Günstige Flüge nach Bremen buchen

Zum Entdecken nach unten scrollen
Powersuche
Hinflug
Rückflug
Beliebiger Monat
Preisvergleich mit SWOODOO |

Billig fliegen nach Bremen

60
Ryanair
Abflug: Do. 10. Jan. 2019
FRA
BRE
11:10 Std.
1 Stopp
Rückflug: Mi. 16. Jan. 2019
BRE
FRA
13:20 Std.
1 Stopp
85
Eurowings
Abflug: Fr. 15. März 2019
STR
BRE
1:05 Std.
Nonstop
Rückflug: Mo. 18. März 2019
BRE
STR
1:20 Std.
Nonstop
109
Lufthansa
Abflug: Fr. 15. Feb. 2019
MUC
BRE
1:15 Std.
Nonstop
Rückflug: Mo. 18. Feb. 2019
BRE
MUC
1:10 Std.
Nonstop
119
KLM
Abflug: So. 10. März 2019
NUE
BRE
20:40 Std.
1 Stopp
Rückflug: Mi. 13. März 2019
BRE
NUE
10:45 Std.
1 Stopp
166
Mehrere Fluglinien
Abflug: Fr. 14. Dez. 2018
SXF
BRE
27:50 Std.
1 Stopp
Rückflug: So. 16. Dez. 2018
BRE
SXF
10:35 Std.
1 Stopp
88
Eurowings
Abflug: Di. 22. Jan. 2019
STR
BRE
1:05 Std.
Nonstop
Rückflug: Mi. 23. Jan. 2019
BRE
STR
1:15 Std.
Nonstop
109
Lufthansa
Abflug: Mo. 4. März 2019
MUC
BRE
1:15 Std.
Nonstop
Rückflug: Fr. 15. März 2019
BRE
MUC
1:10 Std.
Nonstop
101
Eurowings
Abflug: Di. 25. Juni 2019
STR
BRE
1:15 Std.
Nonstop
Rückflug: Di. 2. Juli 2019
BRE
STR
1:05 Std.
Nonstop
110
Lufthansa
Abflug: Mo. 8. Apr. 2019
MUC
BRE
1:10 Std.
Nonstop
Rückflug: Fr. 12. Apr. 2019
BRE
MUC
1:10 Std.
Nonstop
105
Eurowings
Abflug: Mo. 27. Mai 2019
STR
BRE
1:15 Std.
Nonstop
Rückflug: Mi. 29. Mai 2019
BRE
STR
1:05 Std.
Nonstop

Der Testsieger im Preisvergleich.

Bekannt aus RTL, GEO, BILD
  • Die Suchmaschine für Billigflüge. Billigflüge buchen.
  • Über 100 Reise-Websites (700 Airlines) im Preisvergleich.
  • Alle Preise inklusive Steuern und Gebühren.

Airport Zielort:

Deutschland
BRE

Flug von:

BER
ab 112 €
DTM
ab 818 €
DRS
ab 141 €
DUS
ab 138 €
ab 60 €
FDH
ab 172 €
HAM
ab 122 €
HAJ
ab 135 €
FKB
ab 225 €
CGN
ab 213 €
LEJ
ab 132 €
FMM
ab 156 €
MUC
ab 110 €
NUE
ab 106 €
STR
ab 85 €

Flug nach:

BRE
ab 60 €

Wann gibt’s billige Flüge nach Bremen?

Kurz und knackig: Besonders billige Flüge nach Bremen findest du vor allem zum Jahresanfang kurz nach den Feiertagen. Buchst du deinen Flug für bestimmte Wochentage, fliegst du zudem bis zu 4% günstiger. Halte also besonders Mittwoch und Samstag in deinem Fokus.

