Hotels Thessaloniki

Hotel in Thessaloniki günstig buchen
Do. 27.02.
Fr. 28.02.
Vergleiche SWOODOO mit |
Thessaloniki
Thessaloniki

Die besten Hotels in Thessaloniki

Ist es günstig, Thessaloniki zu besuchen?

Lebensmittel in Thessaloniki sind im Vergleich zu Deutschland etwa gleich teuer, nur Obst und Gemüse bekommt man etwas günstiger. Wer nicht selbst Essen zubereiten will, kann in jedem Imbiss für kleines Geld den typischen Pita-Wrap bekommen. Der Öffentliche Nahverkehr ist günstiger als Deutschland. Sparen lässt sich trotzdem, indem du vorab gut planst und Hotels in Thessaloniki dort buchst, wo du dich am meisten aufhalten wirst. Auf SWOODOO kannst du Preise vergleichen und auf der Karte findest du leicht ein billiges Hotel in jedem Viertel. Je nach Jahreszeit ist es also nicht so schwer, eine günstige Unterkunft in Thessaloniki zu finden. Sehenswürdigkeiten sind recht preiswert zu besichtigen. Der Eintritt in den Weißen Turm kostet für Erwachsene um die 4 €, für Kinder und Senioren ist er sogar kostenlos. Ein Geheimtipp ist die (fast) kostenlose Hafenrundfahrt. Steige einfach auf eins der großen Hölzernen Segelboote. Bezahlen musst du lediglich ein Getränk.

Was sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Thessaloniki?

Das Wahrzeichen von Thessaloniki ist der Weiße Turm an der Uferpromenade, errichtet im 15. Jahrhundert unter osmanischer Herrschaft. Rund um den Turm kannst du viele günstige Hotels in Thessaloniki buchen. Ganz in der Nähe befinden sich das Museum für Moderne Kunst, das Archäologische Museum und das Museum für Byzantinische Kultur. Wenn du historische Architektur magst, solltest du unbedingt der wundervollen Basilika Hagia Sofia aus dem 7. Jahrhundert einen Besuch abstatten. Für einen Besuch der Altstadt Ano Poli musst du zwar ein wenig sportlich sein, dafür wirst du nach dem Aufstieg auf den Hügel aber mit einer fantastischen Aussicht belohnt. Nur 1,5 km vom Weißen Turm entfernt stößt du auf ein Dorado der Farben und Düfte: In der Modiano-Markthalle befindet sich der älteste Markt von Thessaloniki – der Kapani (Vlali) Markt. Wenn du auf Shopping aus bist, solltest du Hotelbuchungen in Thessalonikis Zentrum in Betracht ziehen. Die Straße Tsimistki ist die größte Einkaufsstraße der Stadt. Für eine "süße Pause" empfiehlt sich eine der Konditoreien, für die Thessaloniki berühmt ist. Doch noch ein wenig Sightseeing? Der zentral gelegene Platz des Aristoteles gilt als einer der schönsten und größten Plätze Griechenlands. Direkt oberhalb befindet sich das Römische Forum, welches in den 60er Jahren zufällig entdeckt wurde. Jede Menge billige Hotels in Thessaloniki gibt es auch im hippen Szeneviertel Ladadika (= Unterhaltung), welches seinem Namen alle Ehre macht! Kneipen, Bars und Clubs reihen sich hier aneinander und es wird die ganze Nacht gefeiert.

Was ist das beste Transportmittel in Thessaloniki?

Bus und Taxi sind die wichtigsten Verkehrsmittel in Thessaloniki. Das Busliniennetz ist sehr gut ausgebaut. Ein einfaches Busticket kostet 1 €. Es gibt rund 2.000 Taxis in der Stadt. Die Taxipreise werden behördlich festgelegt. Die Grundgebühr am Tag beträgt 1,29 €, der Kilometerpreis 0,74 € und der Minutenpreis 0,20 €. Immer mehr Einheimische nutzen das Fahrrad, daher wurden Fahrradstraßen eingerichtet. Günstige Hotels in Thessaloniki findest du in jedem Viertel. Daher solltest du vor deinem Urlaub überlegen, welche Ziele und Sehenswürdigkeiten du zu Fuß erkunden möchtest und deine Hotelbuchung in Thessaloniki danach tätigen. Sehr günstig sind auch Mietwagen, die du schon ab 10 € pro Tag bekommst. Dies ist besonders empfehlenswert, wenn du auch Ausflüge in die nähere Umgebung planst. (Preise überprüft am 16/11/2019).

Hotelsuche in beliebten Regionen von Thessaloniki