. Mit einer billigen Uhr und einfacher Kleidung bewegst du dich im Getümmel entspannter.