Hotels Korfu

Hotel in Korfu günstig buchen
Do. 29.10.
Fr. 30.10.
Vergleiche SWOODOO mit |
Korfu
Korfu

Die besten Hotels in Korfu

Ist es günstig, Korfu zu besuchen?

Die griechischen Inseln sind zu beinahe jeder Jahreszeit ein beliebtes Urlaubsziel. Daher solltest du deine Hotelbuchungen in Korfu immer möglichst weit im Voraus vornehmen, um eine günstige Unterkunft zu ergattern. Grundsätzlich sind die Hotelpreise vergleichbar mit den deutschen. Das Essen ist nur unwesentlich günstiger – dies trifft sowohl auf die Restaurants als auch auf die Supermärkte zu. Suche daher am besten ein Hotel mit Vollpension in Korfu oder, wenn du gerne zum Essen ausgehst, steuere eher die kleinen Tavernen an, in denen hauptsächlich Einheimische speisen. Was die Sehenswürdigkeiten angeht, so sind die Eintrittspreise gemäßigt und es gibt Kombitickets, mit denen du mehrere Museen und Baudenkmäler kostengünstig besuchen kannst. 

Was sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Korfu?

Die beste Lage für dein Hotel in Korfu ist die Altstadt, auch bekannt als Kastropolis. Der Name deutet auf die zwei Festungen hin, die in der Neuzeit von venezianischen Eroberern zur Verteidigung der Insel errichtet wurden. Dazwischen liegen zwei außergewöhnliche Museen: das Museum für Asiatische Kunst und das in einer Kirche angesiedelte, teils unterirdische Byzantinische Museum. Beide sind alleine schon wegen ihrer beeindruckenden Architektur einen Besuch wert. Im mittleren Teil der Stadt, Garitsa, auf der Höhe des Flughafens, findest du wahrscheinlich die ältesten erhaltenen Bauten der Stadt – den Artemistempel und weitere altgriechische Ruinen, zwischen denen du dich wie in einem Freilichtmuseum frei bewegen kannst. Noch etwas mehr über die Geschichte der Insel verrät das kleine Museum im klassizistischen Palast Mon Repos. Viele günstige Hotels in Korfu findest du im südlichsten Teil der Stadt, Kanoni. Die Hauptattraktion hier ist das auf einer kleinen Insel vor der Küste gelegene Kloster Vlacherna. Interessant ist aber auch die lange Brücke, die Korfu mit Perama auf der anderen Seite der Bucht verbindet. Von hier aus hast du nicht nur den perfekten Blick auf das Kloster, sondern vor allem auf die Flugzeuge, die den direkt am Wasser gelegenen Flughafen ansteuern. 

Was ist das beste Transportmittel in Korfu?

Wenn du ein billiges Hotel in Korfus Vorstädten findest, greife ruhig zu. Für den Transport sorgen hier von morgens bis spätabends mehrere städtische Buslinien. Ein Einzelticket kostet im Vorverkauf lediglich ca. 1,10 €, beim Busfahrer etwa 1,50 €. Von den Unterkünften in der Altstadt aus kannst du den älteren, nördlichen Teil der Stadt aber auch bequem zu Fuß erkunden. Mit anderen Städten auf der Insel ist Korfu durch die Überlandbusse der Firma KTEL bestens verbunden. Wer lieber die Freiheit eines eigenen Autos genießt, muss in der Hauptsaison mit 80-100 € Mietgebühr pro Tag für einen Wagen der mittleren Klasse rechnen. Solltest du die Insel lieber auf eine sportlichere Art und Weise erkunden wollen, stehen dir mehrere ausgeschilderte Mountainbike- und Radwege zur Verfügung. (Preise überprüft am 21/11/2019).

Hotelsuche in beliebten Regionen von Korfu