Hotels Rostock

Hotel in Rostock günstig buchen
Di. 02.06.
Mi. 03.06.
Vergleiche SWOODOO mit |
Rostock
Rostock

Die besten Hotels in Rostock

Ist es günstig, Rostock zu besuchen?

Eine Reise nach Rostock kostet nicht die Welt, und die Ostseestadt ist gut und erschwinglich vor allem per Bahn zu erreichen. Hotels in Rostock gibt es in jeder Preisklasse. Zentral gelegen kannst du sogar Hostels buchen, und auch günstige Hotels in Rostock bieten Parkmöglichkeiten bei einer Anfahrt mit dem Auto. Ein Vergleich zeigt, dass billige Hotels in Rostock nicht nur außerhalb zu finden sind. In der Altstadt bist du in der Nähe zum Ufer und zur Stadtmitte untergebracht. Es empfiehlt sich, die Übernachtungsmöglichkeiten früh zu buchen, wenn du sparen willst. Die Top-Lage befindet sich am Strand und Hotelbuchungen in Rostock kosten natürlich mehr, wenn du Warnemünde bevorzugst. Die Übernachtung in einer Pension oder einem Gästehaus ist aber oft günstig zu haben. Die fällige Kurtaxe wird übrigens automatisch abgeführt. Rostock bietet für die Ostsee durchschnittliche Preise für günstige Unterkunft und Verpflegung, wobei du Gastronomie und Brauereikunst auch gehoben genießen kannst. Die Preise des überschaubaren Rostocker Nachtlebens sind mit Ausnahme von Warnemünde eher niedrig. 

Was sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Rostock?

Rostock lockt mit einem wunderschönen Strand aus weißem Sand. Bei Warnemünde findest du den breitesten Strand an der deutschen Ostsee für Baden, Sonnen und Wassersport wie Kite- und Windsurfen. Doch auch im Zentrum gibt sich die Hansestadt maritim, denn der Lauf der Warnow gibt Rostock einen geschlängelten, natürlichen Stadthafen mit Panorama. Die farbenfrohe Altstadt bietet einen stolzen Marktplatz und eine Einkaufsmeile. In der Innenstadt mischen sich moderne Architektur und Hanse-Stil. Reich verzierte und stattliche Bauwerke sind etwa das Rathaus, die Universität oder das Kröpeliner Tor. Die klassischen Giebelhäuser der Stadt werden durch mehrere alte Kirchen ergänzt. Sehenswert sind auch Stadtpalais, Denkmäler und Museen wie das Schiffsmuseum, die Kunsthalle Rostock oder das Heimatmuseum Warnemünde. Parks, Warnstorfer Wald, Botanischer Garten oder auch der Zoo Rostock bieten Erholung, bei der du frische Kurluft schnuppern kannst. Rundfahrten zu Wasser geben dir einen tollen Blick auf Stadt und Land. Mit der Hansesail und den Warnemünder Woche finden in Rostock Seglertreffen und internationale Segelsportveranstaltungen statt. Zahlreiche Wochenmärkte sowie der Pfingst- und Weihnachtsmarkt geben Gelegenheit, Regionales und Kunsthandwerk zu erwerben. Die Küche vor Ort ist von Fisch geprägt, den du dir gekocht, gebraten und geräuchert munden lassen kannst. 

Was ist das beste Transportmittel in Rostock?

Rostock zeichnet sich durch ein gutes Netz von Bus- und Straßenbahnlinien aus. Eine Stadtrundfahrt mit dem Bus zeigt dir in einer guten Stunde alles Wesentliche sowie schöne Viertel und Stadtteile der Hansestadt. Die Rostocker S-Bahn bringt dich zu Zielen in der nahen Umgebung, während die Bahn vom Hauptbahnhof aus auch größere Städte wie Hamburg, Schwerin, Berlin und Stralsund ansteuert. So kannst du eine Übernachtung in Rostock mit einem Abstecher und einem billigen Hotel in einer dieser Städte verbinden. Das Stadtzentrum von Rostock ist verkehrsberuhigt und öffentliche Parkplätze sind selten. Wer keinen Hotelparkplatz hat, kann Park+Ride-Angebote nutzen. Fährverbindungen führen von Rostock nach Dänemark und Schweden, außerdem legen auch Kreuzfahrten im Seebad Warnemünde an. Um die Gegend gemächlich zu erkunden, bist du mit dem Fahrrad gesund unterwegs. Rostock ist Station des Radfernwegs Berlin-Kopenhagen und des Ostseeküsten-Radwegs.

Hotelsuche in beliebten Regionen von Rostock