Um billige Flüge nach Bremen zu finden, empfiehlt dir der Discount Direktor zudem, in den Sommermonaten kurz nach der Ferienzeit zu suchen, denn dann sinken die Flugpreise nach Bremen nochmal um bis zu 20%. Da viele Fluggäste gerne spontan über Silvester oder über Feiertage weg fliegen, kannst du zusätzlich sparen, wenn du 1-2 Monate im Voraus buchst und dabei die Stoßzeiten vermeidest.

Mach dir keine Sorgen über Preise, wenn du am Wochenende fliegen möchtest. Einen Billigflug nach Bremen an einem Samstag oder Sonntag zu finden ist einfach, denn hier sind die Preise mit Gepäck im Schnitt auch noch 3% günstiger als sonst. Wähle zusätzlich eine günstige Flugvariante, indem du nur mit Handgepäck reist und schon entlastest du deinen Geldbeutel ganz erheblich.

Die billigsten Flüge nach Bremen mit SWOODOO herauszusuchen ist natürlich die optimale Methode, um all diese Tipps mit wenigen Klicks zu vereinen. Verlasse dich also ruhig auf die Ratschläge des Discount Direktors.

Was kostet ein Flug nach Bremen?

Ein Flug nach Bremen kostet im Durchschnitt 30 bis 100€. Beim Preis spielt hier der Startflughafen eine wichtige Rolle. So findest du die billigsten Flüge zumeist ab Berlin. Vom Flughafen Schönefeld zu reisen kann den Preis zusätzlich halbieren.

Innerhalb Deutschlands zu fliegen ist aufgrund der Kurzstreckenpreise übrigens besonders günstig. So werden nahezu alle Städte zu einem potentiellen Billigflugziel. Dabei sorgt die SWOODOO Tiefpreisgarantie dafür, dass du billigste Flüge nach Bremen ganz einfach finden kannst. Bei einem der vielen Flugangeboten ab 30€ ist das auch kein Wunder.

Mit einer Billigfluggesellschaft zu reisen, ist natürlich dein persönlicher Sparfuchs-Schlüssel. Die meisten günstigen Angebote findest du nämlich bei Fluggesellschaften, die viele Kurzstrecken bedienen. Für die Strecke Berlin – Bremen kannst du dich also auf einen durchschnittlichen Flugpreis von 30€ freuen.

So bekommst du mit einem Ratschlag vom Discount Direktor die tolle Bremer Altstadt mit einem der vielen Schnäppchenflüge für einen schmalen Geldbeutel zu sehen und brauchst dir kein schlechtes Gewissen wegen deines Sparschweins zu machen.

Welche Fluggesellschaften fliegen nach Bremen?

Innerhalb Deutschlands fliegen einige Fluggesellschaften nach Bremen. Direktflüge sind jedoch in der Regel bei Ryanair und Eurowings am günstigsten und dauern nicht länger als 40 Minuten. Perfekt für ein kurzes Nickerchen oder einen Plausch mit dem Sitznachbarn.

Vergleichsweise billige Flugangebote nach Bremen kannst du aber, abgesehen von den Billigairlines, auch bei Lufthansa finden. Hier kostet ein Direktflug zwischen 100 und 130€. Für absolute Schnäppchenflüge solltest du dich jedoch am besten auf die bekannten Billiganbieter verlassen.

Die Verfügbarkeit von Direktflügen nach Bremen ist auch kurzfristig bei vielen Airlines kein Problem. Du solltest jedoch darauf achten, dass du in einem Billigflieger zumeist nur dein Handgepäck mitnehmen darfst. Bei Bedarf kannst du hier natürlich auch ein weiteres Gepäckstück hinzubuchen – stelle dich dann allerdings auf steigende Preise ein.

Spartipp für deinen Flug nach Bremen: Wähle die richtigen Flughäfen

Anschließend an deinen Flug nach Bremen landest du auf dem Hans Koschnick Flughafen Bremen. Der internationale Flughafen in Bremen ist etwa 3,5 km südlich von der Bremer City entfernt und somit gut zugänglich für Flugreisende.

