Hotels Málaga

Hotel in Málaga günstig buchen
Fr. 10.07.
Sa. 11.07.
Vergleiche SWOODOO mit |
Málaga
Málaga

Die besten Hotels in Málaga

Ist es günstig, Málaga zu besuchen?

Du wirst überrascht sein, dass Málaga unter den spanischen Urlaubszielen zu den günstigen gehört. Dennoch hängt es stark von der Saison ab, wie viel du ausgibst. Ein billiges Hotel in Málaga findest du beispielsweise eher in der Nebensaison (November bis Mai). Auf SWOODOO siehst du jedenfalls in deiner Suche, wo sich die günstigen Hotels in Málaga befinden: Meistens werden diese nicht direkt in der Altstadt sein, sondern zum Beispiel in La Goleta oder Barcenillas. Damit bist du aber immer noch unweit vom Zentrum und kannst Geld sparen, wenn du zu Fuß gehst, anstatt den öffentlichen Verkehr zu nutzen. Wenn du außerhalb essen willst, dann solltest du dir bevorzugt mittags ein großes Essen statt einem opulenten Abendessen gönnen, da Letzteres in Spanien wesentlich teurer ist. Außerdem empfiehlt es sich, Wasser im Supermarkt zu kaufen und nicht unterwegs. Für freie Unterhaltung sorgt ein Bummel durch den Atarazanas-Markt oder ein Besuch des Picasso-Museums, das abends an bestimmten Wochentagen kostenlos ist. 

Was sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Málaga?

Befindet sich dein Hotel in Málaga unweit der Marina, dann erreichst du innerhalb weniger Minuten den Paseo del Parque, um den sich gleich mehrere Sehenswürdigkeiten versammelt haben. Der maurische Palast Alcazaba ist eine Festung aus dem 11. Jahrhundert und bietet einen faszinierenden Blick auf die Stadt und das Meer. Gleich nebenan befindet sich das Museo Málaga, welches in einer interaktiven Ausstellung die abwechslungsreiche Geschichte der Stadt darstellt. Etwas weiter in Richtung Innenstadt findest du weiterhin das bekannte Kunstmuseum Carmen Thyssen, das sich Kunstliebhaber nicht entgehen lassen sollten. Befindet sich deine günstige Unterkunft in einem von Málagas Westbezirken, beispielsweise in der Nähe der Metrostation El Torcal, dann bist du sehr unweit vom Stadtstrand. Autointeressierte können hier außerdem das Museo Automovilístico besuchen, das eine beeindruckende Sammlung von Oldtimern ausstellt. Eine Menge zu tun gibt es aber auch im Westen der Stadt: Der Castillo del Gibralfaro begeistert mit einem Panoramablick vom Hügel, während die Playa de la Caleta für entspannte und sportliche Tage am Wasser sorgt. 

Was ist das beste Transportmittel in Málaga?

Bringt dich deine Hotelbuchung in Málagas zentrale Viertel, dann erreichst du das meiste zu Fuß. Ansonsten kannst du dir auch ein Fahrrad mieten, das ungefähr 12 € pro Tag kostet, wenn du mehr von der Umgebung oder verschiedene Strände erkunden willst. Mittlerweile kann man in Málaga aber auch Segways ausleihen, die Spaß machen, allerdings mit ca. 30 € pro Stunde nicht sehr günstig sind. Budgetschonend wird es mit Bus (ca. 1,30 € pro Einzelticket) oder der Metro (ca. 1,35 € pro Einzelticket), wenn du einmal weitere Strecken zurückzulegen hast. (Preise überprüft am 25/11/2019).

Hotelsuche in beliebten Regionen von Málaga