Hotels Berchtesgaden

Hotel in Berchtesgaden günstig buchen
Fr. 29.05.
Sa. 30.05.
Vergleiche SWOODOO mit |
Berchtesgaden
Berchtesgaden

Die besten Hotels in Berchtesgaden

Ist es günstig, Berchtesgaden zu besuchen?

Bergidylle, soweit das Auge reicht: Dafür fahren die meisten Urlauber nach Berchtesgaden, weshalb die Stadt nicht unbedingt die günstigste zum Verweilen ist. Mit einigen Kniffen kannst du aber an vielen Stellen unnötige Ausgaben vermeiden. Beginne mit einer Suche nach einem billigen Hotel in Berchtesgaden: Im Winter steigen hier die Preise, weil dann die meisten in diese Region fahren. Halte deshalb am besten nach günstigen Hotels in Berchtesgaden außerhalb der typischen Ferien- und Urlaubszeiten Ausschau. Weiterhin kannst du viel unternehmen, ohne dafür tief in die Tasche zu greifen: Wandern und die atemberaubenden Ausblicke auf den Königssee genießen kostet nichts. Sehr günstig kannst du außerdem die Dokumentation Obersalzberg besuchen, die für Schüler und Studenten frei ist. Mehr Museen für wenig Geld sehen kannst du mit einem Kombiticket, wo der Besuch des Königlichen Schlosses sowie des Heimatsmuseums Schloss Adelsheim inbegriffen ist. 

Was sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Berchtesgaden?

Die meisten Sehenswürdigkeiten liegen in der Region verstreut. Hast du ein Hotel in Berchtesgaden direkt in der Stadt gebucht, dann kannst du bereits die ersten Ziele anvisieren. Dazu gehören das Schloss Berchtesgaden, das gemäß alter Tradition nicht nur prunkvolle Räume und Möbel zeigt, sondern auch Waffen und Jagdtrophäen aus vergangenen Zeiten. Wenn du weiter durch die Stadt bummelst, dann wirst du sicherlich nicht am Marktplatz und dem Brunnen vorbeilaufen: Der Platz ist der Versammlungsort der Einheimischen und bietet neben urigen Cafés auch einige Shoppingmöglichkeiten. Sollte sich deine günstige Unterkunft in Berchtesgaden unweit vom Hauptbahnhof befinden, dann kannst du einen Abstecher zum Nationalparkzentrum Haus der Berge machen. Naturinteressierte und vor allem Kinder werden sich an der interaktiven Ausstellung erfreuen. Wohnst du etwas außerhalb, beispielsweise in Anzenbach, dann bist du in fußläufiger Nähe zum Schloss Adelsheim sowie dem berühmten Salzbergwerk Berchtesgaden, wo du eine spannende Reise in die Tiefen der Alpen unternehmen kannst. Wenn du Zeit für einen Ausflug nach Obersalzberg mitbringst, dann solltest du dir die Dokumentation sowie den Koksbunker ansehen. 

Was ist das beste Transportmittel in Berchtesgaden?

Vieles in Berchtesgaden kannst du zu Fuß erreichen, vor allem wenn du eine Hotelbuchung direkt in Berchtesgaden vorgenommen hast. Um zwischen den Ortschaften zu verkehren, kannst du Busse und Bahnen nutzen. Den ganzen Tag durch das Berchtesgadener Land fahren kannst du zum Preis von ca. 7,80 € (gilt ab/ bis Salzburg Hbf.). Solltest du eine Kurkarte erwerben wollen, dann ist diese gleichzeitig dein Busticket, sodass du für die Fahrten nicht extra zahlen musst, und zwar in der gesamten Tourismusregion Berchtesgaden-Königssee. Entspannt entlang der Alltagsradwege oder auch anspruchsvoll in die Berge fahren kannst du auch mit dem Fahrrad: Ein City-Rad kostet schon ab ca. 15 €. (Preise überprüft am 28/11/2019).

Hotelsuche in beliebten Regionen von Berchtesgaden

Hotels Deutschland Berchtesgaden