Wenn du billige Flüge nach Bremen smart planen willst, solltest du deinen Abflughafen klug auswählen. Am günstigsten ist die Verbindung vom Flughafen Berlin Schönefeld mit durchschnittlich 20 bis 40€. Vergleiche bestenfalls also auch unterschiedliche Flughäfen einer Stadt miteinander, um die beste Verbindung zu finden.

Am einfachsten findest du die billigsten Flüge nach Bremen mit SWOODOO. Mit der übersichtlichen Suchfunktion lassen sich die günstigsten Verbindungen schnell und einfach abrufen. Bei so geringen Preisen lohnt es sich in vielen Fällen, auch kurze Strecken zu fliegen.

Transport in Bremen

Wenn es um den Transport in Bremen geht, solltest du dich auf die klassischen Verkehrsmittel verlassen. Durch die Nähe zur Innenstadt lohnt sich hier mit mehreren Reisenden die kurze Fahrt mit einem Taxi.

Das Fortbewegungsmittel der ersten Wahl ist in Bremen tatsächlich der Drahtesel. Bremen ist eine waschechte Fahrradstadt und lässt sich wunderbar mit dem Zweirad erkunden. Besonders großen Spaß macht das mit der Bike Citizens App, die dir auch offline den Weg zu einer Menge Sehenswürdigkeiten liefert – und das völlig kostenlos.

In der kalten Jahreshälfte kommst du aber auch wunderbar mit Bus und Straßenbahn zum Ziel. Die Tickets für öffentliche Verkehrsmittel in Bremen sind verglichen mit anderen Städten wie zum Beispiel München ziemlich günstig. So kostet ein Tagesticket für Bus und Bahn beispielsweise lediglich 8€.

Tipps für Bremen um Geld zu sparen

Du brauchst Tipps für Bremen, um Geld bei deinem Aufenthalt zu sparen? Kein Problem für den Discount Direktor. Schnäppchen und kostenlose Aktivitäten lassen sich in jedem Winkel der Stadt finden.

Wenn du günstig Urlaub machen willst und der kulturelle Input auf deinem Kurztrip dabei nicht zu kurz kommen soll, ist Bremen ein wunderbares Reiseziel.

Ein gutes Beispiel für günstige Aktivitäten in Bremen sind die Weihnachtsmärkte der Stadt, die in den Wintermonaten eine tolle Möglichkeit bieten, den weihnachtlichen Geist der Stadt zu entdecken. Besonders wenn du einen Aufenthalt mit Kindern planst, lohnt sich ein Besuch auf dem großen Weihnachtmarkt auf dem Marktplatz. Hier bekommst du leckere gebrannte Mandeln schon für 3€ - und ein glückliches Grinsen gleich mit dazu.

In puncto Shopping lassen sich die Kosten in Bremen ebenfalls erheblich senken. Schau dich zum Beispiel im Outlet Center „Ochtum Park“ nach schicker neuer Bekleidung um und bringe deinen Geldbeutel zum Lachen.

Die Kosten für einen Tag in Bremen lassen sich mit derlei Möglichkeiten stark senken und dir genügend Luft im Budget, um deinen Aufenthalt in vollen Zügen genießen zu können.

Spartipps: Was kann man kostenlos in Bremen machen?

Wenn es darum geht, kostenlos in Bremen etwas zu erleben, finden sich schnell eine Menge Möglichkeiten. Setze dich zum Beispiel völlig gratis in Bremen in ein tolles Musikkonzert im Meisenfrei Bluesclub.

Die Kosten in Bremen sind, verglichen mit anderen deutschen Großstädten, gering. Aktivitäten in Bremen für 0€ gibt es zuhauf. Schaue doch mal in der Bonbonküche Böttcherstraße vorbei und probiere dich durch leckere Zuckerware. Oder spare bei den Kosten für einen Tag in Bremen bei einem Besuch im Literaturkeller. Hier bezahlst du für eine Vorstellung nur so viel, wie du willst und kannst.

Lebenshaltungskosten in Bremen