Hotels Riva del Garda

Hotel in Riva del Garda günstig buchen
Fr. 18.09.
Sa. 19.09.
Vergleiche SWOODOO mit |
Riva del Garda
Riva del Garda

Die besten Hotels in Riva del Garda

Ist es günstig, Riva del Garda zu besuchen?

Malerische Berge und plätscherndes Wasser: Ein Urlaub am Gardasee ist nicht der günstigste, den du haben könntest. Aber auch für Lowbudget-Reisende gibt es Möglichkeiten, hier preiswert zu verweilen. Billige Hotels am Gardasee findest du natürlich vornehmlich außerhalb der Hauptsaison (Juni-September). Auf SWOODOO bekommst du in deiner Suche auf der Karte angezeigt, wo sich die günstigen Hotels in Riva del Garda befinden. Wahrscheinlich nicht direkt am Ufer, gibt es doch zentrale günstige Unterkünfte am Gardasee, die wenig kosten. Beim Essen kannst du daran sparen, wenn du ein günstigeres Mittagsmenü wählst, anstatt abends auswärts zu essen. Beim Frühstück oder einfach zwischendurch kannst du dir außerdem den "coperto" schenken, wenn du deinen Kaffee an der Theke (al banco) und nicht am Tisch trinkst. Weiterhin solltest du dich mit Trinkwasser aus dem Supermarkt versorgen: Unterwegs werden die Flaschen in den Bistros schnell teuer. 

Was sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Riva del Garda?

Mit einem Hotel am Gardasee hast du dich natürlich vor allem für einen Urlaub in einer malerischen Landschaft entschieden. Hier werden Wanderfreunde und sportlich Aktive viel zum Unternehmen finden. Man kann eine Wanderung aber durchaus mit Kultur verbinden: Die Festung Sant´ Alessandro beispielsweise liegt im Osten der Stadt und ist bekannt für den schönen Panoramablick. Bei entsprechendem Wetter kannst du natürlich auch in den See springen. Ein schöner Badeort, der auch für Kinder geeignet ist, ist der Pini-Strand. Ganz in der Nähe davon steht die "Strandbatterie San Nicolo", die ursprünglich eine österreichische Festung war. Hast du eine Hotelbuchung in Riva del Gardas Zentrum vorgenommen, dann findest du sicher Gefallen an den Spaziergängen entlang des Ufers. Dann läufst du an Monumenten wie der Statua di San Giovanni Nepomuceno und dem Monumento ai Caduti del Mare vorbei. Nebenan steht auch der Torre Apponale, das Wahrzeichen der Stadt. An der Porta San Marco kannst du nicht nur tolle Fotos schießen, sondern auch durch die kleinen Boutiquen bummeln. 

Was ist das beste Transportmittel in Riva del Garda?

Abhängig davon, wo sich dein Hotel in Riva del Garda befindet, kannst du bei zentraler Lage eigentlich alles Sehenswerte und auch die Strände gut zu Fuß erreichen. Für längere Erkundungstouren auch um die Stadt und in die nahe Umgebung eignet sich die Miete eines Fahrrads. Pro Tag zahlst du für ein City-Rad schon ab ca. 15 €. Für ein Mountainbike zahlst du mehr, nämlich ca. 40 € pro Tag. Für längere Ausflüge rund um den Gardasee lohnt sich auch das Anmieten eines Autos, weil von Riva aus kein regelmäßiger Fährenverkehr gewährleistet ist. (Preise überprüft am 22/11/2019).

Hotelsuche in beliebten Regionen von Riva del Garda