Hotels Erding

Hotel in Erding günstig buchen
Mi. 27.05.
Do. 28.05.
Vergleiche SWOODOO mit |
Erding
Erding

Die besten Hotels in Erding

Ist es günstig, Erding zu besuchen?

In der Sommersaison sind billige Hotels in Erding nur schwierig zu finden. Du solltest daher entsprechend früh buchen oder deinen Urlaub in einem weniger beliebten Reisezeitraum planen, z. B. im März oder Oktober. Dafür halten sich die Preise in den lokalen Restaurants in Grenzen. Für einen Hauptgang und ein Getränk bezahlst du in den meisten Lokalen circa 15-20 €. Dennoch lohnt es sich eventuell, nach Hotels mit Vollpension in Erding zu suchen und somit Verpflegungskosten zu sparen, denn der Eintritt in die Hauptattraktionen der Stadt ist teuer genug. Eine Führung in der Erdinger Privatbrauerei kostet 17 €, eine Tageskarte für die weltberühmte Therme Erding je nach Geltungsbereich zwischen 35-46 € pro Person. Wenn du mehrere Besuche in der Therme planst, kannst du eine wiederaufladbare Thermencard kaufen. Sonst gibt es für Erding leider keine Touristenkarte mit Ermäßigungen. 

Was sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Erding?

Für den Kur- oder Aktivurlaub solltest du am besten ein möglichst günstiges Hotel in Erding-Altenerding buchen. Von hier aus gelangst du am schnellsten zu der Therme mit ihren weitläufigen Bade- und Saunalandschaften. Für den aktiven Zeitvertreib steht dir hier außerdem das Freizeitzentrum Altenerding-Süd zur Verfügung. Die Hotels in Erdings Altstadt bieten wiederum die Nähe zu den historischen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Einrichtungen der Stadt. Hier befinden sich das Wahrzeichen von Erding, der Schöne Turm, das pittoreske Rathaus mit seinen typisch bayerischen Wandmalereien und das liebevoll als Frauenkircherl bezeichnete ehemalige Gotteshaus, das heute Kunstausstellungen beherbergt. Auch das traditionsreiche Museum Erding und die Stadthalle, in der die Erdinger Philharmonie und das Kammerorchester regelmäßig auftreten, sind von der Innenstadt aus fußläufig erreichbar. Wenn du dich aber eher für die Erdinger Bierkultur interessierst und unbedingt eine Führung in der Privatbrauerei Erdinger Weißbräu machen möchtest (selbstverständlich mit Verkostung!), so solltest du bei deiner Hotelbuchung in Erding nach Unterkünften in den Ortsteilen Siglfing oder Klettham schauen. Oder sehnst du dich vor allem nach Ruhe? Dann stehen dir günstige Hotels in Erdings grüner und selten von Touristen heimgesuchter Vorstadt Aufhausen zur Verfügung, in der auch das malerische Schloss Aufhausen liegt. 

Was ist das beste Transportmittel in Erding?

Mit insgesamt 3 Bahnhöfen in Erding, Altenerding und Aufhausen und etwa halbstündlich verkehrenden Zügen hat die Stadt einen guten Anschluss an das DB-Liniennetz. So kannst du dich auch bequem zwischen den jeweiligen Ortsteilen bewegen. Von frühmorgens bis spätabends verkehren zudem insgesamt sieben Buslinien, die fast das gesamte Stadtgebiet abdecken. Eine Einzelfahrkarte gilt für eine Busfahrt innerhalb Erdings ungeachtet der Strecke oder für maximal 2 S-Bahn-Stationen und kostet ca. 1,40 €. Wenn aber dein Hotel in Erding einigermaßen zentral liegt, kannst du die Stadt auch sehr gut zu Fuß erkunden. Für Ausflüge außerhalb Erdings, z. B. nach Freising oder Landshut, könnte ein Mietwagen von Vorteil sein. In der Sommersaison solltest du für einen Wagen der mittleren Klasse etwa 50-60 € pro Tag einplanen, außerhalb der Saison sind Mietautos auch günstiger zu haben. (Preise überprüft am 24/11/2019).

Hotelsuche in beliebten Regionen von Erding